Menü

Bitte melden Sie sich an

Fehlerhafte Zugangsdaten. Bitte überprüfen Sie ihre Eingaben.

Sie sind neu bei VLB-TIX?

Schnell und einfach anmelden

Jetzt registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte geben Sie die E-Mail Adresse Ihres Accounts ein ein, damit wir Ihnen ein neues Passwort zusenden können.

Fehler beim Zurücksetzen des Passworts. Bitte stellen Sie sicher, dass die eingegebene E-Mail Adresse korrekt ist und versuchen Sie es erneut

Ihr Passwort wurde zurückgesetzt

Wir haben Ihnen eine Mail zum Zurücksetzen ihres Passworts geschickt. Bitte schauen Sie auch in ihrem Spam Ordner nach.

Titelbühnen

Was ist eine Titelbühne?

Die Titelbühne präsentiert Ihre Titel, von ihnen angereichert mit Details und verkaufsfördernden Informationen, in der Titeldetailansicht und im Präsentationsmodus — dem Händler helfen diese Darstellungen bei der Einkaufsentscheidung.

Das Herzstück jeder Titeldetailseite ist die Bühne. Dabei gibt es zwei verschiedene Arten der Präsentation: Die Standard- und die Premium-Bühne.

Standardbühne


Bei der automatisch generierten Standardbühne werden das Cover und die bibliografischen Angaben des Titels aus dem VLB abgebildet und daneben außerdem auf Erscheinungstermin, Lieferbarkeit und eventuelle Marketing-Empfehlungen hingewiesen. Die Leiste rechts bildet ein praktisches Tool für den Buchhändler: Darüber kann er den Titel bestellen, ihn auf eine Merkliste legen, für Kollegen kommentieren oder die Seite drucken (v.o.n.u.). Diese Funktionen stehen Ihnen als Verleger übrigens auch zur Verfügung.

Premiumbühne

Premiumbühne.PNG#asset:8094


Bei der Premiumbühne können Sie selbstgestaltete Bühnen hochladen, welche zum Blickfang werden.

Der Upload einer Premiumbühne kann auf zwei Arten vonstatten gehen:

  1. Sie können im Bearbeitungsmodus auf eine freie Stelle im Bühnenbereich klicken. Danach erscheint ein Menü, in dem sie die Grafikdatei hochladen können (Details siehe unten unter «Bearbeitungsmodus»).
  2. Die JPG oder PNG-Datei der Bühne benennen Sie nach der ISBN des Titels (ohne Bindestriche) und legen Sie auf dem FTP-Server auf der Oberfläche ab. Gleichzeitig muss die Datei im Unterordner X2 bei Media enthalten sein.