Menü

Bitte melden Sie sich an

Fehlerhafte Zugangsdaten. Bitte überprüfen Sie ihre Eingaben.

Sie sind neu bei VLB-TIX?

Schnell und einfach anmelden

Jetzt registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte geben Sie die E-Mail Adresse Ihres Accounts ein ein, damit wir Ihnen ein neues Passwort zusenden können.

Fehler beim Zurücksetzen des Passworts. Bitte stellen Sie sicher, dass die eingegebene E-Mail Adresse korrekt ist und versuchen Sie es erneut

Ihr Passwort wurde zurückgesetzt

Wir haben Ihnen eine Mail zum Zurücksetzen ihres Passworts geschickt. Bitte schauen Sie auch in ihrem Spam Ordner nach.

Bearbeitungsmodus

In den Bearbeitungsmodus gelangen Sie immer über den orange hervorgehobenen Stift in der rechten Leiste der Titeldetailansicht. Darin können Sie Ihren Titel mit Zusatzinformationen wie Werbemitteln, Terminen oder Videos anreichern, Sie können eine besondere Bühne hochladen, oder Hervorhebungen für Zielgruppen festlegen.

Je mehr Zusatzinformationen, desto attraktiver Ihr Titel für den Einkauf!

Bühne bearbeiten

Titel-bearbeiten.png#asset:8095


Um speziell die Bühne zu bearbeiten, klicken Sie im Bearbeitungsmodus irgendwo in den Bühnenbereich. Es öffnet sich ein Fenster mit zwei Funktionsbuttons.

① Bild = Bühne hochladen

② Pfeil = Bühne entfernen

Content-Blöcke

Nachdem Sie auf den gewünschten Funktionsbutton geklickt haben, öffnet sich ein neuer Content-Block am Ende der Seite - in unserem Bildbeispiel ein Content-Block zum Einpflegen von Werbemitteln. Dort kann er direkt von Ihnen bearbeitet werden.

Content-Block.png#asset:8100


In diesem beispielhaften Content-Block für Werbemittel können Sie den Titel eines Werbemittels, eine Beschreibung sowie optional eine ISBN oder Kennnummer einpflegen. Unter »Werbemitteladresse hinterlegen« lesen Sie gegebenenfalls nach, wie Sie eine E-Mail-Adresse für Werbemittelbestellungen hinterlegen können.

Jeder Content-Block kann auch beliebig auf der Seite per Drag-and-Drop ③ verschoben werden. Hierzu klicken Sie auf das dazugehörige Symbol und ziehen den Content-Block an Ihre favorisierte Stelle.

Einzig die Bibliographie ist fester Bestandteil der Titeldetailseite und nicht verschiebbar!

Zum Speichern der Änderungen klicken Sie auf das Disketten-Symbol, welches sich in der Leiste mit den Funktionsbuttons befindet.

Tipp: Werden Sie in der Befüllung Ihres Titels so konkret und umfassend wie möglich. Autoreninterviews, künftige Termine, Social Media Angaben und Informationen zu Kampagnen und Partnern - Ihre Kunden wollen den Titel präsentiert sehen und sofort verstehen, wie der Verlag die Vermarktung unterstützt.


Dieses Beispiel zeigt, dass auch verschiedene Ansichten des Titels sowie ggf. relevante Größeninformationen und beispielhafte, Keypoints demonstrierende Bildbefüllung bei der Titelpräsentation hilfreich sind. Zeigen Sie den Titel im Ganzen und bei Bedarf sein Innenleben (insbesondere bei bildlastigen oder außergewöhnlich illustrierten oder aufgemachten Ausgaben).

Reiterreihenfolge und Content-Möglichkeiten

Bei automatisch eingespielten Inhalten auf die VLB-TIX Titeldetailseiten wird stets die folgende Reiterreihenfolge eingehalten:

  • Bühne
  • Bibliografie
  • Kurztext
  • Verkaufshinweise
  • Referenztitel
  • Notizen
  • Autoren
  • Buchansichten
  • Marketing
  • Werbemittel
  • Youtube-Videos
  • Dateien
  • Events
  • Presse
  • Links
  • Vorschauen

Im Bearbeitungsmodus können Sie diese Reihenfolge jedoch nach Belieben per Drag-and-Drop-Button am Content-Block ändern. Die Postition der Bühne, der Bibliografie und des Kurztextes ist jedoch nicht veränderbar.

Titelhervorhebung

Ihren Titel können Sie zusätzlich mit verkaufsfördernden Argumenten hervorheben. In der folgenden Tabelle finden Sie alle möglichen Hervorhebungen, aus denen Sie die richtige für ihren Titel wählen können:

Die gewählte Hervorhebung wird dann bspw. in der Listenansicht oberhalb Ihres Titelcovers oder auf der Titelseite über dem Titel prominent angezeigt. Auch auf der Startseite unter "Gespeicherte Suche" oder LEX-Exemplar-Empfehlungen und in der Vorschauübersicht wird die Hervorhebung wirksam. Dabei haben Schwerpunkt- und Spitzentitel einen Vorteil, sonstige Hervorhebungen keinen Einfluss auf die Reihenfolge in der Anzeige eines Suchrankings. Titel mit Hervorhebungen können außerdem in der After-Search gefiltert werden.

