Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Bibliografie


    Schwerpunkttitel
    Das schwarze Band
    Ein Fall für August Emmerich - Kriminalroman
    von Alex Beer
    Limes, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      Hardcover, , , ,
    ISBN: 978-3-8090-2720-1 GTIN:
    , 352 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 22.1 cm / B 14.7 cm / G 518 gr
    Erscheinungstermin: 2020-05-25, Originalausgabe lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    20,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    20,60 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    28,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Belletristik Hardcover - Platz 23 
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     E-Book   
     Audio-CD   

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Cover & Inhalt


     
    Ein eigenwilliger Ermittler, eine tödliche Intrige und eine ganze Republik am Rande des Abgrunds ...

    Wien im Juli 1921: Die Stadt ächzt unter einer Hitzewelle, Wasser wird rationiert, und der Asphalt schmilzt. Kriminalinspektor August Emmerich macht noch ein ganz anderes Problem zu schaffen: Weil er sich wieder einmal danebenbenommen hat, wird er von den Ermittlungen an zwei ermordeten Tänzerinnen abgezogen und in einer Kadettenschule interniert. Dort soll er, gemeinsam mit anderen schwarzen Schafen aus dem Polizeidienst, bessere Umgangsformen lernen. Doch als in der Schule ebenfalls ein Mord passiert, muss Emmerich für seine Nachforschungen erneut alle Regeln brechen. Denn er sieht sich mit einer blutigen Intrige konfrontiert, die ihn bis in die höchsten politischen Kreise führt ...

    August Emmerich ermittelt:

    Band 1: Der zweite Reiter
    Band 2: Die rote Frau
    Band 3: Der dunkle Bote
    Band 4: Das schwarze Band

    Alle Bände sind eigenständige Fälle und können unabhängig voneinander gelesen werden.

  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    Der dunkle BoteEin Fall für August Emmerich - Kriminalroman

    von Alex Beer
    Hardcover, Limes
    ISBN/EAN 978-3-8090-2703-4
    400 Seiten

    27.05.2019 lieferbar
    20

    Der dunkle BoteEin Fall für August Emmerich - Kriminalroman

    von Alex Beer
    Taschenbuch, Blanvalet
    ISBN/EAN 978-3-7341-0897-6
    400 Seiten

    18.05.2020 lieferbar
    11

    Die rote FrauEin Fall für August Emmerich - Kriminalroman

    von Alex Beer
    Taschenbuch, Blanvalet
    ISBN/EAN 978-3-7341-0751-1
    416 Seiten

    15.04.2019 lieferbar
    10.99

    Der zweite ReiterEin Fall für August Emmerich - Kriminalroman

    von Alex Beer
    Taschenbuch, Blanvalet
    ISBN/EAN 978-3-7341-0599-9
    416 Seiten

    21.05.2018 lieferbar
    9.99
  • Urheber


     Autor

    Alex Beer
    Ian Ehm
    Alex Beer, geboren in Bregenz, hat Archäologie studiert und lebt in Wien. Nach »Der zweite Reiter«, ausgezeichnet mit dem Leo-Perutz-Preis für Kriminalliteratur, »Die rote Frau«, nominiert für den Friedrich Glauser Preis 2019 und »Der dunkle Bote«, erneut ausgezeichnet mit dem Leo-Perutz-Preis sowie der MIMI 2020, erscheint in diesem Jahr „Das schwarze Band“, der vierte Roman um August Emmerich. Die ersten drei Bände ihrer viel gerühmten Reihe wurden zudem mit dem Österreichischen Krimipreis 2019 prämiert. Um es mit den Worten der Jury des Leo-Perutz-Preises zu sagen: »Was Alex Beer erzählt, betrifft auch die heutige Zeit, aber wie sie erzählt, lässt die ferne Vergangenheit lebendig werden.«
  • Dateien



