Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']

  • 6,99 EUR

    Das Lächeln der Leere

    Autor/Autorin Anna S. Höpfner
    cbt , E-Book
    , , 694 Kbytes
    ISBN/EAN: 978-3-641-12931-6, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2014-08-11, lieferbar
  • Bibliografie


    Das Lächeln der Leere

    cbt , . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      E-Book, , Text (visuell lesbar), , Digital watermarking
    ISBN: 978-3-641-12931-6 GTIN:
    , 694 Kbytes,

    Erscheinungstermin: 2014-08-11, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum: 2014-08-11
    6,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    6,99 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    9,00 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung: Lesealter von 13 bis 99 Jahren
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Urheber


     Autor/Autorin

    Anna S. Höpfner
    Jennifer van Bömmel
    Anna Höpfner wurde 1996 geboren und lebt mit ihrem Zwillingsbruder, dem zwei Jahre älteren Bruder und ihrer Mutter zusammen. Aufgrund ihrer Anorexie verbrachte sie zwei Monate in einer Fachklinik für Essstörungen. In dieser Zeit entstand die Idee für den Roman, die sich durch viele Gespräche mit anderen Betroffenen verfestigte. Dabei wurde häufig der Wunsch geäußert, nicht nur Bücher über die Entstehung einer Essstörung, sondern auch von dem Kampf dagegen lesen zu können.
  • Presse


    „Die 19-jährige Autorin arbeitet schonungslos mit poetischen Mitteln und entwickelt ihre eigene Krankheitsmetaphorik. Ein starkes Debut.“ (Tages-Anzeiger Zürich / Ina Nefzer)

    "Eine bewegende Autobiografie." (Mädchen)

    "Nicht nur für Betroffene ein wichtiges Buch." (booksection.de)

    "Ein bewegender und berührender Roman." (Bloggerstimme)

    "Ein authentisches und nachdenklich stimmendes Jugendbuch [...]. Sehr zu empfehlen!" (Bloggerstimme)

    "Für mich war das Buch definitiv ein Highlight, das mich persönlich auch sehr berührt hat." (Bloggerstimme)

    "Ein starkes Debüt." (Tages-Anzeiger)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

VLB-TIX Footer
×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.