Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']

  • 45,00 EUR

    Emil Nolde

    von Bernhard Fulda, Herausgegeben von Bernhard Fulda, Christian Ring, Aya Soika
    Prestel , Hardcover
    , , 384 Seiten
    ISBN/EAN: 978-3-7913-5894-9, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2019-04-19, lieferbar
  • Bibliografie


    Emil Nolde
    The Artist during the Third Reich
    von Bernhard Fulda, Herausgegeben von Bernhard Fulda, Christian Ring, Aya Soika
    Prestel, . Auflage, , Englisch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      Hardcover, , , ,
    ISBN: 978-3-7913-5894-9 GTIN:
    , 384 Seiten,

    Illustration(en), farbig: 250
    Höhe/Breite/Gewicht: H 30.5 cm / B 23.5 cm / G 2300 gr
    Erscheinungstermin: 2019-04-19, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    45,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    46,30 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    61,00 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     Hardcover   
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    Warengruppe
    -
    580 - Kunst
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    Emil Nolde. Eine deutsche Legende. - Der Künstler im Nationalsozialismus. Essay- und Bildband

    von Bernhard Fulda ,...
    Hardcover, Prestel
    ISBN/EAN 978-3-7913-5893-2
    384 Seiten

    19.04.2019 nicht lieferbar
    45
  • Urheber


     Autor

    Bernhard Fulda
    Bernhard Fulda ist Fellow und Director of Studies in History am Sidney Sussex College der Universität Cambridge.

     Herausgegeben von

    Bernhard Fulda
    Bernhard Fulda ist Fellow und Director of Studies in History am Sidney Sussex College der Universität Cambridge.

    Christian Ring
    Christian Ring ist Direktor der Nolde Stiftung Seebüll.

    Aya Soika
    Aya Soika studierte Kunstgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin, promovierte zur Künstlergemeinschaft „Brücke“ in Cambridge und ist Professorin für Kunstgeschichte am Bard College in Berlin.
  • Ansichten


  • Dateien



Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos drei Wochen lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.