Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']

  • 19,99 EUR

    Der Araber von morgen, Band 1

    von Riad Sattouf, übersetzt von Andreas Platthaus
    Knaus , Paperback
    , , 160 Seiten
    ISBN/EAN: 978-3-8135-0666-2, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2015-02-16, lieferbar
  • Bibliografie


    Der Araber von morgen, Band 1
    Eine Kindheit im Nahen Osten (1978-1984), Graphic Novel
    von Riad Sattouf
    Knaus, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Französischen
    von , Andreas Platthaus
    Originaltitel: L'Arabe Du Futur. Une Jeunesse auf Moyen Orient (1978-1984)
      Paperback, , , ,
    ISBN: 978-3-8135-0666-2 GTIN:
    , 160 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 24.1 cm / B 17.2 cm / G 526 gr
    Erscheinungstermin: 2015-02-16, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    19,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    20,60 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    28,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     E-Book   
     E-Book   
     E-Book   

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Urheber


     Autor

    Riad Sattouf
    Olivier Marty
    Riad Sattouf, geboren 1978 in Paris, ist Comic-Zeichner und Filmemacher. Aufgewachsen in Libyen und Syrien, kehrte er mit 13 Jahren nach Frankreich zurück. Er studierte Animation und wurde bald zu einem der bekanntesten zeitgenössischen Comic-Künstler. Von 2004 bis 2014 zeichnete er wöchentlich den Comic "La vie secrète des jeunes" für Charlie Hebdo. Sattouf wurde u.a. mit dem Prix René Goscinny und dem César für den besten Erstlingsfilm ("Jungs bleiben Jungs") ausgezeichnet. "Der Araber von morgen" gewann den Grand prix RTL de la bande dessinée und den Fauve d'or beim 42. Comicfestival von Angoulême. Sattouf lebt und arbeitet in Paris.

     Übersetzt von

    Andreas Platthaus
    Andreas Platthaus ist Leiter der Literatur im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und hat zahlreiche Publikationen zu Geschichte und Ästhetik des Comics vorgelegt.
  • Dateien



  • Presse


    "Die Jugenderinnerungen von Riad Sattouf klingen wie Märchenstoff, sind aber weltpolitisch hochaktuell." (Stern)

    "Detailgenau, humorvoll und klug erzählt er [Sattouf] vom Leben zwischen den Kulturen." (Ernst Grandits, 3Sat „Kulturzeit“,)

    "Diese Aufarbeitung seiner arabischen Kindheit leistet Sattouf ohne Respekt vor Autoritätsfiguren aller Art, und dafür mit viel Humor – auch und gerade dort, wo Witz nicht angebracht wäre." (Deutschlandfunk „Corso“, Christian Gasser)

    "«L'Arabe du futur» macht auch die heutige Situation verständlicher – und das mit viel Humor." (Christian Gasser, SRF – Schweizer Radio und Fernsehen)

    "Ein moderner internationaler Gesellschaftsroman, welthaltig, witzig und abgründig." (Petra Morsbach)

    "Integration und Vorurteile, Fremdenhass, Patchworkidentitäten, von all dem wird erzählt mit dem so naiven wie scharfsichtigen Blick eines Kindes. Witzig, absurd, berührend." (Süddeutsche Zeitung, Alex Rühle)

    "Der hellsichtige kleine Riad zwischen orientalisch diktatorischer Alltagsbrutalität und europäischer Wohlstandsverwahrlosung: das ist ebenso komisch wie niederschmetternd. Man wird es nicht los." (FAZ, Petra Morsbach)

    "Humorvoller, leichter, aber auch hintersinniger lässt sich die Geschichte Syriens und Libyens wohl kaum erzählen." (Mannheimer Morgen, Stefan M. Dettlinger)

    "Insgesamt: ein spannender Einblick - gerade jetzt!" (Allgemeine Zeitung, Mainz)

    "'Der Araber von morgen' ist hochkomisch und gewährt einen Einblick in autoritäre Regimes um 1980 – und das trägt zum besseren Verständnis der aktuellen Situation bei." (SRF – Schweizer Radio und Fernsehen, Die fünf besten Comics 2015, Christian Gasser)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.