Hilfe-Center

Hilfe-Center

Wenn Sie Vorschauen gezielt an Thalia schicken möchten, haben Sie die Möglichkeit über das Thalia-Template jedem Titel der Vorschau Zusatzinformationen mitzugeben. Das Template entspricht den Anforderungen zur Erstellung der Sortimenterkreisunterlage, die Sie jetzt auch auf diesem Weg komfortabel erstellen können.

Wählen Sie hierzu bitte bei der Erstellung einer Vorschau «Template Thalia». Nachdem Sie der Vorschau Titel hinzugefügt haben, können Sie jeden Titel mit weiteren Informationen für Thalia anreichern. Klicken Sie hierzu einfach auf den Button «Zusatzinformationen bearbeiten» und die zusätzlichen Anreicherungen, die für Thalia möglich sind, öffnet sich.

So erstellen Sie in drei Schritten ein Thalia-Druck-PDF

  1. Erstellen Sie eine Vorschau mit den Titeln, die Sie Thalia präsentieren möchten.
  2. Fügen Sie Zusatzinformationen zu Ihren Titeln hinzu. Für eine optimale Darstellung im Druck empfiehlt sich die Befüllung des Claims, der Bestellmenge sowie Listungs- und Marketingempfehlungen und der Verkaufsargumente (Claim und Verkaufsargumente können über ONIX angeliefert werden)
  3. Speichern Sie die Titel und rufen Sie die Vorschau als Liste auf. Wählen Sie dann im Zusatzmenü «Auswahl als Thalia-PDF speichern» und Sie erhalten die Auswahl gedruckt in einer doppelseitigen Darstellung für Thalia

Die Zusatzfelder des Thalia-Templates im Einzelnen

Auf der linken Seite der Zusatzinformationen zu einem Titel im Thalia-Template können Sie folgende Informationen hinterlegen:

1 Empfohlene Bestellmenge: Geben Sie hier bitte die Gesamt-Bestellmenge für diesen Titel an.

2 Absatzerwartung erste 3 Mt: Geben Sie hier ggf. Ihre Absatzerwartung bei Thalia für die ersten drei Monate an.

3 Verkaufspotential gesamt: Geben Sie hier ggf. Ihr geschätztes Verkaufspotential bei Thalia an.

4 Listungsempfehlung: Sie können per Drop-Down zwischen «Stapel» und «Kompetenz» wählen.

5 Vorschlag Marketing: Sie können per Drop-Down einen Marketingvorschlag auswählen. 

6 Verkaufsargumente/USPs: Sie können die Vorteile und die Argumente für einen erfolgreichen Verkauf des Titels hier einstellen. Es können maximal 4 Verkaufsargumente aufgeführt werden. Die Verkaufsargumente werden neben dem Cover ausgegeben. Falls Sie dem Titel bereits über ONIX Verkaufsargumente mitgegeben haben, werden diese hier bereits vorausgefüllt aufgeführt. 

7 Claim: Der Claim steht als Hauptüberschrift über den Titel und dient als emotionale Einstimmung.

8 Kurzbeschreibungstext: Dieser kurze Beschreibungstext soll den Inhalt des Titels wiedergeben. Bereits über ONIX gepflegte Texte werden aus ONIX gezogen (s.u.).

9 Warengruppe: Ihre angegebene Warengruppe wurde automatisch der entsprechenden Thalia-Warengruppe zugeordnet. Falls Sie abweichende Angaben machen  möchten, können Sie die Warengruppe überschreiben.

Auf der rechten Seite des Eingabeformulars zu Zusatzinformationen im Thalia-Template stehen Ihnen folgende Felder zur Verfügung:

10 Referenztitel: Bitte geben Sie eine ISBN ein und klicken auf das Lupensymbol. Der Referenztitel wird übernommen. Sie können noch die Absatzinformationen für den 1.Monat, 3 Monate und 6 Monate, sowie den Bezug der ersten drei Monate bei Thalia, den Marktanteil und den Gesamtbezug ergänzen. Falls Sie in Ihrer ONIX-Meldung Referenztitel für den Handel hinterlegt haben, werden Ihnen diese durch Druck der Pfleiltaste nach unten im ISBN-Feld die ersten drei Referenztitel angezeigt.

