Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Spitzentitel
    9,99 EUR

    Das Buch vom Meer oder Wie zwei Freunde im Schlauchboot ausziehen, um im Nordmeer einen Eishai zu fangen, und dafür ein ganzes Jahr brauchen

    von Morten A. Strøksnes, übersetzt von Ina Kronenberger, Sylvia Kall
    DVA , E-Book
    , , 1695 Kbytes
    ISBN/EAN: 978-3-641-19882-4, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2016-08-29, lieferbar
  • Bibliografie


    Spitzentitel
    Das Buch vom Meer oder Wie zwei Freunde im Schlauchboot ausziehen, um im Nordmeer einen Eishai zu fangen, und dafür ein ganzes Jahr brauchen
    von Morten A. Strøksnes
    DVA, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Norwegischen
    von , Ina Kronenberger, Sylvia Kall
    Originaltitel: Havboka - eller Kunsten å fange en kjempehai fra en gummibåt på et stort hav gjennom fire årstider
      E-Book, , Text (visuell lesbar), , Digital watermarking
    ISBN: 978-3-641-19882-4 GTIN:
    , 1695 Kbytes,

    Illustration(en), schwarz-weiß: 2
    Erscheinungstermin: 2016-08-29, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum: 2016-08-29
    9,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    9,99 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    12,00 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     Hardcover   
     Taschenbuch   
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Urheber


     Autor

    Morten A. Strøksnes
    Morten A. Strøksnes, 1965 in Kirkenes an der Barentssee geboren, hat Philosophie, Literaturwissenschaft und Geschichte in Oslo und Cambridge studiert. Er lebt heute als Journalist und Autor in Oslo. Er publiziert in renommierten Medien und hat mehrere viel beachtete Sachbücher vorgelegt. 2011 bekam Strøksnes den Preis des Sprachrats, der für Sachbücher von herausragender literarischer Qualität vergeben wird. „Das Buch vom Meer“ ist sein neuntes Buch und wurde in Norwegen zum Nr.-1-Bestseller. Es erhielt u.a. den Kritiker-Preis und den Brage-Preis, den wichtigsten norwegischen Buchpreis, und erscheint in 25 Ländern. Auch in den deutschsprachigen Ländern stand das Buch wochenlang auf der Bestsellerliste und wurde zum "Wissensbuch des Jahres", in der Kategorie "Unterhaltung - das spannendste Buch", gewählt.
  • Dateien



  • Presse


    "Die Jagd nach dem Eishai bildet nur einen groben Rahmen für den eigentlichen Inhalt: für eine poetische, philosophische, extrem faktenreiche Geschichte über das Meer." (STERN)

    "Eishai: Das reimt sich auf Weisheit in diesem Buch. Mehr Meerenthusiasmus ist kaum denkbar (…)." (FAZ)

    "Spannend, ja dramatisch (…). Wer das Meer liebt, wird Das Buch vom Meer schätzen." (WDR5 "Bücher")

    "Jubel im Kopf" (NDR Kultur „Neue Bücher“, 19.09.2016)

    "Viel mehr als ein viriles Wasserwagnis." (Bayern2 „radioTexte am Dienstag“, 09.09.2016)

    »Ein Buch, das für kleine Glücksmomente sorgt.« (hr2 Kultur „Leseempfehlung“, 03.11.2016)

    "Ein einzigartiges Kleinod. Es gibt tausend gute Gründe, 'Das Buch vom Meer' zu lesen - am besten an einem stillen Platz am Meer." (Annett Stein, dpa)

    »Dass Morten A. Strøksnes (…) mit Witz zu schreiben weiß, zeigt bereits der erste Satz (…).« (Neue Zürcher Zeitung, 16.12.2016)

    "Prallvoll mit Geschichten von der Sehnsucht nach Abenteuer." (DB MOBIL Magazin, 10/16)

    "'Das Buch vom Meer' verspricht nicht nur viele neue Erkenntnisse über die Ozeane, es regt auch zum Nachdenken an." (Hannoversche Allgemeine Zeitung, 17.09.2016)

    »Definitiv das Sachbuch des Jahres 2016.« (Kölner Stadt-Anzeiger, 23.12.2016, Buchhändlerin Alexandra Brune-Will)

    "Nuancenreich, sinnlich, bildhaft, mitunter poetisch. (…) Ein zauberhaftes Buch." (Neue Westfälische, 22.10.2016)

    "Ein außergewöhnliches Sachbuch." (BÜCHER, 09/16)

    "Das Buch (…) kann man während der Lektüre nur schwer weglegen. Strøksnes hat den Leser schon bald am Haken." (Lesart, 3/16)

    "Ein faszinierender Bericht über Tierwelt, Vegetation und Mythologie des Nordmeeres." (B.Z.)

    »Für wissensdurstige Menschen mit dauerhafter See-Sehnsucht.« (Berliner Zeitung, 10.12.2016)

    »Ein Geschenktipp für alle, die gerne ans Meer reisen. Es ist leicht, aber nicht oberflächlich; unterhaltsam und lehrreich. « (Ludwigsburger Wochenblatt, 22.12.2016)

    "Es ist fast so, als würde man mit im Boot sitzen und alles hautnah erleben." (Lebensart im Norden, 10/16)

    "'Das Buch vom Meer' ist einfach fantastisch." (Segel-Journal, 11-12/16)

    »Optimal, um in eine philosophische, ja dramatische Welt abzudriften.« (Tiroler Tageszeitung, 11.12.2016 (A))

    "Ein echtes Meisterwerk. Mit seiner Art des Erzählens und seiner Komposition reiht sich 'Das Buch des Meeres' ein unter Klassiker wie Ernest Hemingways 'Der alte Mann und das Meer'." (Bergens Tidende)

    "Morten A. Strøksnes nimmt uns mit von den steilsten Meeresabgründen bis in den äußersten Weltraum, vom heutigen Tag bis zur Entstehung der Erde. Er berichtet von Mythen und Legenden, von echten und erfundenen Wesen, in der Erkenntnis, dass keine Landschaft unerforschter ist als die unter Wasser. Glänzend erzählt!" (Dagbladet)

    "Sehr lebendig beschreibt Morten A. Strøksnes die abenteuerlichen Stunden in dem kleinen Boot zusammen mit Hugo. Historische und zeitgenössische Fakten fließen ein und werden wird mit einer vorbildlichen Kombination von Leichtigkeit, Witz und sachlicher Solidität vermittelt. Ein starkes, einzigartiges Buch!" (Morgenbladet)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.