Hilfe-Center

Hilfe-Center

Durch eine Verlagsprofilseite können Sie Ihren Verlag individuell hervorheben! Die Profilseite Ihres Verlages ist für alle VLB-TIX-Nutzer sichtbar.

Mein Verlag

Auf Ihre Verlagsprofilseite gelangen Sie durch Klick auf die Rubrik «Mein Verlag». Anschließend können Sie durch Klick auf den Stift-Button den Bearbeitungsmodus der Verlagsprofilseite aufrufen.

Zur Bearbeitung der Profilseite öffnet sich nun eine Leiste mit verschiedenen Funktionsbuttons (siehe unten).

Bearbeitungsfunktionen

Um Ihre Verlagsprofilseite zu bearbeiten, stehen Ihnen verschiedene Funktionen aus der Bearbeitungsleiste zur Verfügung. Wie links zu sehen ist, haben wir jeden Button aus der Leiste aufgelistet, um aufzuzeigen, welche Funktion dahinter steckt.

Damit Sie einen Eindruck bekommen, was für Möglichkeiten es zur Gestaltung der Verlagsprofilseite gibt, zeigen wir Ihnen die Profilseite von Klett-Cotta und erklären Ihnen anhand dessen, wie Sie die verschiedenen Funktionsbuttons nutzen können.

Best-Practice-Beispiel: Klett-Cotta

Unter 1 ist zu sehen, dass Klett-Cotta zu Beginn der Verlagsprofilseite eine Bühne mit Verlagslogo selbst gestaltet hat und anschließend per Funktionsbutton «Bühne» hochgeladen hat. Anschließend 2 wurde über den Funktionsbutton «Logo und Name» das Verlagslogo hochgeladen sowie eine Kurzbeschreibung zum Verlag hinzugefügt.

Durch den Funktionsbutton «Text» wurden außerdem Informationen zur Gründung und Tradition des Verlags 3 hinzugefügt.

Mit Hilfe des Funktionsbuttons «Aktuelles» 4 können Nachrichten über den Verlag angelegt werden. Hier können zum Beispiel Termine veröffentlicht werden oder wie in dem Beispiel zu sehen ist, können Meldungen zu neuen Vorschauen angelegt werden.

Die neuesten Nachrichten, nach Datum sortiert, werden zudem auf der Startseite von VLB-TIX unter «Aktuelles» angezeigt.

Durch das erneute Hochladen einer Bühne 5 mit Hilfe des Funktionsbuttons «Bühne» sowie einer selbst angelegten Liste von Titeln 6durch den Funktionsbutton «Titelliste» macht Klett-Cotta aufmerksam auf Neuerscheinungen bzw. Spitzentitel in der Rubrik «Sachbuch».

Dadurch kann gezielt auf Spitzentitel und Neuerscheinungen aufmerksam gemacht werden, zudem dienen die Bühnen als Blickfang 7,8.

Die Rubrik «Vorschauen» 9 wird innerhalb Ihrer Verlagsprofilseite automatisch generiert, sobald sie eigene Vorschauen erstellt haben. Hier werden maximal 6 Vorschauen angezeigt. Durch Klick auf «Alle ansehen» können Sie jedoch auch zu einer Übersicht aller eigener Vorschauen wechseln.

Die Kontaktdaten 10 wurden ganz einfach manuell über den Funktionsbutton «Text» eingefügt. Hier können beliebige Informationen enthalten sein.

Sie haben auch die Möglichkeit Ansprechpartner 11 für verschiedene Abteilungen innerhalb Ihres Verlages hinzuzufügen. Klicken Sie dazu auf den Funktionsbutton «Ansprechpartner» und dann per Klick auf die geöffnete Box auf den Bearbeitungsstift. Weiteres zur Anlage von Ansprechpartnern finden Sie hier.

Wichtig: Legen Sie Ansprechpartner als «Vertreter» an, dann kann innerhalb der Rubrik «Vorschauen» nach den angelegten Vertretern gesucht bzw. gefiltert werden!

Videos innerhalb Ihres Verlagsprofils können auch eingespielt werden. Dazu muss das Video auf YouTube vorhanden sein, dann kann es per Link und dem Funktionsbutton «Video» auf Ihrer Profilseite eingebettet werden, so wie an unserem Beispiel zu sehen ist 12.

Ihre Verlagsprofilseite können Sie auch mit Hilfe von Verzierungen schmücken, wie unter 13 zu sehen ist. Diese abschließende Verzierung wurde durch den Funktionsbutton «Bühne» als Bilddatei hochgeladen.

Wichtig: Speichern nicht vergessen!

Ihre Änderungen können Sie Speichern durch Klick auf das Diskettensymbol 14. Wenn Sie Ihre Änderungen veröffentlichen wollen, sodass sie für alle VLB-TIX-Nutzer sichtbar sind, dann klicken Sie auf das Symbol mit dem Haken 15.