Menü

Bitte melden Sie sich an

Fehlerhafte Zugangsdaten. Bitte überprüfen Sie ihre Eingaben.

Sie sind neu bei VLB-TIX?

Schnell und einfach anmelden

Jetzt registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte geben Sie die E-Mail Adresse Ihres Accounts ein ein, damit wir Ihnen ein neues Passwort zusenden können.

Fehler beim Zurücksetzen des Passworts. Bitte stellen Sie sicher, dass die eingegebene E-Mail Adresse korrekt ist und versuchen Sie es erneut

Ihr Passwort wurde zurückgesetzt

Wir haben Ihnen eine Mail zum Zurücksetzen ihres Passworts geschickt. Bitte schauen Sie auch in ihrem Spam Ordner nach.

Themenspecials und Aktionspakete

Was sind Themenspecials und Aktionen?

Themenspecials und Aktionen bezeichnen hauptsächlich von Verlagen erstellte Sammlungen von Buchtiteln und Marketinginformationen (Events, Lesungen, Werbemittel u.a.) zu einem Thema.

Die Specials sind aufrufbar über die Startseite von VLB-TIX, die Schnellsuche oder als Teil einer Vorschau in VLB-TIX. Sie bieten im Grunde eine neue Form der Darstellung und des Zugangs zu Titeln.

So sehen Sie alle Titel auf einen Blick und stöbern in den aktuellen Themen der Verlage. Aus ihnen beziehen Sie außerdem ganz einfach alle wichtigen Informationen: Novitäten, Backlist-Titel, Non-Books, Werbemittel zu der Sammlung ergänzt durch weiterführende Inhalte wie Videomaterial, Termine, Dateien, Links oder einen Urheberblock. So entsteht eine natürliche, emotionale Einbindung des Themas in eine Vorschau, die Sie durch individuelle Farb- und Hintergrundgestaltung unterstrichen wird.

Suchen und Finden

Themenspecials und Aktionen finden Sie hauptsächlich über die Schnellsuche und eingebunden in Vorschauen.

Schnellsuche

Über die Schlagwortsuche im Suchschlitz können Sie nach Themenspecials direkt suchen. Diese werden Ihnen dann in einer grau hinterlegten Rubrik als Vorschlag angezeigt:


Um sich die vorgeschlagenen Specials anzeigen zu lassen, klicken Sie auf den gewünschten Vorschlag. Die Zahl in Klammern hinter diesen beziffert die Anzahl der verfügbaren Specials hinter dem jeweiligen Schlagwort. Angezeigt wird Ihnen, bei mehreren verfügbaren Specials, die Auswahl dann in der Listenansicht:


An dieser Stelle können Sie das Themenspecial direkt, wie einen Titel, auf eine Merkliste ablegen. Oder Sie öffnen das gewünschte Special, um sich die Titel genauer anzusehen.

Ein geöffnetes Special zeigt dann die vom Verlag gewählten Titel, wie in diesem Beispiel:


Die Titel werden in der Reihenfolge angezeigt, die der Verlag vorab festgelegt hat. Auch die Gestaltung des Specials mit thematischen Ergänzungen, wie Non-Book-Artikeln, und Informationen, wie der Biografie einer Autorin oder dem spezifischen Marketing-Aufwand, liegt ganz in der Hand des verantwortlichen Verlages.

Innerhalb einer Vorschau

Specials sind außerdem als Marketing-Mittel in Vorschauen eingebettet. Dort verhalten Sie sich in den verschiedenen Ansichten wie Titel: An Ihnen kann ein Lesezeichen innerhalb der Vorschau gesetzt, sie können via einer Merkliste gesammelt und im Präsentationsmodus sowie in der Titeldetailansicht geöffnet werden. In der Listenansicht der Vorschau präsentiert sich ein Special folgendermaßen:

Best-Practice-Beispiele

Verlage haben in der Gestaltung ihrer Specials freie Hand, was Themenauswahl, Präsentationsaufwand und Befüllung betrifft. So kommt es zu verschiedenen Beispielen, in welche Richtung solche Specials gehen können. Einige sind hier exemplarisch zusammengestellt. Die Reiter oben zeigen die Art der Befüllung des jeweiligen Specials an.

Beispiel Neujahrsspecial

Beispiel Autorenspecial

Beispiel Blickpunktspecial