An diesem Beispiel sehen Sie einmal, wie das Ergebnis in der Listenansicht angezeigt wird:

Hervorhebung-Ansicht.PNG#asset:8101

Im Bearbeitungsmodus wählen Sie aus einer Drop-Down-Liste die für Ihren Titel passende Hervorhebung heraus ④.

Hervorhebung.png#asset:8099

Manuelle Hervorhebung


Um Ihnen eine individuelle Präsentation zu ermöglichen, können Sie unterschiedliche Hervorhebungen an die jeweiligen Zielgruppen (Buchhändler, Verlage, Journalisten/Blogger, Leser) ausspielen. Wählen Sie beispielsweise die Hervorhebung »Presseschwerpunkt« für Journalisten und »Bestseller« für Händler aus. Dabei gilt die Lesart von links nach rechts: Die linke Hervorhebung gilt für die Rolle rechts daneben.

Hervorhebung-und-Sichtbarkeiten.PNG#asset:8271

Für jede Zielgruppe kann also eine unterschiedliche Hervorhebung gewählt werden, oder Sie wählen eine Hervorhebung, die für alle VLB-TIX-User sichtbar ist.

Über das kleine Plus-Symbol öffnet sich ein weiteres Menü. Mit dem Mülleimer löschen Sie eine ganze Zeile.

Hervorhebung via XML

Die Anlage von Hervorhebungen in einer XML-Datei findet über das XML-Element <Subject> statt. Dieses Element markiert Anfang und Ende der Hervorhebung, wie folgend im XML-Ausschnitt zu sehen ist:

XML-1.PNG#asset:6053


Die XML-Elemente <SubjectSchemeIdentifier>, <SubjectSchemeName>, <SubjectSchemeVersion> sind mit fest definierten Werten zu befüllen (näheres dazu in der ausführlichen XML-Spezifikation).

Die fertige XML-Datei wird wie gewohnt auf dem FTP-Server im Ordner »XML« abgelegt und dadurch importiert.

Die Sichtbarkeit der Hervorhebungen für eine jeweilige Zielgruppe regeln Sie über das XML-Element <ContentAudience>00</ContentAudience> gemäß folgenden Codes:

  • 00 für Alle
  • 01 für Verlage
  • 02 für Buchhändler
  • 03 für Leser
  • 07 für Journalisten/Blogger

Die Hervorhebungen werden mit Hilfe des XML-Elements <SubjectCode>Y01</SubjectCode> und den dazugehörigen Codes angegeben:

  • Y01 für Bestseller
  • Y02 für Buch zum Film
  • Y03 für Hörbuch zum Film
  • Y04 für Empfehlungstitel
  • Y05 für Geschenkbuch
  • Y06 für Weltbestseller
  • Y08 für Presseschwerpunkt
  • Y09 für Werbeschwerpunkt
  • Y10 für Spitzentitel
  • Y11 für Trendthema
  • Y12 für Schwerpunkttitel
  • Y13 für Bereits angeboten
  • Y14 für Sonderpreis
  • Y15 für Preisreduktion
  • Y16 für Sonderausgabe

Vor der Veröffentlichung

Bevor Sie Ihre Änderungen veröffentlichen, sollten Sie folgende Punkte durchgehen:

  1. Möchte ich meinen Titel als Spitzentitel oder Schwerpunkt hervorheben?
  2. Habe ich eine Bühne hochgeladen, damit mein Titel besonders hervorsticht?
  3. Möchte ich Kollegen zu dem Titel etwas mitteilen und dazu die Notizen-Funktion verwenden?
  4. Habe ich ausreichend weiterführende und verkaufsrelevante Zusatzinformationen angereichert?
  5. Habe ich die Zusatzinformationen sortiert?
  6. Wichtig: Gespeichert ?!

Speichern und Veröffentlichen

Speichern-und-Veröffentlichen.png#asset:6006

Wenn Sie nun fertig mit der Bearbeitung sind, speichern Sie Ihre Änderungen.

Möchten Sie die Änderungen nun auch für alle anderen sichtbar machen, dann müssen Sie zusätzlich noch den Button zum Veröffentlichen klicken - diesen finden Sie direkt neben der Speichern-Diskette, markiert mit dem Häkchen-Symbol.

Sind Sie noch nicht fertig oder möchten Ihre Änderungen noch nicht öffentlich mit den von ihnen ausgewählten Teilnehmern teilen, dann klicken sie ausschließlich auf Speichern. Veröffentlichen können Sie Ihre Änderungen dann zu einem späteren Zeitpunkt, ohne angelegte Daten zu verlieren. Zu einem späteren Zeitpunkt dann einfach den Bearbeitungsmodus aufrufen und den Button zum Veröffentlichen klicken.

Zusatzinformationen einrichten

Um ihren Titel mit Zusatzinformationen anzureichern, klicken Sie den gewünschten Button in der Funktionsleiste oben. Über die verschiedenen Funktionsbuttons lassen sich diverse relevante Informationen einfügen:

Zusatzinformationen.png#asset:6002