Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Bibliografie


    Schwerpunkttitel
    Das schwarze Band
    Ein Fall für August Emmerich - Kriminalroman
    von Alex Beer
    Blanvalet, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      Taschenbuch, , , ,
    ISBN: 978-3-7341-1023-8 GTIN:
    , 352 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 18.8 cm / B 11.9 cm / G 285 gr
    Erscheinungstermin: 2021-05-17, Erstmals im TB lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    11,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    11,40 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    16,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     Hardcover   
     E-Book   
     Audio-CD   

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Cover & Inhalt


     
    Ein eigenwilliger Ermittler, eine tödliche Intrige und eine ganze Republik am Rande des Abgrunds ...

    Wien im Juli 1921: Die Stadt ächzt unter einer Hitzewelle, Wasser wird rationiert, und der Asphalt schmilzt. Kriminalinspektor August Emmerich macht noch ein ganz anderes Problem zu schaffen: Weil er sich wieder einmal danebenbenommen hat, wird er von den Ermittlungen an zwei ermordeten Tänzerinnen abgezogen und in einer Kadettenschule interniert. Dort soll er, gemeinsam mit anderen schwarzen Schafen aus dem Polizeidienst, bessere Umgangsformen lernen. Doch als in der Schule ebenfalls ein Mord passiert, muss Emmerich für seine Nachforschungen erneut alle Regeln brechen. Denn er sieht sich mit einer blutigen Intrige konfrontiert, die ihn bis in die höchsten politischen Kreise führt ...

    August Emmerich ermittelt:

    Band 1: Der zweite Reiter
    Band 2: Die rote Frau
    Band 3: Der dunkle Bote
    Band 4: Das schwarze Band

    Alle Bände behandeln eigenständige Fälle und können unabhängig voneinander gelesen werden.

  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    Das schwarze BandEin Fall für August Emmerich - Kriminalroman

    von Alex Beer
    Hardcover, Limes
    ISBN/EAN 978-3-8090-2720-1
    352 Seiten

    25.05.2020 lieferbar
    20

    Der dunkle BoteEin Fall für August Emmerich - Kriminalroman

    von Alex Beer
    Taschenbuch, Blanvalet
    ISBN/EAN 978-3-7341-0897-6
    400 Seiten

    18.05.2020 lieferbar
    11

    Die rote FrauEin Fall für August Emmerich - Kriminalroman

    von Alex Beer
    Taschenbuch, Blanvalet
    ISBN/EAN 978-3-7341-0751-1
    416 Seiten

    15.04.2019 lieferbar
    11

    Der zweite ReiterEin Fall für August Emmerich - Kriminalroman

    von Alex Beer
    Taschenbuch, Blanvalet
    ISBN/EAN 978-3-7341-0599-9
    416 Seiten

    21.05.2018 lieferbar
    11
  • Urheber


     Autor

    Alex Beer
    Ian Ehm
    Alex Beer, geboren in Bregenz, hat Archäologie studiert und lebt in Wien. Nach »Der zweite Reiter«, ausgezeichnet mit dem Leo-Perutz-Preis für Kriminalliteratur, »Die rote Frau«, nominiert für den Friedrich Glauser Preis 2019 und »Der dunkle Bote«, erneut ausgezeichnet mit dem Leo-Perutz-Preis sowie der MIMI 2020, erscheint mit „Das schwarze Band“, der vierte Roman um August Emmerich. Die ersten drei Bände ihrer viel gerühmten Reihe wurden zudem mit dem Österreichischen Krimipreis 2019 prämiert. Neben dem Wiener Kriminalinspektor hat Alex Beer mit Isaak Rubinstein eine weitere faszinierende Figur erschaffen, die während des Zweiten Weltkriegs in Nürnberg ermittelt. Um es mit den Worten der Jury des Leo-Perutz-Preises zu sagen: »Was Alex Beer erzählt, betrifft auch die heutige Zeit, aber wie sie erzählt, lässt die ferne Vergangenheit lebendig werden.«
  • Ansichten


