Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Spitzentitel
    14,99 EUR

    Die vielen Leben des Jan Six

    von Geert Mak, übersetzt von Gregor Seferens, Andreas Ecke
    Siedler , E-Book
    , , 4486 Kbytes
    ISBN/EAN: 978-3-641-19979-1, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2016-10-17, lieferbar
  • Bibliografie


    Spitzentitel
    Die vielen Leben des Jan Six
    Geschichte einer Amsterdamer Dynastie
    von Geert Mak
    Siedler, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Niederländischen
    von , Gregor Seferens, Andreas Ecke
    Originaltitel: De levens van Jan Six
      E-Book, , Text (visuell lesbar), , Digital watermarking
    ISBN: 978-3-641-19979-1 GTIN:
    , 4486 Kbytes,

    Erscheinungstermin: 2016-10-17, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum: 2016-10-17
    14,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    14,99 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    18,00 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     Softcover   
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    Warengruppe
    Thema Zusatz
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Urheber


     Autor

    Geert Mak
    Fjodor C.Buis/ fjodor.com
    Geert Mak, geboren 1946, ist einer der bekanntesten Publizisten der Niederlande und gehört nach drei großen Bestsellern zu den wichtigsten Sachbuchautoren des Landes. Zu seinen bekanntesten Veröffentlichungen zählen »Amsterdam« (1997), »Das Jahrhundert meines Vaters« (2003) und »In Europa« (2005). Zuletzt erschienen »Amerika! Auf der Suche nach dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten« (2013) sowie »Die vielen Leben des Jan Six« (2016). Für sein Werk erhielt Geert Mak 2008 den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung. Seine Bücher sind internationale Bestseller und wurden in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt.
  • Presse


    »Maks Buch erinnert an Thomas Manns „Buddenbrooks“.« (Der Spiegel)

    »Eine einzigartige, großartige, funkelnde Familienbiografie, und ein alteuropäisches Geschichtspanorama gleichermaßen.« (Die Welt, 15.10.2016)

    »Eine schön zu lesende Familiengeschichte für ein breites kultur- und geschichtsinteressiertes Publikum.« (Der Tagesspiegel, 08.02.2017)

    »Ein wunderbar empathischer Erzähler mit einem schier unerschöpflichen Reichtum an Geschichten.« (Deutschlandradio Kultur „Lesart“, 17.10.2016)

    »Wie wenige neben ihm beherrscht Geert Mak die Kunst, Geschichte nicht nur zu beschreiben, sondern zu erzählen. So wird Erkenntnisgewinn zum Lesevergnügen.« (Bayern 2 Diwan „Das Büchermagazin“, 10.12.2016)

    »Mak gelingt anhand der Familie Six ein sehr plastisches Historienbild mit einer Fülle von prägnanten Geschichten, die allesamt den Keim von Romanen in sich tragen.« (Deutschlandfunk „Büchermarkt“, 03.02.2017)

    »Die packende Geschichte einer berühmten Amsterdamer Familie [...]. Geert Mak versteht es, den Leser mitzunehmen [...].« (Ostthüringer Zeitung, 31.12.2016)

    »Die Biografie der Patrizierfamilie Six liest sich spannend wie ein Roman.« (General-Anzeiger, 16.12.2016)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.