Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Bibliografie


    Spitzentitel
    Machtwechsel
    Merkel und der Kampf um die Nachfolge: Ein Report aus dem Innern der Politik
    von Robin Alexander
    Siedler, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      Hardcover, , , ,
    ISBN: 978-3-8275-0141-7 GTIN:
    , 288 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 21.5 cm / B 13.5 cm / -
    Erscheinungstermin: 2021-04-19, noch nicht lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum: 2021-04-12
    Erstverkaufsdatum:
    20,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    20,60 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    28,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     E-Book   
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    Thema Zusatz
    ,
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Cover & Inhalt


     
    Bestsellerautor Robin Alexander über das Ende der Ära Merkel: ein glänzend recherchierter Politthriller

    Angela Merkel ist als Krisenkanzlerin so beliebt wie lange nicht mehr, doch hinter den Kulissen der Pressekonferenzen, Briefings und Fernsehansprachen ringt die CDU um ihr Überleben. Spätestens seit den anschwellenden Protesten gegen die Corona-Maßnahmen und der immer kritischer verlaufenden zweiten Welle der Pandemie wird klar, dass auch die Kanzlerin, die in Notlagen immer wieder zu Hochform aufgelaufen ist, gravierende Fehler gemacht hat. Die Corona-Krise, so Robin Alexander, ist deshalb auch nur ein weiteres, spektakuläres Kapitel in einer noch größeren Geschichte: dem Drama vom Ende der Ära Merkel. In seinem neuen Buch enthüllt der Bestsellerautor den Machtkampf, der Deutschlands wichtigste Regierungspartei zerreißt. Sein glänzend recherchiertes Buch ist ein Report aus dem Innern der Macht, die packende Geschichte einer Kanzlerin in Agonie und das überraschende Porträt jener Männer, die um ihr Erbe kämpfen.

  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    Die GetriebenenMerkel und die Flüchtlingspolitik: Report aus dem Innern der Macht

    von Robin Alexander
    Hardcover, Siedler
    ISBN/EAN 978-3-8275-0093-9
    288 Seiten

    13.03.2017 lieferbar
    10

    Die GetriebenenMerkel und die Flüchtlingspolitik: Report aus dem Innern der Macht. Aktualisierte Ausgabe 2018

    von Robin Alexander
    Softcover, Penguin
    ISBN/EAN 978-3-328-10290-8
    288 Seiten

    10.04.2018 nicht lieferbar
    12
  • Urheber


     Autor

    Robin Alexander
    Gudrun Senger
    Robin Alexander, geboren 1975, hat sich als politischer Reporter und Kolumnist im politischen Berlin einen Namen gemacht. Er war Redakteur bei der „taz“ und Reporter bei „Vanity Fair“, bevor er 2008 zur „Welt“-Gruppe wechselte. 2013 wurde er mit dem renommierten Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet. Seit 2019 ist er stellvertretender Chefredakteur Politik der „Welt“. Sein Buch „Die Getriebenen. Merkel und die Flüchtlingspolitik“ (Siedler 2017) stand wochenlang an der Spitze der Bestsellerliste und bildet die Grundlage für das gleichnamige ARD-Dokudrama, das 2020 ein Millionenpublikum erreichte. Robin Alexander lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Berlin.
    • Marketing


    •  Presseschwerpunkt - Große Medienaufmerksamkeit garantiert

    • Events



    • Datum:
      19.11.2021
      Ort:
      Feinstil GmbH & Co. KG, 40215 Düsseldorf, Kirchfeldstraße 120
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter
  • Presse


    »Ein atemberaubender Bericht aus dem Inneren der Macht. Seite für Seite ein politischer Krimi.« (ZDF "Markus Lanz", 16.03.2017)

    »Ein Buch, das derart den Nerv trifft – besser geht’s kaum. So schreibt man Bestseller. ... Famose Details. Gut erzählt, gut eingeordnet.« (Süddeutsche Zeitung, Stefan Braun, 18.04.2017)

    »Auch wer die Kanzlerin anders beurteilt (...), wird an diesem gut geschriebenen, profund recherchierten Sachbuch über die Hintergründe der Öffnung der deutschen Grenzen für Flüchtlinge Freude haben.« (Denis Scheck in Druckfrisch, 08.05.2017)

    »Was geschah in jenen Wochen, als die Bundesregierung die Kontrolle über die Grenze verlor? Der Bestseller ›Die Getriebenen‹ liefert neue Antworten.« (Spiegel Online, Jan Fleischhauer, 20.03.2017)

    »Dieses Buch ersetzt fast einen Untersuchungsausschuss und liest sich so spannend wie ein Roman.« (Christian Lindner, MdL - Bundesvorsitzender der FDP, Buchpräsentation in Berlin, 13.03.2017)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.