Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Bibliografie


    Geschenkbuch
    Am Samstag nach Corona
    28 Dinge, die wir so sehr vermisst haben – Und endlich wieder machen können
    illustriert von Jörg Saupe, von Fabian Kendzia, Lorenz Ritter
    Becker Joest Volk Verlag, 1. Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      Hardcover, , , ,
    ISBN: 978-3-95453-222-3 GTIN:
    , 64 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 21 cm / B 15 cm / -
    Erscheinungstermin: 2021-02-26, 1. Auflage 2021 lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    9,50 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    9,80 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    Warengruppe
    Thema Zusatz
    ,
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Cover & Inhalt


     

    Was tun, wenn Corona endlich vorbei ist?

    Direkt wildfremde Leute umarmen? Oder vorher noch schnell alten Hausstand zurückkaufen, der dem Aufräumwahn zum Opfer fiel? Dieses Büchlein ist die perfekte Hilfestellung für alle, die von der drohenden Freiheit überfordert sind. Es fasst zusammen, was wir endlich wieder dürfen und was wir – mit Abstand betrachtet – vielleicht doch gar nicht so sehr vermisst haben. Und es ist mit seinen nützlichen To-do-Listen zum Selbstergänzen das ideale Geschenk für liebe Freunde: einfach schon mal ausfüllen, damit sie wissen, was du am Samstag nach Corona endlich alles mit ihnen anstellen wirst.

  • Verkaufshinweise


    • Auch zum Fertigausfüllen und Weiterverschenken

    • Das perfekte kleine Geschenk mit aktuellem Zielbezug

    • Tolles PR-Echo von Start weg!

  • Urheber


     Illustriert von

    Jörg Saupe
    Jörg Saupe zeichnet. Und zwar mit einem intelligenten Blick fürs Komische. Seine Illustrationen in unzähligen Büchern und Zeitschriften erreichen mit wenig viel und lassen alle Facetten menschlicher Wesenszüge und Abgründe lebendig werden. Außerdem zeichnet ihn aus, dass er passionierter Herpetologe ist (bitte selbst googeln) und in Düsseldorf Visuelle Kommunikation studiert hat. Koriander und Sellerie gehen ihm gegen den Strich. Jörg Saupe lebt und arbeitet in Düsseldorf.

     Autor

    Fabian Kendzia
    Fabian Kendzia schreibt. Manchmal sogar ab. Aber wenn, dann nur vom Lieblingskollegen Lorenz Ritter, mit dem er bereits zwei Bücher vollgeschrieben hat. Wenn Kendzia keine Bücher voll- oder Autorensteckbriefe abschreibt, textet er für Reklame oder verfasst Kolumnen. Kendzia schrieb schon in früher Jugend. Allerdings nur schlechte Noten. Die dann doch zum Grafikdesignstudium reichten. Fabian Kendzia lebt und arbeitet in Erfurt.

    Lorenz Ritter
    Lorenz Ritter schreibt. Hauptberuflich Texte für Reklame. Nebenberuflich Texte für Bücher, Popsongs, Filmmusiken und Leute, die gerade mal einen Text brauchen. Sein Ausbildungsweg brach nach dem Abitur ab, wahrscheinlich musste er da gerade etwas Wichtiges schreiben. Auch ohne Ausbildung und Studium ist er Dozent an der Hamburg School of Ideas. Lorenz Ritter lebt und arbeitet in Hamburg und Berlin.
  • Ansichten


Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

VLB-TIX Footer
×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.