Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Bibliografie


    Empfehlungstitel
    Der dunkle Bote
    Ein Fall für August Emmerich - Kriminalroman

    Blanvalet, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      Taschenbuch, , , ,
    ISBN: 978-3-7341-0897-6 GTIN:
    , 400 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 18.4 cm / B 11.5 cm / G 324 gr
    Erscheinungstermin: 2020-05-18, Erstmals im TB lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    11,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    11,40 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    16,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     Hardcover   
     E-Book   
     Audio-CD   

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Cover & Inhalt


     
    Grausam zugerichtete Leichen, ein Mörder, der alte Verbrechen sühnt, und ein Kommissar, für den es um alles geht …

    Wien im November 1920: Ein unerwarteter Kälteeinbruch hat die Ernten vernichtet, jeder dritte Mann ist arbeitslos, und das organisierte Verbrechen hat Hochkonjunktur. Doch der Mordfall, der jetzt die Stadt erschüttert, übertrifft alles bislang Dagewesene: Ein Toter wird bizarr zugerichtet und von einer Eisschicht bedeckt aufgefunden. Kurz darauf taucht ein Bekennerschreiben auf. Kriminalinspektor August Emmerich und sein Assistent Ferdinand Winter ermitteln – und das ist nicht das einzige Rätsel, das sie zu lösen haben, denn noch haben sie Xaver Koch nicht aufgespürt, den Mann, der Emmerichs Lebensgefährtin entführt hat und der sich als gefährlicher Gegner entpuppt ...

    Mord auf Wienerischem Pflaster – August Emmerich ermittelt:

    Band 1: Der zweite Reiter
    Band 2: Die rote Frau
    Band 3: Der dunkle Bote
    Band 4: Das schwarze Band

    Alle Bände sind eigenständige Fälle und können unabhängig voneinander gelesen werden.

  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    Das schwarze BandEin Fall für August Emmerich - Kriminalroman - Nominiert für den Crime Cologne Award 2021

    von Alex Beer
    Hardcover, Limes
    ISBN/EAN 978-3-8090-2720-1
    352 Seiten

    25.05.2020 lieferbar
    20

    Die rote FrauEin Fall für August Emmerich - Kriminalroman

    von Alex Beer
    Taschenbuch, Blanvalet
    ISBN/EAN 978-3-7341-0751-1
    416 Seiten

    15.04.2019 lieferbar
    11

    Der zweite ReiterEin Fall für August Emmerich - Kriminalroman

    von Alex Beer
    Taschenbuch, Blanvalet
    ISBN/EAN 978-3-7341-0599-9
    416 Seiten

    21.05.2018 lieferbar
    11
  • Urheber


     Autor/Autorin

    Alex Beer
    Ian Ehm
    Alex Beer, geboren in Bregenz, hat Archäologie studiert und lebt in Wien. Nach »Der zweite Reiter«, ausgezeichnet mit dem Leo-Perutz-Preis für Kriminalliteraur, und »Die rote Frau«, nominiert für den Friedrich Glauser Preis 2019 ist »Der dunkle Bote«, erneut ausgezeichnet mit dem Leo-Perutz-Preis sowie mit der MIMI 2020, der dritte, von den Fans lang erwartete Roman um Kriminalinspektor August Emmerich. Um es mit den Worten der Jury des Leo-Perutz-Preises zu sagen: »Was Alex Beer erzählt, betrifft auch die heutige Zeit, aber wie sie erzählt, lässt die ferne Vergangenheit lebendig werden.«
  • Dateien



  • Presse


    »Geschickt verwebt Alex Beer mehrere Erzählstränge, die letztendlich alle zusammenhängen. Ein atmosphärisch dichter, historisch stimmiger Krimi mit großem Spannungspotenzial.« (Bücher Magazin, 03.07.2019)

    »Völlig gebannt jagt man durch diesen blutigen Thriller, der einen auf eine faszinierende Zeitreise mitnimmt.« (Kronen Zeitung, 03.07.2019)

    »Wendungsreicher historischer Krimi, der ein düsteres, vielschichtiges Porträt von Wien und seinen Menschen zeichnet. Spannend.« (Münchner Merkur, 03.07.2019)

    »Alex Beer beweist auch in ›Der dunkle Bote‹ ein feines Gespür für das Wien der Zwischenkriegszeit.« (Die Presse, 03.07.2019)

    »Diabolisch spannende Ermittlungen in Wien.« (Abendzeitung München, 03.07.2019)

  • "
Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

VLB-TIX Footer
×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.