Menü

Log-In

Anmelden

Jetzt gemeinsam digital buchhandeln.

Zum Log-in

Sie sind neu bei VLB-TIX?

Registrieren Sie sich schnell und einfach und nutzen Sie alle Vorteile.

Jetzt registrieren

Aktionen anlegen und bearbeiten

Neue Aktionen können Sie über die Übersichtsseite im Bereich Produkte erstellen. Klicken Sie innerhalb der Funktionsleiste auf den Button Aktion erstellen, öffnet sich anschließend eine Bearbeitungsmaske.

Aktionen erstellen

Basisangaben

Die Basisangaben enthalten grundlegende Informationen, die die gesamte Aktion betreffen, z.B. den Namen der Erstellerin oder des Erstellers, den Status der Aktion (Entwurf oder freigegeben) und das Datum der Erstellung. Das Erstell-Datum wird erst nach dem Speichern der Aktion eingetragen.

Klicken Sie oben in der Sprungmarkenleiste auf einen bestimmten Bereich, springen Sie direkt zum entsprechenden Teil der Aktion.

Basisangaben

Bühne

Sie können Ihrer Aktion zum Beispiel eine Bühne hinzufügen. Tipps zur Gestaltung der Bühne sowie die Formatangaben finden Sie hier. Wählen Sie zwischen einer statischen oder einer HTML5-Bühne.

Für eine statische Bühne wählen Sie ein JPG- oder PNG-Format von Ihrem PC und laden es hoch.

Statische Bühne

Für eine HTML5-Bühne geben Sie den entsprechenden gehosteten Link in das dafür vorgesehene Feld ein. Eine HTML5-Bühne hat immer Vorrang vor einer statischen Bühne. Das bedeutet, dass der Link zur HTML5-Bühne angezeigt wird, auch wenn eine Datei für eine statische Bühne hochgeladen wurde.

HTML5-Bühnen können nicht über den FTP-Server als index.html in VLB-TIX eingespielt werden, sondern nur als gehosteter Link über die VLB-TIX Oberfläche, über ONIX oder XML.

Cover und Inhalt

Tragen Sie in die jeweiligen Pflichtfelder eine gültige ISBN/GTIN und einen Titel für Ihre Aktion ein. Wenn die von Ihnen eingetragene ISBN/GTIN ungültig ist, wird ein entsprechender Hinweis angezeigt.

Damit Ihr Aktionspaket angezeigt wird, darf die EAN oder ISBN nicht für andere Artikel aus dem VLB verwendet werden. Bitte beachten Sie auch, dass die ISBN oder EAN nicht mehr ausgetauscht werden kann, wenn diese einmal eingetragen und gespeichert ist. In diesem Fall ist eine neue Anlage erforderlich.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, einen Untertitel für Ihre Aktion hinzuzufügen. Der Untertitel wird als Listenbeschreibung unterhalb des Aktionstitels in der Produktübersicht angezeigt.

Geben Sie Ihrer Aktion ein passendes Cover. Dies ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer Vermarktung. Das Cover wird in der Listenansicht und im Präsentationsmodus angezeigt.

Aktionscover

Über die „Eselsohr“-Funktion auf der Aktionsdetailseite kann schnell zwischen der Bühnen- und der Cover-Ansicht mit Beschreibungstext gewechselt werden.

Aktionsbühne wechseln

Termine und Lieferbarkeit

Die Angaben zum Erscheinungstermin und Lieferbarkeitsstatus sind notwendig, um Ihre Aktion zu speichern. Füllen Sie diese Pflichtfelder aus, damit Ihre Aktion erfolgreich gespeichert werden kann.

Aktionen Termine und Lieferbarkeit

Beim Erscheinungstermin haben Sie die Möglichkeit, zwischen Tag, Monat und Jahr auszuwählen. Sobald der Erscheinungstermin von Ihnen befüllt ist, können Sie den Lieferbarkeitsstatus eintragen. Solange Ihre Aktion noch nicht gespeichert ist, können Sie zwischen Lieferbar und Nicht lieferbar wählen. Sobald Sie eine bereits gespeicherte Aktion bearbeiten, haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, den Lieferbarkeitsstaus auf Nicht lieferbar und Vom Verkauf zurückgezogen zu setzen.

Setzen Sie den Lieferbarkeitsstatus Ihrer Aktion auf Nicht lieferbar oder Vom Verkauf zurückgezogen und speichern Sie die Änderung, wird die Aktion ins Archiv verschoben und kann von Ihnen und dem Handel nicht mehr aufgerufen werden.

Möchten Sie, dass Ihre Aktion nur für den Buchhandel nicht mehr sichtbar ist, haben Sie die Möglichkeit, diese jederzeit zurück in den Entwurfsstatus zu setzen. Dadurch wird Ihre Aktion nicht mehr öffentlich angezeigt, aber kann von Ihnen jederzeit bearbeitet und wieder auf lieferbar gesetzt werden.