    • Marketing


    •  Alex Beer: Preisgekrönt und hochgelobt

    • Werbemittel


    • Plakat
      Maße: 29,7 x 63 cm
      243/89510

  • Dateien



    • Events


    • Eintritt frei

      Datum:
      24.09.2021 19:00
      Ort:
      Stadtbücherei Haag, 3350 Haag, Höllriglstr. 15
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter

    • Eintritt: € 12,-; erm. € 9,-)
      Kartenreservierung über Tel.: 08232/71952

      Datum:
      06.07.2021 20:00
      Ort:
      Buchhandlung Albert Schmid , 86830 Schwabmünchen, Fuggerstraße 14
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter http://www.buchhandlung-schmid.de

    • Lesung gemeinsam mit Anita Terpstra und Claudia Rossbacher.
      Tickets über : www.mordamhellweg.de

      Datum:
      29.10.2021 19:30
      Ort:
      Kurhalle im Kurpark, 59597 Erwitte, Weringhauser Straße 36
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter

    • Eintritt frei.
      Anmeldung erbeten unter Tel.: +43/6583-8275 oder info@puradies.com

      Datum:
      22.09.2021 19:30
      Ort:
      Puradies Naturresort, 5771 Leogang, Rain 9
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter

    • Eintritt frei

      Datum:
      08.09.2021 19:00
      Ort:
      Bücherei Amstetten, 3300 Amstetten, Rathausstraße 1
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter


    • Datum:
      15.09.2021 19:00
      Ort:
      Wissensturm Stadtbibliothek , 4020 Linz, Kärntnerstr. 26
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter http://www.linz.at/bibliothek

    • Eintritt: € 15,-

      Datum:
      17.09.2021 19:30
      Ort:
      Buchhandlung Johannes Eissing , 26871 Papenburg, Hauptkanal links 55
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter
  • Presse


    »Wendungsreicher historischer Krimi, der ein düsteres, vielschichtiges Porträt von Wien und seinen Menschen zeichnet. Spannend.« (Münchner Merkur, 04.07.2019)

    »Völlig gebannt jagt man durch diesen blutigen Thriller, der einen auf eine faszinierende Zeitreise mitnimmt.« (Kronen Zeitung, 04.07.2019)

    »Für mich eine der tollsten Krimi-Kommissar-Figuren, die es überhaupt in den letzten Jahren gab. Deswegen: Die August Emmerich-Reihe unbedingt lesen.« (Stefan Keim, WDR 4, 04.07.2019)

    »Alex Beers Krimireihe rund um den österreichischen Ermittler August Emmerich gehört für mich zu den besten Krimireihen, die ich in den letzten Jahren gelesen habe.« (Alois Riegler, Niederösterreichische Nachrichten, 04.07.2019)

    »Eine tolles Ermittlerduo und fulminante Milieuschilderungen machen die Krimis der österreichischen Autorin Alex Beer zu einem Lesegenuss.« (Sibylle Peine/ dpa, 14.07.2020, 25.07.2020)

    »Beer schafft es wunderbar, Thrill mit akkurater Schilderung der Stimmung und des sozialen Milieus der vom Krieg nachhaltig geprägten Zeit zu verbinden.« (APA, 16.07.2020)

    »Das schwarze Band ist ausgetüftelt und austariert, anfangs ist man so mit August Emmerich und seinem einst adeligen Assistenten beschäftigt, dass man den (spannenden) Kriminalfall gar nicht braucht.« (Peter Pisa / KURIER, 12.06.2020)

    »Kriminell gut!« (Grazia, 04.07.2019)

    »Band vier der vielfach ausgezeichneten Reihe, erneut ein glänzender Historienkrimi.« (Gong, 04.06.2020)

    »Mit ›Das schwarze Band‹ hat sich Alex Beer in Sachen Spannung und Atmosphäre noch einmal selbst übertroffen.« (Kronen Zeitung, 05.06.2020)

    »Diabolisch spannende Ermittlungen in Wien.« (Abendzeitung München, 04.07.2019)

    »August Emmerich ... Eine der tollsten Krimi-Kommissar-Figuren, die es überhaupt in den letzten Jahren gab.« (Stefan Keim, WDR, 21.08.2019)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

VLB-TIX Footer
×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.