    • Events


    • Eintritt: € 18,-; mit Kundenkarte € 16,20; ermäßigt: € 9,-
      Kartenreservierung über www.ticket-regional.de. Der VVK beginnt Mitte Februar 2020

      Datum:
      01.10.2020 20:00
      Ort:
      Buchhandlung Reuffel , 56068 Koblenz, Altlöhrtor 32-34
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter

    • Eintritt frei

      Datum:
      07.09.2020 19:00
      Ort:
      Thalia.at Thalia Buch & Medien GmbH Thalia W3, 1030 Wien, Landstraßer Hauptstraße 2A/2B
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter

    • Um Anmeldung wird gebeten unter Tel.: +43/1/4065003 oder buch@erlkoenig.at

      Datum:
      05.11.2020 20:00
      Ort:
      Erlkönig Inh. Tilmann Eder , 1080 Wien, Strozzigasse 19/1
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter http://www.erlkönig.at

    • Eintritt: € 6,- / erm. € 3,-
      Kartenreservierung unter Tel.: 09647/8214 (Herr Böhme).
      Der VVK beginnt am 1. Juni 2020.

      Datum:
      21.07.2020 19:30
      Ort:
      Nußsteinhaus, 91281 Kirchenthumbach, Marktplatz 8
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter

    • Eintritt: € 10,-
      Kartenreservierung über Tel.: +43/5372/64533

      Datum:
      25.11.2020 19:30
      Ort:
      Mayr Buch-Café im Lippott-Haus SIMB e. U. , 6330 Kufstein, Unterer Stadtplatz 25
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter

    • Eintritt: € 12,-; erm. € 9,-)
      Kartenreservierung über Tel.: 08232/71952

      Datum:
      07.11.2020 20:00
      Ort:
      Buchhandlung Albert Schmid , 86830 Schwabmünchen, Fuggerstraße 14
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter http://www.buchhandlung-schmid.de

    • Eintritt: VVK € 12,-, AK € 14,-

      Datum:
      10.10.2020 19:00
      Ort:
      Schloss Ennsegg / Auersperg-Saal, 4470 Enns, Schlo0ssgasse 4
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter

    • Eintritt: € 12,-/ erm. € 10,-; Tickets unter: www.mordsharz.de

      Datum:
      19.09.2020 18:00
      Ort:
      ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried, 37445 Walkenried, Steinweg 4 A
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter

    • Lesung gemeinsam mit Anita Terpstra und Claudia Rossbacher.
      Tickets über : www.mordamhellweg.de

      Datum:
      29.10.2021 19:30
      Ort:
      Kurhalle im Kurpark, 59597 Erwitte, Weringhauser Straße 36
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter

    • Eintritt: VVK € 10,-; AK € 12,-
      Kartenreservierungen unter: wallern@bibliotheken.at

      Datum:
      08.10.2020 19:00
      Ort:
      Bibliothek Wallern an der Tattnach, 4702 Wallern, Binderweg 1
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter
  • Presse


    »Für mich eine der tollsten Krimi-Kommissar-Figuren, die es überhaupt in den letzten Jahren gab. Deswegen: Die August Emmerich-Reihe unbedingt lesen.« (Stefan Keim, WDR 4, 04.07.2019)

    »Diabolisch spannende Ermittlungen in Wien.« (Abendzeitung München, 04.07.2019)

    »Völlig gebannt jagt man durch diesen blutigen Thriller, der einen auf eine faszinierende Zeitreise mitnimmt.« (Kronen Zeitung, 04.07.2019)

    »Wendungsreicher historischer Krimi, der ein düsteres, vielschichtiges Porträt von Wien und seinen Menschen zeichnet. Spannend.« (Münchner Merkur, 04.07.2019)

    »Alex Beer […] spielt in diesem Band noch deutlicher mit den Erwartungen der Leser, heizt sie mal in diese, mal in jene Richtung an.« (HI: Tech Campus, 04.07.2019)

    »Kriminell gut!« (Grazia, 04.07.2019)

  • "
Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.