Haben Sie einen Erscheinungstermin in der Zukunft gewählt und den Lieferbarkeitsstatus Noch nicht lieferbar, muss der Lieferbarkeitsstatus mit Erreichen des Erscheinungstermins manuell auf Lieferbar umgestellt werden. Die Automatisierung wird nachgezogen.

Soll Ihre Aktion zu einem anderen Termin, wie im Erscheinungstermin angegeben, ausgeliefert werden, können Sie einen voraussichtlichen Auslieferungstermin eintragen oder Sie geben den Erstverkaufstag in den entsprechenden Feldern an.

Der von Ihnen eingetragene Erstverkaufstag wird aktuell noch nicht im Preisblock der Aktion angezeigt. Diese Angabe wird nachgezogen.

Aktion in weiteren Größen

Sie haben die Möglichkeit, im Bearbeitungsmodus einer Aktion Verweise auf andere Aktionen zu setzen, die denselben oder ähnlichen Inhalt haben und in Verbindung mit der entsprechenden Aktion stehen. Geben Sie dazu in den Suchschlitz die ISBN oder GTIN der Aktion, die Sie hinzufügen möchten, ein und klicken Sie auf Prüfen und Übermitteln. Es können bis zu drei Aktionen hinzugefügt werden.

weitere Größen

Produkte hinzufügen

Je nach Bedarf können Sie durch den Upload einer Excel-Datei Ihre Produkte mit den jeweiligen ISBN oder GTIN hochladen. Excel-Dateien werden nur im ersten Reiter mit 2000 Zeilen und 50 Spalten nach ISBN bzw. GTIN durchsucht. Oder Sie geben ISBN bzw. GTIN der Produkte untereinander in das dafür vorgesehene Feld ein. Specials können nicht zu Aktionen hinzugefügt werden.

Sie können nur Produkte zu Ihrer Aktion hinzufügen, die zu Ihrem zugeordneten Unternehmen gehören.

Produkte hinzufügen

Sie können Ihrer Aktion maximal 50 Produkten hinzufügen. Bei mehr als 50 Produkten erscheint sowohl beim Upload, als auch beim manuellen Hinzufügen der Produkte ein entsprechender Hinweis.

Sobald Sie Produkte zu Ihrer Aktion hinzugefügt haben, werden diese übersichtlich untereinander aufgelistet und durchnummeriert. Um Ihre Aktion zu speichern, ist es notwendig, für jedes Produkt die verfügbare Menge einzutragen. Bitte beachten Sie, dass dieses Feld ein Pflichtfeld ist und die Aktion ohne diese Angaben nicht gespeichert werden kann.

Möchten Sie einzelne Produkte aus Ihrer Aktion löschen, können Sie dies einzeln über das Mülleimer-Symbol.

Produktuebersicht

Produkte entfernen

Sie können in einer Aktion bereits hinzugefügte Produkte über zwei Wege wieder entfernen:

1. Produkt einzeln entfernen
An jedem Produkt befindet sich ein Mülleimer-Symbol, über das Sie das Produkt direkt aus entfernen können.

Titel entfernen

2. Mehrere Produkte gleichzeitig entfernen
Sie können über die Checkboxen an den Produkten mehrere Produkte gleichzeitig auswählen (das funktioniert auch Seitenübergreifend) oder über die Checkbox in der Funktionsleiste direkt alle Produkte auswählen. In der Funktionsleiste befindet sich ebenfalls ein Mülleimer-Symbol, über das Sie dann alle ausgewählten Produkte gleichzeitig aus der Vorschau entfernen können.

Produkte mehrere loeschen

Produktreihenfolge ändern

Um die Reihenfolge der Produkte innerhalb der Aktion zu verändern, stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zu Verfügung:

  1. Durch Pfeil-Klick verschieben:
    Klicken Sie dazu in der Produktübersicht auf die Pfeil-Symbole oberhalb des jeweiligen Produktes und verschieben Sie die Produkte an die gewünschte Position. Mit dem Doppelpfeil setzen Sie das Produkt an den Anfang bzw. das Ende der Liste.
  2. Über Positionsnummer neu sortieren:
    Ändern Sie die Position eines Produktes, indem Sie direkt die Positionsnummer überschreiben und die Änderung mit dem Icon rechts nebendem Eingabefeld bestätigen. Das Produkt und Ihre Ansicht springen direkt an die eingegebene Position.

Ihre Änderungen werden aktiv, wenn Sie die Vorschau speichern und freigeben.

Produkte sortieren

Werbemittel

Im Modul Werbemittel können Sie Werbematerialien hinzufügen. Fügen Sie ein Bild und einen Titel (Pflichtfeld) hinzu, geben Sie die Menge an und fügen Sie eine gültige ISBN/GTIN in das entsprechende Feld ein. Sie können außerdem eine Bestellnummer bzw. Artikelnummer und eine detaillierte Beschreibung für die Aktion eintragen.