11 Hier haben Sie die Möglichkeiten eine variable Befüllung der Zusatzinformationen vorzunehmen. Entweder Sie verwenden dazu einen Block (ein Element, das über die restliche Höhe der linken Seite geht) oder 3 Blöcke. Bei einem Block haben Sie die Möglichkeit zwischen einer Grafik, Grafik und Text sowie reinem Text. Die Grafiken können Sie dort uploaden und sehen sie als kleines Vorschaubild.

12 Bei der Auswahl von 3 Blöcke können Sie drei feste Elemente befüllen:

- Feststehende Pressetermine: Hier können Sie feste Termine, wie Lesungen etc. eintragen.

- Marketing: Hier können Sie Marketingmaßnahmen und Informationen zu Kampagnen für den Titel darstellen. Es besteht die Option nur einen Text, nur eine Grafik oder eine Grafik mit Text zu hinterlegen.

- Freitext:  Hier können Sie weitere Informationen zu Ihrem Titel präsentieren. Sie können reine Textinformationen eingeben, eine Grafik hochladen oder eine Grafik mit Text verwenden. Inhaltlich sind Sie hier völlig frei und können beispielsweise Informationen zum Autor oder Innenansichten eingeben.

Bei Marketing und Freitext können Grafiken und Text, bei Presseterminen nur Texte angelegt werden.

13 Sortimenterkreisunterlage: Sie können Informationen für den Thalia-Sortimenterkreis hinterlegen.

14 Tags: Die tags werden nicht gedruckt, sondern bilden eine zusätzliche Filterfunktion für die Online-Ansicht Ihrer Vorschau.

Die Druckansicht des Einzeltitels

Nachdem Sie die Zusatzinformationsfelder des Thalia-Templates befüllt haben, können Sie sich die Druckvorschau für diesen Titel aufrufen. Hier sehen Sie, wie die eingepflegten Informationen für das Druck-PDF übernommen werden. Im Druck-PDF ist neben den hinzugefügten Informationen  auch die Bibliografie des Titels zu sehen.

Über «Editieren» kommen Sie zurück zum Template und können die Zusatzinformationen weiter bearbeiten. Sie können sich hier auch das einzelne Doppelseiten-PDF ausdrucken. Nachdem Sie auf «speichern» drücken, gelangen Sie in die Listenansicht der Vorschau und können ggf. weitere Titel bearbeiten.

Erstellung des Gesamt-PDFs und Ausdruck

Wenn Sie die Thalia-Vorschau mit den gesamten Zusatzinformationen drucken möchten, öffnen Sie bitte die Vorschau und wählen über die drei Punkte «Auswahl als Thalia-PDF speichern». Sie können das PDF herunterladen oder als ganzes Dokument auszudrucken.

Die von Ihnen gepflegten Informationen «Titel der Vorschau», «Saison der Vorschau», «Beschreibung der Vorschau» und der Verlagsname werden für das Deckblatt übernommen. Das PDF ist für einen horizontalen Ausdruck im Format Din A4 optimiert. Die Seitenzahlen werden automatisch fortlaufend generiert und die Titel entsprechend der Reihenfolge Ihrer erstellten Vorschau gedruckt.

Bitte beachten Sie beim Ausdruck, dass dieser doppelseitig / via Duplex (also Vorder- und Rückseite auf einem Blatt) erfolgen muss, um die Bindung der Seiten zu ermöglichen. Das automatisch generierte Deckblatt wird dem ersten Titel vorangestellt.

