Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']

  • 9,99 EUR

    Luis und Lena - Die Scherze des Schreckens

    Autor/Autorin Thomas Winkler, Illustriert von Daniel Stieglitz
    cbj , E-Book
    , , 13889 Kbytes
    ISBN/EAN: 978-3-641-28680-4, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2022-02-21, lieferbar
  • Bibliografie


    Luis und Lena - Die Scherze des Schreckens
    Das dritte urkomische Abenteuer von Luis & Lena

    cbj , . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      E-Book, , Text (visuell lesbar), , Digital watermarking
    ISBN: 978-3-641-28680-4 GTIN:
    , 13889 Kbytes,

    Illustration(en), schwarz-weiß: 60
    Erscheinungstermin: 2022-02-21, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum: 2022-02-21
    9,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    9,99 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    12,00 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     Hardcover   
    Reihe: Die Luis-und-Lena-Reihe, Band 3
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung: Lesealter von 10 bis 99 Jahren
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Urheber


     Autor/Autorin

    Thomas Winkler
    Tanja Matschina
    Thomas Winkler, geboren 1972, studierte Mathematik, Physik und Informatik. Er schreibt Drehbücher, u.a. für den Jugendfilm »Systemfehler – Wenn Inge tanzt« sowie Prosa für Kinder. Außerdem lebt und arbeitet er als Lehrer in München.

     Illustriert von

    Daniel Stieglitz
    Daniel Stieglitz
    Daniel Stieglitz, geb. 1980, studierte Animation, Illustration und Film an der Kunsthochschule Kassel. Neben seinem filmischen Schaffen arbeitet er als Storyboardzeichner für nationale und internationale Werbespots und für Kinofilme. Er zeichnet regelmäßig für TV-Sendungen wie »Quarks« oder »Galileo«. Als erster deutscher Karikaturist hat er 2018 auf der ISCA Convention in San Diego den »Golden Nosey« gewonnen. Daniel Stieglitz lebt und arbeitet in Kassel. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter.
    • Events


    • Thomas Winkler liest aus "Luis und Lena - Die Scherze des Schreckens"

      Eintritt: 5,- €

      Tickets und mehr Infos unter:
      www.kinderbuchtage.de

      Datum:
      10.06.2022 16:00
      Ort:
      Zoopark Erfurt, Erfurt, Am Zoopark 1Elefantenhaus
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter
  • Presse


    »Es ist sehr lustig und spannend, immer wieder gibt es ungeahnte Wendungen und nebenbei behandelt es Themen wie Selbstvertrauen und echte Freundschaft.« (br.de über »Luis und Lena - Die Zahnlücke des Grauens«, 26.11.2020)

    »Dieses sehr vergnügliche Kinderbuch ist mit einer Menge schwarz-weiß Illustrationen ausgestattet, die die Geschichte herrlich albern weitererzählen und gern auch einmal fröhlich überspitzen.« (MDR Kultur über »Luis und Lena - Die Zahnlücke des Grauens«, 30.10.2020)

    »Ungeheuer lustig geschrieben.« (Wiener Zeitung über »Luis & Lena und die Zahnlücke des Grauens«, 22.09.2020)

    »Dieses Buch ist lustig, frech und sehr direkt. Und es erzählt eine wirklich aberwitzige Geschichte.« (die-vor-leser.de über »Luis und Lena - Die Zahnlücke des Grauens«, 20.11.2020)

    »Eine witzig-schräge Geschichte.« (Blitz am Sonntag über »Luis und Lena - Die Zahnlücke des Grauens«, 25.10.2020)

    »Wahnsinnig lustig. […] Tatsächlich unglaublich lustig.« (BR Fernsehen »Wir in Bayern« über »Luis und Lena - Die Zahnlücke des Grauens«, 30.11.2020)

    »Eine extrem lustige und spannende Geschichte.« (dpa über »Luis und Lena - Die Zahnlücke des Grauens«, 17.10.2020)

    »Eine schräge und witzige Geschichte über echte Freundschaft, Fantasie und wahre Coolness.« (Badisches Tagblatt über »Luis und Lena - Die Zahnlücke des Grauens«, 21.11.2020)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

VLB-TIX Footer
×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.