Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Bibliografie


    Spitzentitel
    Sozialer Kapitalismus!
    Mein Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft - Mit einem exklusiven Vorwort für die deutsche Ausgabe
    von Paul Collier
    Siedler, 3. Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Englischen
    von , Thorsten Schmidt
    Originaltitel: THE FUTURE OF CAPITALISM
      Hardcover, , , ,
    ISBN: 978-3-8275-0121-9 GTIN:
    , 320 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 22 cm / B 14.4 cm / G 522 gr
    Erscheinungstermin: 2019-02-25, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    20,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    20,60 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    28,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     Taschenbuch   
     E-Book   
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Cover & Inhalt


     
    Der Alarmruf eines weltbekannten Ökonomen - ausgezeichnet mit dem Deutschen Wirtschaftsbuchpreis

    Paul Collier, einer der bedeutendsten Ökonomen unserer Zeit und besonders in Deutschland hochgeschätzt, legt ein Manifest für einen erneuerten Kapitalismus vor. Seine Diagnose: Es geht nicht nur um Verteilung zwischen Arm und Reich, viel gefährlicher ist der neue Riss durch das Fundament unserer Gesellschaft - zwischen den städtischen Metropolen und dem Rest des Landes, zwischen den meist urbanen Eliten und der Mehrheit der Bevölkerung. Eine Ideologie des Einzelnen greift um sich, die auf Selbstbestimmung beharrt, auf Konsum abzielt und sich dabei von der Idee gegenseitiger Verpflichtungen verabschiedet. "Die Rottweiler-Gesellschaft“, so Collier, "verliert den Sinn für sozialen Zusammenhalt" - und in dieses Vakuum stoßen Populisten und Ideologen. Schonungslos und leidenschaftlich verurteilt der konservative Ökonom diese neue soziale und kulturelle Kluft. Und er präsentiert ein sehr persönliches Manifest für einen sozialen Kapitalismus, der auf einer neuen Ethik der Gemeinschaft beruht.

  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    Wie Demokratien sterbenUnd was wir dagegen tun können

    von Steven Levitsky ,...
    Hardcover, DVA
    ISBN/EAN 978-3-421-04810-3
    320 Seiten

    29.05.2018 lieferbar
    22

    ExodusWarum wir Einwanderung neu regeln müssen

    von Paul Collier ,...
    Hardcover, Siedler
    ISBN/EAN 978-3-88680-940-0
    320 Seiten

    29.09.2014 nicht lieferbar
    22.99

    ExodusWarum wir Einwanderung neu regeln müssen

    von Paul Collier ,...
    Softcover, Pantheon
    ISBN/EAN 978-3-570-55287-2
    320 Seiten

    08.02.2016 lieferbar
    14.99
  • Urheber


     Autor

    Paul Collier
    Privat
    Paul Collier, geboren 1949 in Sheffield, ist einer der wichtigsten Wirtschaftswissenschaftler der Gegenwart. Er war Leiter der Forschungsabteilung der Weltbank und lehrt als Professor für Ökonomie an der Universität Oxford. Seit vielen Jahren forscht er über die ärmsten Länder der Erde und untersucht den Zusammenhang zwischen Armut, Kriegen und Migration. Sein Buch »Die unterste Milliarde« (2008) sorgte international für große Aufmerksamkeit und wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Lionel Gelber Prize und der Corine. Im Siedler Verlag erschienen außerdem »Gefährliche Wahl« (2009), »Der hungrige Planet« (2011), »Exodus« (2014) - eines der wichtigsten Bücher zur Migrationsfrage - sowie »Gestrandet« (2017, mit Alexander Betts). Paul Collier hat sich kritisch zur Rolle Angela Merkels in der Flüchtlingskrise geäußert und zählt zu den wichtigsten politischen Beratern der aktuellen Bundesregierung. Sein Buch »Sozialer Kapitalismus!« wurde 2019 mit dem Deutschen Wirtschaftsbuchpreis ausgezeichnet.

     Übersetzt von

    Thorsten Schmidt
    Thorsten Schmidt, geboren 1960 in Saarbrücken, lebt z. Zt. in Regensburg und übersetzt Sachbücher aus dem Englischen und Französischen. Er hat u.a. Werke von E. O. Wilson, Joseph E. Stiglitz, Paul Collier, Daniel Kahnemann und Lewis Dartnell ins Deutsche übertragen.
  • Buchansichten


    • Marketing


    •  Bestseller-Marketing

  • Dateien



  • Presse


    »Ein provokantes, zorniges und absolut lesenswertes Buch.« (diepresse.com (A), 13.11.2019)

    »Dieses Buch ist keine einfache Lektüre, aber eine lohnende.« (Evening Standard, 27.09.2018)

    »Colliers Enthusiasmus ist ansteckend. Seine Fragen sind eine Herausforderung.« (Die Weltwoche, Urs Gehriger, 21.02.2019)

    »Heutzutage werden Paul Colliers Erkenntnisse dringend gebraucht… Dies ist das bahnbrechendste sozialwissenschaftliche Werk seit Keynes. Hoffentlich wird es auch ebenso einflussreich sein.« (George Akerlof (Träger des Wirtschaftsnobelpreises 2001))

    »Ein bemerkenswert hellsichtiges und prägnantes Buch.« (The Sunday Times, 07.10.2018)

    »Hervorragend in vielerlei Hinsicht… Ein brillant geschriebenes und wichtiges Buch. Lesen Sie es!« (Financial Times, 03.12.2018)

    »Colliers lesenswertes Buch [handelt] nicht nur vom Kapitalismus, sondern auch von Heimat.« (Frankfurter Allgemeine Zeitung, Mona Jaeger, 12.03.2019)

    »Collier untersucht, was im Kapitalismus falsch gelaufen ist und wie dieser repariert werden kann. Der leidenschaftliche Pragmatiker teilt gegen links und rechts aus... Spannendes Buch.« (Neue Zürcher Zeitung, 13.12.2018)

    »Sein neuestes Buch ist eine Streitschrift für eine gerechtere Gesellschaft und ein Loblied auf den sozialen Kapitalismus.« (Das Parlament, 25.03.2019)

    »In seinem wichtigen Buch … weist Collier die Ideologen und Populisten in die Schranken und macht pragmatische, provokative und scharfsinnige Vorschläge zur Verteilung des Wohlstandes.« (Financial Times, The Best Books of 2018)

    »Paul Collier fordert einen sozialen Kapitalismus. Spannend!« (BUNTE, Claus Dreckmann, 07.03.2019)

    »Meisterhaft analysiert Collier die gegenwärtige Erschütterung der Grundpfeiler unserer Gesellschaft – Familie, Arbeitsplatz, Nation – und die darauffolgende Enttäuschung, die Populisten den Weg geebnet hat.« (Kirkus Review, 04.12.2018)

    »Colliers Buch ist bestechend in der Analyse und diskussionsnotwendig in seinen Vorschlägen (...).« (Cicero, Klaus-Rüdiger Mai, 28.02.2019)

  • "
Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.