Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Spitzentitel
    9,99 EUR

    Geständnisse

    von Kanae Minato, übersetzt von Sabine Lohmann
    C. Bertelsmann , E-Book
    , , 1430 Kbytes
    ISBN/EAN: 978-3-641-18321-9, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2017-03-27, lieferbar
  • Bibliografie


    Spitzentitel
    Geständnisse
    Roman
    von Kanae Minato
    C. Bertelsmann, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Japanischen
    von , Sabine Lohmann
    Originaltitel: Kokuhaku (Confessions)
      E-Book, , Text (visuell lesbar), , Digital watermarking
    ISBN: 978-3-641-18321-9 GTIN:
    , 1430 Kbytes,

    Erscheinungstermin: 2017-03-27, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum: 2017-03-27
    9,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    9,99 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    12,00 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    Warengruppe
    Thema
    Thema Zusatz
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Urheber


     Autor

    Kanae Minato
    Kanae Minato, geboren 1973 in Japan, begann ihre Karriere als Schriftstellerin mit dem Bestseller "Geständnisse", der erfolgreich verfilmt wurde. Ihre Romane und Kurzgeschichten wurden vielfach ausgezeichnet.
  • Presse


    "Der Thriller 'Geständnisse' der japanischen Autorin Kanae Minato dreht sich um einen Mord an einer Vierjährigen und gehört zum Subtilsten, was ich seit langem gelesen habe. Dieses Buch über den Ursprung des Bösen in uns liefert sowohl Spannung als auch Innenansichten aus einem faszinierenden Land." (Denis Scheck in ARD "druckfrisch")

    "Minato beschreibt in 'Geständnisse' mit entomologischer Präzision den Prozess einer gnadenlosen Rache." (Süddeutsche Zeitung)

    "Ein böses Buch. Eins über uns aus Japan. Was der Krimigott doch alles hinbekommt!" (Elmar Krekeler in "Die Welt")

    "Eine bizarre Geschichte über die Albträume eines ganzen Landes. Selbst aus einer Entfernung von knapp 10.000 Kilometren Luftlinie läuft es einem kalt den Rücken herunter." (Der Tagesspiegel)

    »Kanae Minatos Meisterwerk ›Geständnisse‹ ist perfide, moralisch und sehr schwarz.« (Brigitte)

    »Man könnte fast denken, diesen Roman hätte Friedrich Dürrenmatt vor Augen gehabt, als er sagte, eine Geschichte sei erst dann wirklich zu Ende erzählt, wenn sie ihre schlimmstmögliche Wendung genommen hat.«  (Frankfurter Neue Presse)

    "Eine für uns vertraute Förmlichkeit kollidiert in diesem Psychodrama mit ganz große Gefühlen. Verschiedene Perspektiven, unerwartete Wendungen, keine leichte Kost." (Emotion)

    "Vielstimmiges Konzert über den Horror des Alltags und den schmalen Grat, der Hass und Liebe trennt." (Bücher Magazin)

    "Minatos subtiler Psychothriller erzählt von abwesenden Vätern, Müttern, die das Vorankommen der Söhne zu ihrem einzigen Projekt machen, Wohlerzogenheit, hinter der sich Aggression verbirgt. Der verstörende, sachliche Ton macht diesen Thriller zu einem außergewöhnlichen." (Der Standard)

    "Minato kritisiert eine repressive Gesellschaft, die ihre Kinder durch ein rigides Schulsystem quält und nicht wahrhaben will, dass sie damit Monster aus ihnen macht. Brillant." (Berliner Zeitung)

    »Ein feingesponnenes, zutiefst abgründiges und hochspannendes Glanzstück der Krimiliteratur.« (SWR2)

    »›Geständnisse‹ ist eine Gesellschaftsanalyse, ein psychologischer Roman und ein Krimi zugleich. Er ist vielschichtig, fesselt und nimmt immer wieder überraschende Wendungen.« (WDR3 »Mosaik«)

    "Minato wechselt die Perspektiven, lässt Täter zu Opfern werden, Opfer zu Tätern und konfrontiert jeden mit der Frage nach Schuld und Strafe. Vorsicht, Hochspannung!" (Augsburger Allgemeine)

    "Der packende und subtile Roman ist eine Geschichte um Verlust und Rache, um verblendete Liebe und erdrückende Fürsorge, um Gleichgültigkeit und Misshandlung." (Der Sonntag)

    »Inhaltlich überrascht, stilistisch packt dieser psychologische Thriller den Leser gnadenlos.« (Die Presse am Sonntag)

    "Ein packender Roman, dessen Stimmen den Leser noch lange begleiten." (Ruhr Nachrichten)

    »Ein fesselndes Buch, durchgelesene Nacht fast unausweichlich.« (Neues Volksblatt)

    "Der Roman zeigt verstörende Abgründe – Psychogramme von Menschen, die eine erschreckende Abgestumpftheit und Gewaltbereitschaft an den Tag legen. Der Erzählstil mit den verschiedenen Sichtweisen funktioniert gut." (Luzerner Zeitung Online)

    "Sprachlich sorgfältig und ohne schockierende Effekthascherei. Grandios!" (20 Minuten)

    "Eine faszinierend-verstörende Geschichte um Schuld und Rache." (literaturmarkt.info)

    "Das feinste böse Buch des Jahres." (Los Angeles Times)

    „Ein cooler und effektvoller Psychothriller ... unerbittlich, unnachgiebig und atemberaubend.“ (Wall Street Journal)

    "Ein böses kleines Meisterwerk, Minato erforscht der Abgründe der menschlichen Natur ... Bücher wie Geständnisse lassen einen vibrieren vor Glück." (Chicago Tribune)

    "Dieser süchtig machende Roman ist düster, beunruhigend und trügerisch ... Geständnisse ist clever, rasant zu lesen und mit jedem Kapitel steigt die Spannung." (Toronto Star)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos drei Wochen lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.