Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Bibliografie


    Spitzentitel
    Unter Wölfen
    Kriminalroman - Nürnberg 1942: Isaak Rubinstein ermittelt

    Blanvalet, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      Taschenbuch, , , ,
    ISBN: 978-3-7341-0984-3 GTIN:
    , 368 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 18.8 cm / B 11.9 cm / G 299 gr
    Erscheinungstermin: 2020-11-16, Erstmals im TB lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    10,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    10,30 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    14,50 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     E-Book   

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Cover & Inhalt


     
    Um seine Familie zu retten, muss sich der Jude Isaak Rubinstein in die Gestapo einschleusen und mitten unter Wölfen zum Spion werden ...

    Nürnberg 1942: Isaak Rubinstein, der ständig in Angst um seine Familie lebt, bittet eine Widerstandskämpferin um Hilfe. Doch ihre Gegenforderung ist hart: Isaak soll die Gestapo infiltrieren und sich dazu als Sonderermittler Adolf Weissmann ausgeben – jenen Mann, der vom Führerhauptquartier beauftragt wurde, den Mord an einer berühmten Schauspielerin aufzuklären. Was niemand weiß: Der Kriminalist hat den Anschlag, den die Widerstandsgruppe auf ihn verübt hat, überlebt. Mitten unter Wölfen zieht sich das Netz immer weiter zu und die Gefahr, enttarnt zu werden, ist allgegenwärtig …

    Alle Bücher der Serie:
    Unter Wölfen (Bd. 1)
    Unter Wölfen – Der verborgene Feind (Bd. 2)

    Die Kriminalinspektor-Emmerich-Reihe:
    Der zweite Reiter: Ein Fall für August Emmerich (Bd. 1)
    Die rote Frau: Ein Fall für August Emmerich (Bd. 2)
    Der dunkle Bote: Ein Fall für August Emmerich (Bd. 3)
    Das schwarze Band: Ein Fall für August Emmerich (Bd. 4)
  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    Unter Wölfen - Der verborgene FeindKriminalroman - Nürnberg 1942: Isaak Rubinstein ermittelt

    von Alex Beer
    Paperback, Limes
    ISBN/EAN 978-3-8090-2736-2
    352 Seiten

    12.10.2020 lieferbar
    16

    Der dunkle BoteEin Fall für August Emmerich - Kriminalroman

    von Alex Beer
    Taschenbuch, Blanvalet
    ISBN/EAN 978-3-7341-0897-6
    400 Seiten

    18.05.2020 lieferbar
    11

    Die rote FrauEin Fall für August Emmerich - Kriminalroman

    von Alex Beer
    Taschenbuch, Blanvalet
    ISBN/EAN 978-3-7341-0751-1
    416 Seiten

    15.04.2019 lieferbar
    11

    Der zweite ReiterEin Fall für August Emmerich - Kriminalroman

    von Alex Beer
    Taschenbuch, Blanvalet
    ISBN/EAN 978-3-7341-0599-9
    416 Seiten

    21.05.2018 lieferbar
    11
  • Urheber


     Autor/Autorin

    Alex Beer
    Ian Ehm
    Alex Beer, geboren in Bregenz, hat Archäologie studiert und lebt in Wien. Ihre spannende Krimi-Reihe um den Ermittler August Emmerich ist preisgekrönt – neben zahlreichen Shortlist-Nominierungen (u.a. für den Friedrich Glauser Preis, Viktor Crime Award, Crime Cologne Award) erhielt sie den Leo-Perutz-Preis für Kriminalliteratur 2017 und 2019 und wurde ausgezeichnet mit dem Krimi-Publikumspreis des Deutschen Buchhandels MIMI 2020. Alex Beer wurde außerdem der Österreichische Krimipreis 2019 verliehen. Neben dem Wiener Kriminalinspektor hat Alex Beer mit Isaak Rubinstein eine weitere faszinierende Figur erschaffen, die in der Reihe »Unter Wölfen« während des Zweiten Weltkriegs in Nürnberg ermittelt.
    • Werbemittel


    • Plakat
      Maße: 29,7 x 63 cm
      243/89495

  • Presse


    »Alex Beer kann einfach historische Spannung.« (emotion, 04.12.2019)

    »Der Leser wird unter allerfeinster Spannung in einen emotionalen Strudel gerissen. Ausgezeichnet!« (Mainhattan Kurier, 26.11.2019)

    »Temporeicher Krimi, der auch gegen das Vergessen anschreibt.« (Kleine Zeitung, 30.11.2019)

    »Was Alex Beer erzählt, betrifft auch die heutige Zeit, aber wie sie erzählt, lässt die ferne Vergangenheit lebendig werden.« (Jury des Leo-Perutz-Preises)

    »Alex Beer ist kriminell gut unterwegs …« (ORF, 17.05.2108)

    »Sehr schlüssige und ergreifende Geschichte für die die Autorin nicht von der Vergangenheit, sondern von der Gegenwart inspiriert wurde.« (B5 Kulturnachrichten, 04.11.2019)

    »Unbedingt lesen, wenn man sich für einen verwickelten Plot und deutsche Geschichte interessiert.« (freundin, 26.11.2019)

    »Größte Begeisterung. Einer der besten Krimis, die ich in diesem Jahr gelesen habe. Er ist spannend, glaubwürdig, hält historischen Fakten stand, einfühlsam und unerwartet.« (hr2 Kultur, 06.02.2020)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

VLB-TIX Footer
×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.