Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Bibliografie


    Spitzentitel
    Das weite Herz des Landes
    Roman
    von Richard Wagamese
    Blessing, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Englischen
    von , Ingo Herzke
    Originaltitel: Medicine Walk
      Hardcover, , , ,
    ISBN: 978-3-89667-666-5 GTIN:
    , 288 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 20.6 cm / B 13.4 cm / G 410 gr
    Erscheinungstermin: 2020-09-14, Deutsche Erstausgabe lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    22,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    22,70 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    30,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     E-Book   
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Cover & Inhalt


     
    Als der sechzehnjährige Franklin Starlight herbeigerufen wird, um seinen Vater Eldon, den er kaum kennt, zu besuchen, trifft er auf einen vom Alkohol gezeichneten, dem Tode geweihten Mann. Die beiden machen sich auf den Weg durch das raue Herzland British Columbias und auf die Suche nach einer letzten Ruhestätte, wo Eldon nach Art der indianischen Krieger beerdigt werden will.

    Auf der Reise erzählt der Vater dem Sohn seine Lebensgeschichte, die Momente der Verzweiflung genauso wie die Tage der Hoffnung und des Glücks - und so entdeckt Franklin eine Welt, die er nicht kannte, eine Geschichte, die ihm fremd war, und ein Erbe, das er hüten kann.

    Mit einem Nachwort von Katja Sarkowsky, Professorin für Amerikanistik an der Universität Augsburg.

  • Urheber


     Autor

    Richard Wagamese
    Linda McRae
    Richard Wagamese, geboren 1955 im Nordwesten Ontarios, gehört zu den bedeutendsten Schriftstellern Kanadas und indigenen Stimmen der First Nations. Er veröffentlichte 15 Bücher, für die er vielfach ausgezeichnet wurde, u.a. mit dem Publikumspreis des Canada-Reads-Programms des staatlichen Rundfunks für den Roman "Der gefrorene Himmel", dessen von Clint Eastwood produzierte Verfilmung ebenfalls preisgekrönt wurde. Als Kind von seinen Eltern getrennt, aufgewachsen in Heimen und bei Pflegefamilien, die ihm eine Beziehung zu seinen indigenen Wurzeln verboten, wurde Wagamese erst im Alter von 23 Jahren wieder mit seiner Familie vereint. Er ließ sich in Kamloops, British Columbia, nieder, wo ihm später von der Thompson Rivers University die Ehrendoktorwürde verliehen wurde. Richard Wagamese verstarb im Jahr 2017.

     Übersetzt von

    Ingo Herzke
    Ingo Herzke, Jahrgang 1966, hat Klassische Philologie, Anglistik und Geschichte in Göttingen und Glasgow studiert. Seit 1999 lebt er mit seiner Familie in Hamburg und übersetzt neben Gary Shteyngart u. a. Alan Bennett, Nick Hornby, A. L. Kennedy, Kate de Goldi, Joshua Cohen und A. M. Homes.
  • Ansichten


    • Werbemittel


    • Streifenplakat
      Maße: 29,7 x 63 cm
      117/89334

    • eLEX Wagamese, Das weite Herz des Landes
      • Bestellen Sie hier Ihr digitales Leseexemplar
      • Bitte vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail-Adresse und Verkehrsnummer anzugeben.
      117/89332

  • Dateien



  • Presse


    »Richard Wagamese schreibt seine Worte nicht nieder, er kerbt sie vielmehr sorgfältigst in etwas Beständigeres als Papier, und keines davon ist schwermütig, obwohl der Tod die Seiten durchdringt.« (The New York Times, 05.12.2019)

    »Eine bedeutsame Errungenschaft von einem der besten Schriftsteller Kanadas.« (Toronto Star, 05.12.2019)

    »sehr, sehr berührend.« (Domradio, Margarete von Schwarzkopf, 25.09.2020)

    »Ein exzellenter Geschichtenerzähler« (SRF 2 Kontext, 13.10.2020)

    »sehr ergreifend [und] literarisch ausgesprochen klug gemacht« (FAZ Bücher-Podcast, Tilman Spreckelsen, 17.09.2020)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.