Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']

  • 8,99 EUR

    Warum französische Kinder keine Nervensägen sind

    Autor/Autorin Pamela Druckerman, Übersetzt von Christiane Burkhardt
    Mosaik , E-Book
    , , 1266 Kbytes
    ISBN/EAN: 978-3-641-10157-2, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2013-02-25, lieferbar
  • Bibliografie


    Warum französische Kinder keine Nervensägen sind
    Erziehungsgeheimnisse aus Paris

    Mosaik, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Englischen
    von , Christiane Burkhardt
    Originaltitel: Bringing Up Bébé / French Children Don't Throw Food
      E-Book, , Text (visuell lesbar), , Digital watermarking
    ISBN: 978-3-641-10157-2 GTIN:
    , 1266 Kbytes,

    Erscheinungstermin: 2013-02-25, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum: 2013-02-25
    8,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    8,99 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    11,00 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     Taschenbuch   
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    Thema Zusatz
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Urheber


     Autor/Autorin

    Pamela Druckerman
    Pamela Druckerman studierte Internationale Beziehungen an der Columbia University und arbeitet als freiberufliche Journalistin und Autorin. Sie schreibt für The New York Times, The Washington Post und Marie Claire. Pamela Druckerman lebt mit ihrem englischen Ehemann und ihren drei Kindern in Paris.

     Übersetzt von

    Christiane Burkhardt
    Christiane Burkhardt lebt und arbeitet in München. Sie übersetzt aus dem Italienischen, Niederländischen und Englischen und hat neben den Werken von Paolo Cognetti u. a. Romane von Fabio Geda, Domenico Starnone, Wytske Versteeg und Pieter Webeling ins Deutsche gebracht. Darüber hinaus unterrichtet sie literarisches Übersetzen.
  • Presse


    "Französische Kinder essen bei Tisch drei Gänge und lassen Erwachsene ausreden. Wie klappt das? Die amerikanische Autorin Pamela Druckerman hat nach Antworten gesucht." (Der Spiegel)

    "Hätte man dieses tolle Buch bloß früher gelesen!" (Stern)

    "Ein witziger Erziehungsratgeber." (Elle)

    "Französische Kinder werfen nicht mit Essen, sagen immer höflich Bonjour und lassen ihre Mütter in Ruhe. Warum? Die Amerikanerin Pamela Druckerman kennt die Antwort." (Emma)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

VLB-TIX Footer
×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.