Automatisch befüllbare Felder

Feldbegrenzungen und Formatangaben

Folgende Felder sind automatisch befüllbar (via ONIX-Inhalte aus dem VLB):

Feld Zeichenlänge Anmerkung
Claim 120 Zeichen  
Verkaufsargumente 120 Zeichen, max. 4 Stück müssen per + bestätigt werden
Kurztext 760 Zeichen  
Referenztitel max. 3 Titel darstellbar, diese können mit Abverkaufszahlen bestückt werden Auswahl per Drop Down (Pfeil nach unten drücken), müssen per + bestätigt werden werden
Feststehende Pressetermine 300 Zeichen, maximal drei Zeilen  
Marketing Überschrift: 75 Zeichen
Grafik: 1520 x 440 Pixel
Grafik + Text: 330 x 440 Pixel; 460 Zeichen Text
Text: 760 Zeichen
Freie Gestaltung möglich, Überschrift ebenfalls änderbar
Freitext Überschrift: 75 Zeichen
Grafik: 1280 x 220 Pixel
Grafik + Text: 330 x 220 Pixel; 280 Zeichen Text
Text: 560 Zeichen
Freie Gestaltung möglich, Überschrift ebenfalls änderbar
Sortimenterkreisunterlage 65 Zeichen  

Längere Feldinhalte sind in Fließtexten nicht einpflegbar. Kleinere oder größere Grafiken werden in den Feldern Marketing und Freitext entsprechend skaliert.

Häufige Fragen

1. Muss ich auch das Thalia-Template nutzen, wenn ich Thalia-Filialen in Deutschland Titel vorschlagen will?

Das Thalia-Template sollen nur Verlage nutzen, die von Thalia Deutschland für den Zentraleinkauf per Mail eingeladen wurden.

Für alle anderen Verlage gilt: Wenn Sie mit Einkäufern in Thalia-Filialen besprochen haben, dass den Filialen Vorschläge via VLB-TIX gemacht werden können, können Sie eine Individualvorschau in VLB-TIX erstellen und an die jeweilige Filiale schicken. Ansonsten reicht es, wenn Sie Ihre Standard-Vorschau in VLB-TIX einstellen.

Vorschauen in VLB-TIX können Sie als Premium-Verlag erstellen. Mehr Infos zum Premium-Account

2. Ich bin nicht im Zentraleinkauf von Thalia. Wie kann ich Thalia in Deutschland Titelvorschläge für den Herbsteinkauf unterbreiten?

Bitte nehmen Sie dafür Kontakt mit dem Zentraleinkauf von Thalia auf. Eine unabgestimmte Einreichung ist nicht zielführend.

3.  Muss ich das Thalia-Template auch für Vorschläge für Orell Füssli Thalia verwenden?

Nein, Orell Füssli Thalia arbeitet mit den Standardvorschauen der Verlage und wählt daraus für sie relevante Titel aus. Stellen Sie daher Ihre Standardvorschau in jedem Fall auf VLB-TIX ein und veröffentlichen diese für den Buchhandel. . Achten Sie darauf, dass die Titel in der Standardvorschau gut aufbereitet sind. Sehen Sie hier einige Best Practices.

4.  Muss ich das Thalia-Template auch für Vorschläge für Thalia Österreich verwenden?

Auch Thalia in Österreich möchte bisher keine Vorschläge über das Thalia-Template erhalten. Auch hier reicht das Einstellen der Standardvorschau auf VLB-TIX aus.

5.  Wer hilft mir bei Fragen zum Thalia-Template weiter?

Gerne können Sie sich bei Fragen zum Thalia-Template auf VLB-TIX an den Kundenservice (vlbtix@mvb-online.de) oder das Produktmanagement von VLB-TIX wenden. Bei inhaltlichen Einkaufs-Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Category Manager bei Thalia.

6. Wo kann ich auf einem Blick sehen, welche Felder im Thalia-Template (Deutschland) zu befüllen sind?

Umfangreiche Informationen finden Sie auf den Hilfeseiten auf VLB-TIX:
https://www.vlbtix.de/de/hilfe/verlage/vorschauerstellung/thalia-template.html oder https://www.vlbtix.de/de/hilfe/verlage/vorschauerstellung/thalia-template.html.

Es werden auch regelmäßig Webinare angeboten, in denen die Vorschauerstellung erklärt wird: www.vlbtix.de/webinare