Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']

  • 15,99 EUR

    Der weite Raum der Zeit

    von Jeanette Winterson, übersetzt von Sabine Schwenk
    Knaus , E-Book
    , , 596 Kbytes
    ISBN/EAN: 978-3-641-16145-3, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2016-04-11, lieferbar
  • Bibliografie


    Der weite Raum der Zeit
    Roman
    von Jeanette Winterson
    Knaus, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Englischen
    von , Sabine Schwenk
    Originaltitel: The Gap of Time
      E-Book, , Text (visuell lesbar), , Digital watermarking
    ISBN: 978-3-641-16145-3 GTIN:
    , 596 Kbytes,

    Erscheinungstermin: 2016-04-11, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum: 2016-04-11
    15,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    15,99 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    19,00 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    Thema Zusatz
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Urheber


     Autor

    Jeanette Winterson
    Jeanette Winterson, geboren 1959, hat bereits zahlreiche Romane sowie Sach- und Kinderbücher veröffentlicht. Sie gilt als eine der profiliertesten Autorinnen und Feministinnen Großbritanniens. Sie wuchs in Manchester auf, wo ihre Adoptiveltern der Pfingstbewegung angehörten und sie streng erzogen. Über diese Erfahrung schrieb Winterson in ihrem ersten Roman "Orangen sind nicht die einzige Frucht" und 27 Jahre später in "Warum glücklich statt einfach nur normal?". Beide Bücher wurden zu Bestsellern.Shakespeares "Das Wintermärchen" erzählt die Geschichte des Findelkindes Perdita. „Wir alle haben Texte, die wir wie Glücksbringer in uns tragen und die uns tragen. Seit Jahren kreist meine Arbeit immer wieder um dieses Stück.“ Nun erzählt Winterson ihre eigene Version von Shakespeares Klassiker.

     Übersetzt von

    Sabine Schwenk
    Sabine Schwenk, 1964 geboren, studierte Romanistik und Philosophie und übersetzt zeitgenössische Literatur aus dem Englischen und dem Französischen, darunter Bücher von Céline Curiol, Elizabeth Gilbert, Anne Tyler und Jeanette Winterson.
  • Dateien



  • Presse


    "Die britische Autorin hat die Komödie aus dem 17. Jahrhundert einfallsreich in unser digitales Zeitalter übersetzt - mit einer traumwandlerischen Leichtigkeit, bei der man spürt, dass 'Das Wintermärchen' die Mittfünfzigerin tief berührt." (Radio Bremen/Nordwest Radio, Inken Steen)

    "Es ist fantastisch, wie sie (...) diese Geschichte in die moderne Welt umsetzt." (Hessischer Rundfunk, hr2 Kultur, Johannes Kaiser)

    "Das ist gekonnt und rasant geschrieben, also ein großes Vergnügen." (Die Zeit, Susanne Mayer)

    "Die britische Autorin Jeanette Winterson versetzt die Figuren aus Shakespeares 'Wintermärchen' in ihrem Roman 'Der weite Raum der Zeit' in die heutige Zeit. Sprachlich ist sie dem großen Dramatiker durchaus gewachsen." (Deutschlandfunk "Büchermarkt", Tanya Lieske)

    "Faszinierendes Projekt zum vierhundersten Todestag von William Shakespeare: Acht bekannte Autoren machen aus seinen Theaterstücken jeweils einen neuen Roman." (F.A.Z.)

    "Dieser neue Blick auf den Dichter aller Dichter demonstriert erneut: Wir brauchen Shakespeare! Und ob neu oder alt: in seinen wahrhaft zeitlosen Schriften stecken Inhalte, die uns auch in hundert Jahren betreffen werden." (Schweiz am Sonntag (CH), Peter Henning)

    "Ihre 'Coverversion' des Stücks ist ein dichter, spannend wie ein Krimi erzählter Roman in einem rasanten Tempo, den man nicht aus der Hand legen möchte, bevor die Geschichte nach 288 Seiten ihre Lösung gefunden hat." (Die Tagespost, Gerhild Heyder)

    "Wintersons Neuerzählung besticht vor allem durch ihre poetische Sprache." (Oberösterreichische Nachrichten)

    "Tollkühn und im Ton wenig zimperlich hat Winterson „das Wintermärchen“ aktualisiert: König Leontes ist zum Investmentbanker Leo mutiert, das Findelkind Perdita nach wie vor zauberhaft." (Hannoversche Allgemeine Zeitung, Martina Sulner)

    "Ein sehr schönes Projekt der Hogarth Press zusammen mit 20 internationalen Verlagen zum 400. Todestag eines tatsächlich unsterblichen Autors." (Radio Bremen/Nordwest Radio, Esther Willbrandt)

    "Eine ausgesprochen gute Idee, um einen historischen Autor wieder in die Gegenwart zu holen." (Hamburger Abendblatt, Volker Behrens)

    "Eine Zeitreise: in den hochmodernen Shakespeare-Kosmos." (Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Britta Heidemann)

    "Mit dem Buch kann man sich auf charmante Weise Shakespeare nähern." (Berliner Morgenpost, Julia Hacker (Buchhandlung "Hacker und Presting))

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

VLB-TIX Footer
×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.