Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Spitzentitel
    8,99 EUR

    Ein Jahr auf dem Land

    von Anna Quindlen, übersetzt von Tanja Handels
    DVA , E-Book
    , , 768 Kbytes
    ISBN/EAN: 978-3-641-13697-0, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2015-03-02, lieferbar
  • Bibliografie


    Spitzentitel
    Ein Jahr auf dem Land
    Roman
    von Anna Quindlen
    DVA, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Englischen
    von , Tanja Handels
    Originaltitel: Still life with bread crumbs
      E-Book, , Text (visuell lesbar), , Digital watermarking
    ISBN: 978-3-641-13697-0 GTIN:
    , 768 Kbytes,

    Erscheinungstermin: 2015-03-02, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum: 2015-03-02
    8,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    8,99 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    11,00 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     Taschenbuch   

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Urheber


     Autor

    Anna Quindlen
    Maria Krovatin
    Anna Quindlen, Jahrgang 1952, gehört in den USA zu den wenigen ganz großen Autorinnen, die sowohl die Literaturkritik als auch das breite Publikum begeistern. Ihre Romane und Sachbücher erobern regelmäßig die amerikanischen Bestsellerlisten. Für ihre Kolumnen in der New York Times erhielt sie 1992 den Pulitzer-Preis. »Die Seele des Ganzen« (1995) wurde unter dem Titel »Familiensache« mit Meryl Streep verfilmt. Ihr Roman »Ein Jahr auf dem Land« (2015) verkaufte sich eine viertel Million Mal in den USA und war auch in den deutschsprachigen Ländern ein Verkaufserfolg. 2016 folgte »Unsere Jahre in Miller's Valley«. »Ein Platz im Leben« (2018, erscheint 2019 auf Deutsch) ist ihr neuester Roman und stand wochenlang auf der New-York-Times-Bestsellerliste.

     Übersetzt von

    Tanja Handels
    Tanja Handels, geboren 1971 in Aachen, lebt und arbeitet in München, übersetzt zeitgenössische britische und amerikanische Romane, neben Anna Quindlen Zadie Smith, Elizabeth Gilbert, Tim Glencross und Scarlett Thomas, und ist als Dozentin für Literarisches Übersetzen tätig. Ihre Übersetzungen wurden schon vielfach ausgezeichnet, u.a. 2018 mit dem Arbeitsstipendium des Freistaates Bayern.
  • Dateien



  • Presse


    »Ein absolutes Wohlfühl-Buch - auf erstklassigem erzählerischem Niveau.« (Brigitte, 15.04.2015)

    »Anna Quindlen schreibt so herrlich süffisant, wie die Stadtneurotikerin schließlich ihr Glück im Farmhaus findet, dass es ein Vergnügen ist.« (Kölnische Rundschau, 18.06.2015)

    »Anna Quindlens Stimme ist die einer erfahrenen Freundin, wie viele sie sich wünschen: gelassen, heiter und trotzdem stets herausfordernd.« (Passauer Neue Presse, 22.06.2015)

    »Diese Mischung aus Wärme, gänzlich unkitschigem Gefühl und scharfem Intellekt findet sich selten zwischen Buchdeckeln.« (stern, Stephan Draf, 07.05.2015)

    »Quindlen ist eine souveräne Erzählerin – sie vermeidet jeden falschen Ton und jede Sentimentalität.« (Der Spiegel)

    »Schon Anna Quindlens frühere Romane überzeugten durch Wärme und Intellekt, doch dieser glänzt darüber hinaus noch mit Humor und Prägnanz.« (The New York Times)

    »Ein praller, witziger Roman. […] Mit spitzer Feder skizziert Quindlen das Leben auf dem Land.« (NDR Kultur - Neue Bücher, Katja Weise, 30.03.2015)

    »Gleich von den ersten Sätzen an dürfen wir über die süffisant beschriebene Dussligkeit und Lebensuntüchtigkeit unserer Schwester grinsen - und gleich umso mehr ihre Tapferkeit bewundern.« (Berliner Zeitung, 07.03.2015)

    »Die Fotos [der Protagonistin] werden gefeiert, weil sie ›Alltagsdetails von Frauen in unvergessliche Bilder verwandeln‹ - das gleiche gelingt Quindlen mit ihrem wunderbaren Erzählen.« (People)

    »[Der Roman] besticht durch feinen Humor, der immer wieder zwischen den Zeilen hindurchschimmert wie die ersten Sonnenstrahlen an einem Frühlingtag im dichten Wald.« (BM - BUCH-MAGAZIN, 03/15)

    »Anna Quindlen […] ist eine präzise Beobachterin. Sie fängt Momente der Stille ein und füllt sie mit Bedeutung.« (emotion, 05/15)

    »Unwiderstehlich ... eine Geschichte, nach deren Lektüre man den Herausforderungen des Älterwerdens gelassen entgegenblickt ... ein einziges Vergnügen!« (USA Today)

    »Anna Quindlen beweist mit ihrem siebten Roman, dass sie immer noch mit sicherer Hand den Puls ihrer Generation fühlt.« (NPR)

    »Das Große dieses Romans ist aber, dass es der Autorin gelingt, mehrere Geschichten in einer zu erzählen […]. Dies [...] zeugt von schriftstellerischer Erfahrung.« (General-Anzeiger - Rhauderfehn, 06.03.2015)

    »Anna Quindlen schreibt mit leichter Feder einen unterhaltsamen Roman.« (zwei-sichten-auf-buecher.blogspot.de, 19.03.2015)

    »Ein solcher Roman tut sehr gut.« (Kurier (A), Peter Pisa, 21.03.2015)

    »Vergnüglich, ernsthaft, voller kleiner Klugheiten – wie Kastanien, die man findet, wenn die Zeit reif dafür ist.« (Badische Zeitung, 23.05.2015)

    »Stets auf [den] oberen Plätzen der Bestsellerlisten. Das liegt an dem zuverlässig gewährleisteten Unterhaltungswert der Geschichten [und] daran, dass [die Autorin] einfach gut erzählen kann.« (BR - B5 aktuell, Sabine Zaplin, 20.05.2015)

    »Beste Unterhaltung für gestresste Stadtbewohnerinnen, Landlust pur.« (Bücher Magazin, 4/15)

    »Ein Roman, der von der ersten bis zur letzten Seite spannend ist.« (Freundin, 03.06.2015)

    »Realitätsnah, schnörkellos, aber mit einer feinen, sehr schönen Sprache. Ein Wohlfühlbuch mit Niveau.« (WDR 4 - Panorama, Tipp einer Buchhändlerin, 26.05.2015)

    »Ein zutiefst menschliches Buch, dramatisch und bewegend, zum Schmunzeln und zum Nachdenken einladend, anrührend und inspirierend, ein Genuss!« (rezensionen.ch (CH), 07/15)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos drei Wochen lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.