VLB-TIX baut Partnerschaften aus

Novitätensystem unterstützt Influencer Booknight während der Frankfurter Buchmesse | Social Media-Agentur Mainwunder nutzt VLB-TIX zur Titelvermarktung bei Bloggern, Booktubern und Bookstagrammern | Neuer Beratungspartner Berlin Consulting

Am Buchmessesamstag trifft sich die Influencer-Szene: Deutschlands führende Buchblogger, Booktuber und Bookstagrammer netzwerken und feiern auf der Influencer Booknight in der Alten Textilfabrik in Frankfurt am Main. Da immer mehr Influencer das Novitätensystem VLB-TIX für ihre Arbeit nutzen, kooperiert der Technologie- und Informationsanbieter MVB mit der Frankfurter Agentur Mainwunder, die das Event veranstaltet. Zusätzlich zur Abendveranstaltung unterstützt VLB-TIX den Team Award „Die goldene Ameise“ von Mainwunder. Im Gegenzug vermarktet die Agentur Titel ihrer Verlagskunden und Autoren über das Vertriebskooperationstool des Novitätensystems. „Wir arbeiten mit vielen hundert Influencern zusammen. Künftig können wir Bloggern, Youtubern und Instagrammern mit VLB-TIX noch leichter Informationen über die Bücher neuer Kampagnen zukommen lassen“, erklärt Mainwunder-Geschäftsführerin Tanja Rörsch. „Und das Beste: Influencer können sich ihr Rezensionsexemplar gleich direkt herunterladen. Das nenne ich effektiv Brücken bauen, wenn einzelne Systeme ineinandergreifen, um Bücher noch schneller zu ihren Lesern und Multiplikatoren zu bringen.“ Die Teilnahme an der Influencer Booknight am Samstag, 13.10.2018, ist nur auf Einladung möglich – Anfragen nimmt Nina Wacht entgegen: nina.wacht@mainwunder.de.

 

360-Grad-Beratung

Die Einführung von VLB-TIX bei Verlagen ist in vielen Fällen mit einem umfangreichen Change-Prozess verbunden, der von einer Neuorganisation der Datenströme bis hin zur Neuausrichtung der Arbeitsorganisation in den einzelnen Bereichen wie Verkauf, Marketing, Presse und Lektorat reicht. „Unser Anspruch ist es, unsere Kunden bei diesen Aufgaben bestmöglich zu unterstützen. Deshalb verfolgen wir bei VLB-TIX einen 360-Grad-Beratungsansatz und arbeiten in einem Netzwerk mit untereinander gleichberechtigten Partnern, die VLB-TIX sehr gut kennen und für die gleiche kundenorientierte Ausrichtung stehen, wie wir sie verfolgen. Im Rahmen einer neuen Kooperation begrüßen wir nun auch Berlin Consulting in diesem Expertenkreis“, so Sandra Schüssel, Leiterin Geschäftsbereich VLB-TIX.

David Best, Consultant beim Beratungsunternehmen, ergänzt: „Da ich bereits die Entwicklung von VLB-TIX begleiten durfte, freue ich mich, dass VLB-TIX immer mehr Akzeptanz und Anwendung findet. In der neuen Partnerschaft mit MVB können wir VLB-TIX-Kunden gezielt dabei unterstützen, ihre Prozesse und ihr Datenmanagement optimal zu gestalten, um das große Potenzial des Systems bei Vermarktung und Kommunikation von Novitäten auch effizient zu realisieren.“ Neben David Best wird auch Dr. Marco Olavarria, geschäftsführender Gesellschafter Berlin Consulting, zu VLB-TIX beraten.

Zum Partnernetzwerk von VLB-TIX gehören bereits folgende Unternehmen: Büro Süd, Literaturtest, Medialike, Self3D sowie Wirth & Horn. Weitere Informationen: www.vlbtix.de/partner.

 

VLB-TIX-Nutzer im Überblick und Angebot zur Frankfurter Buchmesse 2018

Bereits mehr als 11.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Verlagen, Vertreter- und Vertriebsbüros, Buchhandlungen und Buchhandelsgemeinschaften sowie Journalisten, Blogger und Vielleser nutzen VLB-TIX, um sich über Neuerscheinungen zu informieren und auszutauschen. Über 700 Verlage – darunter Verlagsgruppen wie Bonnier, Holtzbrinck, Random House, Springer und Thieme – präsentieren ihre Vorschaukataloge in digitaler Form im Novitätensystem. Neben den bibliografischen Informationen lassen sich Verkaufsargumente, Videos, Veranstaltungen, Marketingmaterial und Innenansichten einbinden, täglich aktualisieren und zielgruppenspezifisch ausspielen. In die Kataloge können neben den Neuerscheinungen auch Backlist-Titel und Verkaufsaktionen integriert werden. Buchhändlern, Journalisten, Bloggern und Lesern stehen umfangreiche Filtermöglichkeiten offen.

Zur Bestellübertragung im Buchhandel sind führende Warenwirtschaften angeschlossen, darunter Libri JWWS, KNV fitbis.de / pcbis.de, Eurosoft, Bookhit, Libras, Beeline, Octopus, Zeuss, Bonus und ERFA-Buch. Zudem können Bestellungen in die Vertretersystem ADISYS, BROCOM mobil, OPUS eBIS, Prolit webline, Presto und SVS übermittelt werden.

Auf der Frankfurter Buchmesse 2018 lädt VLB-TIX zu neun Veranstaltungen ein – von „VLB-TIX: Hacks“ über „Wie tixt der Vertreter mit dem Buchhändler?“ bis zu Informationsveranstaltungen für Klein- und Selbstverleger. Weitere Informationen: www.vlbtix.de/buchmesse

 

 

Die vollständige Pressemitteilung sowie Materialien zum Herunterladen (Logos) finden Sie im Presse-Bereich der MVB-Homepage:

www.mvb-online.de/ueber-uns/presse/mitteilungen/2018/vlb-tix-baut-partnerschaften-aus/


Zurück