Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Bibliografie


    Spitzentitel
    Die Lüge
    Roman
    von Mattias Edvardsson
    Limes, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Schwedischen
    von , Annika Krummacher
    Originaltitel: En helt vanlig familj
      Paperback, , , ,
    ISBN: 978-3-8090-2705-8 GTIN:
    , 544 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 21.5 cm / B 13.5 cm / -
    Erscheinungstermin: 2019-03-25, Deutsche Erstausgabe lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    15,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    15,50 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    21,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Belletristik Paperback - Platz 23 
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     E-Book   
     Audio-Disc   

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Cover & Inhalt


     
    »So fesselnd und trügerisch, dass du alles und jeden infrage stellen wirst.« Karin Slaughter

    Lund, Schweden: Adam, Ulrika und Stella sind eine ganz normale Familie. Adam ist Pfarrer, Ulrika Anwältin und Stella ihre rebellierende Tochter. Kurz nach ihrem 19. Geburtstag wird ein Mann erstochen aufgefunden und Stella als Mordverdächtige verhaftet. Doch woher hätte sie den undurchsichtigen und wesentlich älteren Geschäftsmann kennen sollen und vor allem, welche Gründe könnte sie gehabt haben, ihn zu töten? Jetzt müssen Adam und Ulrika sich fragen, wie gut sie ihr eigenes Kind wirklich kennen – und wie weit sie gehen würden, um es zu schützen …

  • Urheber


     Autor

    Mattias Edvardsson
    Carolina Andersson
    Mattias Edvardsson lebt mit seiner Frau und den beiden gemeinsamen Töchtern außerhalb von Lund in Skåne, Schweden. Wenn er keine Bücher schreibt, arbeitet er als Gymnasiallehrer und unterrichtet Schwedisch und Psychologie. Mit seinem Roman »Die Lüge« eroberte er auf Anhieb die Top 10 der SPIEGEL-Bestsellerliste und wurde nicht nur von den Lesern gefeiert sondern auch von der Presse hochgelobt.
  • Buchansichten


    • Marketing


    •  Unsere Bestsellerkampagne

    • Werbemittel


    • Plakat (DIN A1)
      Maße: 59,4 x 84,1 cm
      660/89240

    • Tisch-Pop-Up
      Maße: ca. 35 x 12 cm
      660/89243

    • Dekoaufsteller
      Maße: ca. 30,5 x 45 cm
      660/89241

    • Verkaufsaufsteller mit 20 Exemplaren
      Bruttowarenwert: 300,00 € [D], 310,00 € [A], 438,00 CHF
      660/90984

    • Powertower mit 60 Exemplaren
      Bruttowarenwert: 900,00 € [D], 930,00 € [A], 1314,00 CHF
      660/90983

  • Presse


    »Mattias Edvardssons Roman ist so fesselnd und trügerisch, dass du alles und jeden infrage stellen wirst.« (Karin Slaughter)

    »Die Spannung in Mattias Edvardssons glänzend komponierten Thriller entsteht nicht durch den Mord, sondern vor allem dadurch, wie das Unfassbare in den ganz normalen Alltag einbricht.« (emotion, 20190306)

    »Psychologischer Thriller mit Tiefgang.« (Zeit für Mich, 20190316)

    »Ein faszinierendes Puzzle für den Leser.« (Lisa, 20190320)

    »Sehr lesenswerter Roman, der nicht nur ein Krimi ist, sondern auch eine Familienstudie.« (Ruhr Nachrichten - Schwerter Zeitung, 20190509)

    »Diese ganze Geschichte hat mich umgehauen. Es ist ein großartiger Roman. […] Jede Figur hat mich miterleben lassen, wie es im tiefsten Inneren aussieht.« (Krimi mit Mimi/hr2, 20190507)

    »Ein wirklich spannender Roman mit vielen Überraschungsmomenten.« (1001 Reiseträume, 20190414)

    »Mattias Edvardsson hat einen fantastischen Psychothriller […] geschrieben, erzählt aus allen drei Perspektiven. Ein Pageturner, der dieses Prädikat wirklich verdient.« (Die Presse, 20190428)

    »Spannend komponierter Schweden-Krimi, der alle Gewissheiten infrage stellt.« (Gong, 20190427)

    »Mattias Edvardsson hat keinen Krimi geschrieben, auch wenn es einen gewaltsamen Tod gibt. Vielmehr ist es eine Geschichte über die Zerstörungskraft der Lüge.« (hr4 (HF), 20190419)

    »Ein glänzend komponierter, spannender schwedischer Psychothriller.« (Neue Welt, 20190424)

    »Aus unterschiedlichen Blickwinkeln erfahren wir Stück für Stück, was passiert. Toller Spannungsroman aus Schweden.« (Für Sie, 20190420)

    »Der spannende Thriller ist gerade psychologisch auf hohem Niveau und trotzdem leicht zu lesen.« (Luzerner Zeitung, 20190504)

    »Packendes Familiendrama. Das Debüt des schwedischen Lehrers Mattias Edvardsson hat mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen.« (Aachener Zeitung, 20190530)

    »Die Lüge ist auch ein Familienroman, der die Untiefen und Verstrickungen der einzelnen Mitglieder extrem spannend auslotet.« (Kompass, 20190613)

    »Dieses Buch hat mich ab der ersten Seite in seinen Bann gezogen. […] Mein bisheriges Lesehighlight des laufenden Jahres!« (Delmenhorster Kreisblatt, 20190613)

    »Dem Autor gelingt es, durch die verschiedenen Sicht- und Erzählweisen den Blick auf das Innenleben der Familie zu lenken. Ein sehr spannender und psychologisch dichter Roman.« (WAZ Witten, 20190622)

    »[…] Wer also einen Psychothriller im besten Sinne des Wortes lesen möchte, ist hier genau richtig und wird nicht enttäuscht sein.« (Krimi-Couch.de, 20190621)

    »»Spannend bis zum Schluss!« (OK!, 20190626)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos drei Wochen lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.