Werbemittel hinzufügen

Sie haben die Möglichkeit, einen Preis für Ihre Werbematerialien festzulegen. Vorausgewählt ist immer kostenlos. Sobald Sie den Haken in der Check-Box entfernen, können Sie den gewünschten Betrag eintragen.

Es ist möglich, beliebig viele Werbemittel hinzuzufügen und diese mithilfe der Pfeiltasten in der Position zu verschieben.

Preis

Haben Sie die verfügbaren Mengen Ihrer Produkte eingetragen, sehen Sie in der Preistabelle den Bruttowarenwert, der aus den Verkaufspreisen Ihrer Produkte errechnet wird. Sobald Sie an den Mengen etwas ändern, errechnet sich der Wert direkt neu.

Preis

Sie haben die Möglichkeit, bei der Preisangabe zwischen zwei Optionen zu wechseln. Sie können entweder den Bruttowarenwert angeben oder sich für einen Festpreis entscheiden. Über den Schieberegler wechseln Sie die Eingabemaske.

Sowohl für den Bruttowarenwert als auch für den Festpreis können Sie ergänzend einen Rabatt in Prozent eingeben.

Preis

Über die Checkbox bestimmen Sie, ob der Preis für das jeweilige Land angezeigt werden soll.

Wenn Sie für Ihre Werbemittel einen Preis hinterlegen, wird dieser noch nicht automatisch in den Bruttowarenwert gerechnet. Diese Funktion wird nachgezogen.

Der Preisblock im oberen Bereich der Aktionsdetailseite beinhaltet den Gesamt-Bruttowarenwert sowie den rabattierten Preis, falls dieser vorhanden ist. Bei Angabe eines rabattierten Preises wird der Bruttowarenwert durchgestrichen gezeigt. Im Preisblock wird immer nur die von Ihnen ausgewählte Währung angezeigt.

In der Preistabelle auf der Aktionsdetailseite werden Bruttowarenwert und rabattierter Preis für alle Länder gegenübergestellt.

Schlagwörter

Fügen Sie relevante Schlagwörter zu Ihrer Aktion hinzu. Über die Schlagwörter kann Ihre Aktion innerhalb der Suche gefunden werden.

Schlagwoerter

Zusatzmaterial

Fügen Sie Ihrer Aktion beliebig viele Zusatzmaterialien hinzu. Bevor Sie eine Datei hochladen, wählen Sie im Vorfeld aus, welche Art von Mediendatei Sie hinzufügen möchten. Sie können zwischen Text, Bild, Audio oder offenen Dateiformaten wählen. Geben Sie Ihrer Datei einen eigenen Namen, sonst wird automatisch der Medientyp als Name des Zusatzmaterial-Downloads angezeigt.

Freigegebene Seite anzeigen

Per Klick auf das Icon zur freigegebenen Ansicht können Sie Ihre Aktion in der freigegebenen Ansicht anzeigen lassen. Diese Ansicht zeigt die Aktionsdetailseite, wie sie aktuell für den Buchhandel aussieht. Sie können darüber z.B. prüfen, ob Ihre neusten Änderungen bereits freigegeben und damit sichtbar sind oder ob Sie nur gespeichert haben und die Änderungen noch freigeben müssen.

Aktion: Freigegebene Seite anzeigen

Das Icon ist nicht an Aktionen im Status Entwurf sichtbar.

Aktionen speichern und löschen

  • Eine Aktion wird erst nach dem Speichern angelegt, auch Daten wie ID, Links und Erstelldatum werden erst nach dem ersten Speichern hinzugefügt. Wenn Sie Ihre Aktion speichern möchten, dann klicken Sie am Ende der Seite auf den Button Speichern oder auf Speichern und Schließen. Bei Speichern und Schließen verlassen Sie die Eingabemaske, können die Aktion aber jederzeit wieder bearbeiten. Die Inhalte sind noch nicht freigegeben. Ihre Änderungen sind erfolgreich gespeichert und Ihre Aktion befindet sich im Status Entwurf. Nur Sie und Nutzerinnen und Nutzer Ihres Unternehmens mit den entsprechenden Rechten können diese aktuell sehen.
  • Erst durch den Button Freigeben wird Ihre Aktion in den Status »freigegeben« gesetzt und die Aktion ist für alle VLB-TIX Nutzerinnen und Nutzer sichtbar. Eine Bearbeitung der Aktion ist weiterhin möglich.
  • Eine bereits freigegebene Aktion können Sie über den Button Auf Entwurf zurücksetzen in den Entwurfsstatus zurücksetzen.
  • Über das Mülleimer-Symbol können Sie eine angelegte Aktion löschen.
Aktionen speichern und löschen

Wenn Sie das Cover einer bereits freigegebenen Aktion bearbeiten und speichern, wird es auf der Aktionsdetailseite direkt angezeigt. In der Listenansicht wird das aktualisierte Cover erst angezeigt, wenn Sie die Aktion erneut freigeben.

War das hilfreich?