Bitte melden Sie sich an

Fehlerhafte Zugangsdaten. Bitte überprüfen Sie ihre Eingaben.

Sie sind neu bei VLB-TIX?

Schnell und einfach anmelden

Jetzt registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte geben Sie die E-Mail Adresse Ihres Accounts ein ein, damit wir Ihnen ein neues Passwort zusenden können.

Fehler beim Zurücksetzen des Passworts. Bitte stellen Sie sicher, dass die eingegebene E-Mail Adresse korrekt ist und versuchen Sie es erneut

Ihr Passwort wurde zurückgesetzt

Wir haben Ihnen eine Mail zum Zurücksetzen ihres Passworts geschickt. Bitte schauen Sie auch in ihrem Spam Ordner nach.


 22.11.2019 ·

Auf der BuchBerlin

Am 23. und 24. November 2019 öffnet die 6. BuchBerlin ihre Türen. Rund 300 unabhängige Verlage und Selfpublisher aus ganz Deutschland werden ihr Programm vorstellen. Im Rahmen des Fachprogramms wird es am 23.11.2019 einen Fachvortrag und einen Workshop zu VLB-TIX geben.

15:00 – 15:45 Uhr ein Fachvortrag mit Sandra Schüssel

Alle Neuerscheinungen auf einem Blick: Turbostart VLB-TIX in 45 Minuten

VLB-TIX ist das zentrale Informationssystem für Neuerscheinungen in der Buchbranche. Wir vermitteln Ihnen in diesem Kurz-Workshop alles, was Sie zum Arbeiten mit VLB-TIX brauchen: Titelübersicht, Vorschauen und Katalogen anlegen, Recherche in Novitäten und Backlist, Themenspecials und Büchertische anlegen und Neuerscheinungen aus Ihren Interessengebieten monitoren. Der Schnellstart für Einsteiger – geeignet für Verlage, Journalisten und Blogger und interessierte Leser.

16:00 – 16:45 Uhr ein Workshop mit Sandra Schüssel

Mehr Sichtbarkeit für Ihre Novität…oder wie Sie 6.500 Buchhändler erreichen

VLB-TIX ist das zentrale Informationssystem für Neuerscheinungen in der Buchbranche. Lernen Sie, wie Sie Ihre Titel bestmöglich darstellen und vermarkten. Wir gehen zusammen durch die wichtigsten Funktionen: Welche Titel sind recherchierbar? Wie kann ich meine Titel in Szene setzen und vermarkten? Wie stelle ich aktuelle Meldungen ein und lege Ansprechpartner an? Tauschen Sie mit anderen Teilnehmern Erfahrungen aus und holen Sie sich Best Practices. Auch Buchhändler und interessierte Journalisten, Blogger und Leser sind willkommen.