Menü

Bitte melden Sie sich an

Fehlerhafte Zugangsdaten. Bitte überprüfen Sie ihre Eingaben.

Sie sind neu bei VLB-TIX?

Schnell und einfach anmelden

Jetzt registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte geben Sie die E-Mail Adresse Ihres Accounts ein ein, damit wir Ihnen ein neues Passwort zusenden können.

Fehler beim Zurücksetzen des Passworts. Bitte stellen Sie sicher, dass die eingegebene E-Mail Adresse korrekt ist und versuchen Sie es erneut

Ihr Passwort wurde zurückgesetzt

Wir haben Ihnen eine Mail zum Zurücksetzen ihres Passworts geschickt. Bitte schauen Sie auch in ihrem Spam Ordner nach.

Bestellen bei der Warenwirtschaft

Hilfe Video

Bestellvorgang über die Warenwirtschaft

Eine vollständig bearbeitete Dispoliste kann nur von einem Nutzer mit Administratorrechten bestellt werden. Über die Warenwirtschaft können Sie bestellen, wenn Sie in Ihrem Profil Ihre Warenwirtschaft bereits angelegt haben. Wie Sie das tun, lesen Sie hier. Außerdem finden Sie eine Liste der angeschlossenen Warenwirtschaften hier, um sie richtig in VLB-TIX integrieren zu können.

Klicken Sie auf »Bestellen« und wählen Sie dort die zu bestellende Dispoliste aus. Aus dieser Dispoliste können Sie einzelne Titel oder die ganze Liste in den Warenkorb legen. Wechseln Sie in den Warenkorb und wählen Sie in der Drop-Down-Auswahl den Bestellweg »Übergabe zur Warenwirtschaft«. Die Gesamtsumme der Bestellung wird Ihnen am unteren Ende der Liste zu Verkaufspreisen angezeigt, die sich bei manuellen Veränderungen der Bestellzahlen innerhalb des Warenkorbes automatisch aktualisiert. Zum Abschluss klicken Sie auf »Bestellen«.

Auf der Bestellabschlussseite finden Sie dann verschiedene Formate für den Export (beachten Sie, wie Sie die CSV-Datei ohne Datenverluste herunterladen!):

Die Bestelldaten werden gemäß der von der WWS realisierten Anbindung übergeben/bereitgestellt (Datentransferweg FTP oder Webprotokoll-URL) bzw. in dem - von der im Nutzerprofil konfigurierten Warenwirtschaft - geforderten Datenformat exportiert (BWA, CSV, EDIFACT) bzw. bereitgestellt (PDF zum Download).

Bei einer automatisierten Anbindung (von bookhit realisiert) stellt der Buchhändler die Zugangsdaten seinem Warenwirtschaftsanbieter zur Verfügung. Der Warenwirtschaftsanbieter nutzt den Zugang, um auf die Bestelldaten zuzugreifen und die Bestellungen zu holen.

Die Bestelldaten werden unmittelbar nach Absenden des Warenkorbes erstellt, exportiert und über den jeweiligen Übertragungsweg bereitgestellt.