Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']

  • 18,99 EUR

    Hui und Pfui der Welt

    von Abraham a Sancta Clara, Nachwort von Franz Schuh
    Manesse , E-Book
    , , 588 Kbytes
    ISBN/EAN: 978-3-641-10538-9, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2013-01-30, lieferbar
  • Bibliografie


    Hui und Pfui der Welt
    Heilsames Gemisch-Gemasch aus Predigten und Schriften
    von Abraham a Sancta Clara, Nachwort von Franz Schuh
    Manesse, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      E-Book, , Text (visuell lesbar), , Digital watermarking
    ISBN: 978-3-641-10538-9 GTIN:
    , 588 Kbytes,

    Erscheinungstermin: 2013-01-30, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum: 2013-01-30
    18,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    18,99 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    22,00 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    Schlagworte
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Urheber


     Autor

    Abraham a Sancta Clara
    Abraham a Sancta Clara (1644–1709) hieß eigentlich Johann Ulrich Megerle und war Sohn eines Gastwirts im schwäbischen Kreenheinstetten. 1662 trat er dem Orden der Augustiner-Barfüßer bei und wirkte nach seiner Priesterweihe als Prediger in Taxa bei Augsburg und in Wien. Abraham war kaiserlicher Prediger, Prior in Wien und Graz und Prokurator der deutsch-böhmischen Provinz.

     Nachwort von

    Franz Schuh
    Franz Schuh, geboren 1947, ist Schriftsteller, Publizist und «Kaffeehausliterat» in Wien. Zuletzt erschienen von ihm «Schwere Vorwürfe, schmutzige Wäsche» (2006) und «Memoiren. Ein Interview gegen mich selbst» (2008). Außerdem lehrt er an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien und schreibt regelmäßig Glossen und Kolumnen für die «Zeit» und «Literaturen».
  • Presse


    »Über Tod und Leben, Armut und Luxus konnte Abraham a Sancta Clara predigen wie kein Zweiter. Noch immer fasziniert seine Sprachkraft, seine Sprachfantasie.« (Die Zeit, 26.11.2009)

    »In diesen neoreligiösen Zeiten braucht es natürlich Predigten. [...] Ein großartiger Glaubensrap über alle denkbaren Laster und Narren dieser Welt.« (Tagesspiegel, 05.12.2009)

    «Saufen, Fressen, Huren, Adelig sein, Bauer sein, Frau sein, Mann sein - in immer wieder neuen Tiraden mahnt Abraham vor der Hölle und weist die Spur des Teufels in jedes Haus nach.» (Bayerischer Rundfunk)

    «Eine schöne Auswahl... Darin finden sich keulenschwere Schläge gegen die menschlichen Laster, am heftigsten gegen den Neid... Von Abraham können Polemiker und Leitartikler auch heute noch etwas lernen.» (Tages-Anzeiger)

    »Endlos und bunt die Worterfindungen, -drehungen und -wendungen, die Geschichten, Gleichnisse und Beispiele.« (NDR Kultur, 01.12.1009)

    »Abrahams Predigten sind (…) immer noch ein Lesevergnügen. Seine sinnlich-bilderreiche Sprache, seine Wortspiele, seine eindringliche Diktion entwickeln einen mächtigen Sog.« (Oberösterreichische Nachrichten)

    »Drastisch, saftig, volkstümlich – selten gerät Glaubensverkündigung so kurzweilig wie in den Reden und Schriften Abraham a Sancta Claras.« (Nordsee-Zeitung)

    «Abrahams erbaulichen Geschichten, geistlichen Donnerwetter und sprachspielerischen Beschreibungen einer höchst unvollkommenen und sündhaften Welt künden von pragmatischer Moral, tiefer Menschenkenntnis und sehr barocker Lebensfreude.» (RBB Kulturradio)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos drei Wochen lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.