Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']

  • 9,99 EUR

    Washington Square

    von Henry James, Nachwort von Bettina Blumenberg, übersetzt von Bettina Blumenberg
    Manesse , E-Book
    , , 796 Kbytes
    ISBN/EAN: 978-3-641-12432-8, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2014-04-14, lieferbar
  • Bibliografie


    Washington Square
    Roman
    von Henry James, Nachwort von Bettina Blumenberg
    Manesse, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Englischen
    von , Bettina Blumenberg
    Originaltitel: Washington Square
      E-Book, , Text (visuell lesbar), , Digital watermarking
    ISBN: 978-3-641-12432-8 GTIN:
    , 796 Kbytes,

    Erscheinungstermin: 2014-04-14, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum: 2014-04-14
    9,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    9,99 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    12,00 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     Hardcover   
     Taschenbuch   

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Urheber


     Autor

    Henry James
    Henry James (1843–1916), in New York City geborener Sohn aus wohlhabender Familie, genoss eine kosmopolitische Erziehung. Er studierte Jura in Harvard und ging 1875 als Korrespondent nach Paris, wo er Bekanntschaft mit Flaubert und Turgenev schloss. Später zog er nach England und wurde 1915 unter dem Eindruck des Weltkrieges britischer Staatsbürger. Er schrieb zwanzig Romane, Theaterstücke, Reiseberichte, Essays und über hundert Erzählungen, die ihm zu Lebzeiten Ruhm und Anerkennung eintrugen. Die Begegnung von Amerikanern mit Europa war Henry James' Lebensthema. Mit seiner scharfen Beobachtungsgabe und seinen kunstvollen Bewusstseinsschilderungen gilt er als Meister des psychologischen Romans.
  • Presse


    »Ein Leben ohne Henry James ist möglich, aber sinnlos.« (DIE ZEIT, 31.07.2014)

    »Ein Meisterwerk von Henry James..., [das] Manesse nun in einer erlesen präsentierten und wunderbar transparenten Neuübersetzung von Bettina Blumenberg vorlegt.« (NZZ)

    »Das wunderbare Buch, in wunderbarer Ausstattung und Neuübersetzung erzählt die Geschichte einer Liebesenttäuschung und eines widerwärtigen Vaters.« (WELT kompakt)

    »[...] eine knallharte Analyse der gesellschaftlichen Verhältnisse unter finanziellen Gesichtspunkten. Schon auf den ersten Seiten [...] dekonstruiert der Schriftsteller seine Figuren in elegantester Manier.« (Deutschlandradio Kultur - Kritik, 05.06.2014)

    »Die Dialoge zwischen Vater und Kind gehören zum Subtilsten, was die amerikanische Literatur zu bieten hat. [...] Das Buch fesselt.« (ORF - Ö1 EX LIBRIS (A), 01.06.2014)

    »Wer denkt, das Thema sei althergebracht, der lese diesen ungemein dicht geschriebenen und spannenden Roman.« (dw.de - Deutsche Welle, 15.12.2014)

    »In einer erlesen präsentierten und wunderbar transparenten Neuübersetzung.« (Neue Zürcher Zeitung (CH), 09.08.2014)

    »Neben und vor Thomas Mann, ist Henry James der ganz große Ironiker der Literatur.« (Deutschlandfunk, 26.06.2014)

    »Seine Figuren [...] fordern den Leser heraus, [...] über moralische Abgründe nachzudenken und die über Gut und Böse, Weiß und Schwarz entscheidende Waage ständig neu zu justieren.« (Die Furche (A), 17.07.2014)

    »Ganz leise und verhalten triumphiert die Herzensbildung. Das Ganze gelingt ohne Anflug von Kitsch, ist geistreich erzählt, sprüht vor Eleganz und offenbart deren giftige Oberfläche.« (Mannheimer Morgen, 25.07.2014)

    »Henry James ist fraglos einer der großen Frauen-Romanciers der Weltliteratur.« (Falter (A), 13.08.2014)

    »So trostlos und desillusionierend, wie die geschilderten Ereignisse sind, so faszinierend und ergreifend erscheint auch dieses Meisterwerk, das eine Neulektüre allemal verdient.« (Thüringische Landeszeitung)

    »Hier erwartet einen, literatur-lese-mäßig gesprochen, das pure Glück.« (Wiener Zeitung (A), 30.08.2014)

    »Eine Charakterstudie, die mit subtiler Grausamkeit, einem Momentum konsequenter Unausweichlichkeit ausgestattet ist. [...] Das alles ist großes, melodramatisches Kino.« (biograph - Kultur. Kino. Düsseldorf., 25.08.2014)

    »Konflikte von Figuren durch ihre Positionierung in einem Beziehungsgeflecht hervortreten zu lassen, verlangt eine bewusste Anordnung von Dialogen und Figurenkonstellationen. James beherrscht diese Fähigkeit perfekt.« (literaturkritik.de, 25.09.2014)

    »Wunderschön ausgestattet. [...] Liest sich modern und gleichzeitig wie "Vom Winde verweht"« (Bild, 13.10.2014)

    »Henry James versteht es allerdings, mit seinem psychologischen Fingerspitzengefühl derart intensiv zu veranschaulichen, dass [die] Geschichte zu einem wahren Vergnügen wird.« (bibliotheksnachrichten, 4/14)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

VLB-TIX Footer
×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.