Bitte melden Sie sich an

Fehlerhafte Zugangsdaten. Bitte überprüfen Sie ihre Eingaben.

Sie sind neu bei VLB-TIX?

Schnell und einfach anmelden

Jetzt registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte geben Sie die E-Mail Adresse Ihres Accounts ein ein, damit wir Ihnen ein neues Passwort zusenden können.

Fehler beim Zurücksetzen des Passworts. Bitte stellen Sie sicher, dass die eingegebene E-Mail Adresse korrekt ist und versuchen Sie es erneut

Ihr Passwort wurde zurückgesetzt

Wir haben Ihnen eine Mail zum Zurücksetzen ihres Passworts geschickt. Bitte schauen Sie auch in ihrem Spam Ordner nach.


03.11.2021

11:00 Uhr

bis 12:00 Uhr

  Webinar

  Zielgruppe

Verlage

  Referent*innen

Presenter Image

Sonja Oberndorfer

Leiterin Verkauf

VLB-TIX für Verlage – Arbeiten im Parallelbetrieb und Einblicke ins zukünftige System aus Händlersicht

VLB-TIX – Info-Veranstaltungen zum Inhousing für Verlage

In diesem Webinar bieten wir Ihnen erste Einblicke in die Arbeit während des Parallelbetriebs von aktuellem und zukünftigem VLB-TIX. Im Rahmen unseres Inhousing-Projekts entwickelt die hauseigene IT das zukünftige System, das dem Buchhandel ab Dezember 2021 und Verlagen, inklusive Vertretungen, ab Sommer 2022 zur Verfügung stehen wird.

Im Fokus des Webinars steht Ihre Zusammenarbeit mit dem Buchhandel und was sich daraus für Ihre Arbeit im aktuellen System ergibt. Sonja Oberndorfer zeigt Ihnen, welche Veränderungen ab Dezember 2021 bzw. Sommer 2022 anstehen. Es gibt Praxistipps, wichtige Hinweise und Antworten auf relevante Fragen.

Die Info-Veranstaltung findet online über Zoom statt. Sie benötigen einen Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone mit stabiler Internetverbindung und ein Telefon oder Headset. Wir senden Ihnen etwa einen Tag vor der Veranstaltung den Zugangslink zum virtuellen Seminarraum zu.

Jetzt kostenfrei anmelden

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse und postalische Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke. Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, können Sie der Verwendung jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann mit jedem Kommunikationsmittel, nicht nur per E-Mail, erklärt werden. Er muss uns aber zugehen, um wirksam zu werden. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerspruchs finden Sie im Impressum, Sie können dafür auch den entsprechenden Link im Newsletter nutzen.