Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']

  • 21,99 EUR

    Die Eroberung von Ismail

    Autor/Autorin Michail Schischkin, Übersetzt von Andreas Tretner
    DVA , E-Book
    , , 1018 Kbytes
    ISBN/EAN: 978-3-641-15946-7, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2017-05-15, lieferbar
  • Bibliografie


    Die Eroberung von Ismail
    Roman

    DVA, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Russischen
    von , Andreas Tretner
    Originaltitel: Wsatije Ismaila
      E-Book, , Text (visuell lesbar), , Digital watermarking
    ISBN: 978-3-641-15946-7 GTIN:
    , 1018 Kbytes,

    Erscheinungstermin: 2017-05-15, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum: 2017-05-15
    21,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    21,99 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    28,00 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     Hardcover   

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Urheber


     Autor/Autorin

    Michail Schischkin
    Michail Schischkin ist einer der meistgefeierten russischen Autoren der Gegenwart. Er wurde 1961 in Moskau geboren, studierte Linguistik und unterrichtete Deutsch. Seit 1995 lebt er in der Schweiz. Seine Romane »Venushaar« und »Briefsteller« wurden national und international vielfach ausgezeichnet, u.a. erhielt er als einziger alle drei wichtigen Literaturpreise Russlands. 2011 wurde ihm der Internationale Literaturpreis Haus der Kulturen der Welt in Berlin verliehen. Sein Roman »Die Eroberung von Ismail« wurde u.a. mit dem Booker-Prize für das beste russische Buch des Jahres (2000) ausgezeichnet und gilt als sein kompromisslosestes Werk.

     Übersetzt von

    Andreas Tretner
    Andreas Tretner, geb. 1959 in Gera, Übersetzer u.a. von Boris Akunin und Vladimir Sorokin, ist schon längst die "deutsche Stimme" von Viktor Pelewin. Zu Pelewins letztem Buch schrieb Wladimir Kaminer: "Die deutsche Fassung ist noch besser als das Original - innovativ und durchgeknallt."
  • Presse


    »Michail Schischkin ist ein Sprachvirtuose, dessen surreale, apokalyptische Szenarien an die Filme seines Landsmannes Andrei Tarkowski erinnern. Andreas Tretner hat diese Sprachkraft meisterhaft ins Deutsche übertragen.« (FAZ über "Venushaar", 15.06.2011)

    »Ein wunderschönes, kraftvolles, faszinierendes Buch. Ein Meilenstein nicht nur der russischen Literaturgeschichte, sondern auch der russischen Selbsterfahrung.« (Nezavisimaja gazeta)

    »Schischkin erweist sich als einer der originellsten Autoren der russischen Literaturszene - zumal er es verstanden hat, eine eigene Schreibweise und eine eigene Literaturkonzeption zu etablieren.« (Neue Zürcher Zeitung)

    "'Die Eroberung von Ismail' ist ein großer Roman, der über viele Jahre hinweg in Russland gereift ist, in der Schweiz jedoch vollendet wurde. Ein 'ausgebürgerter' Roman also, geschrieben mit der Präzision einer chirurgischen Instrumentensammlung und zugleich russisch trunken an Wörtern. Der Erzählrhythmus ist langsam, dicht, das Motiv die Reihe menschlicher Verbrechen, deren düstere Spur sich von Zivilisation zu Zivilisation zieht. Als Leser scheint man in einem Heißluftballon der russischen Vorstellungswelt zu schweben." (Georges Nivat LE TEMPS)

    »Michail Schischkin ist ein mächtig ausgreifender Erzähler und Wortgläubiger mit Klassikerpotenz, wie man ihn schon lange nicht mehr sah in der russischen Weltliteratur.« (NZZ am Sonntag, 24.04.2011)

    »Der neue Tolstoi lebt in Zürich!« (Tages-Anzeiger, 11.06.2011)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

VLB-TIX Footer
×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.