Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Bibliografie


    Carls Buch
    "Ein herzzerreißendes Meisterwerk über einen unvorstellbaren Verlust." Linn Ullmann

    Luchterhand, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Dänischen
    von , Ursel Allenstein
    Originaltitel: Har døden taget noget fra dig så giv det tilbage - Carls bog
      Hardcover, , , ,
    ISBN: 978-3-630-87590-3 GTIN:
    , 176 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 20.6 cm / B 13.2 cm / G 284 gr
    Erscheinungstermin: 2021-08-30, Deutsche Erstausgabe lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    20,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    20,60 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    28,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     E-Book   

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Cover & Inhalt


     
    Im März 2015 kommt Naja Marie Aidts 25-jähriger Sohn Carl bei einem tragischen Unfall ums Leben. »Carls Buch« hält jene Monate nach dem verheerenden Anruf aus dem Krankenhaus fest. Sehr persönlich, aber gleichzeitig von erstaunlicher Allgemeingültigkeit schreibt die preisgekrönte dänische Schriftstellerin über den Versuch, das Unbegreifliche zu verstehen. Wie wir mit der Tatsache fertig werden, dass das Leben einfach so aufhört. Wie der Tod eines geliebten Menschen uns an die Grenze von Sprache führt. Wie wir Trost finden - bei Freunden und Familie, in unseren Erinnerungen und in der Literatur. Ergreifend, sprachlich brillant, mutig und unvergesslich.
  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    Schere, Stein, PapierRoman

    von Naja Marie Aidt ,...
    Hardcover, Luchterhand
    ISBN/EAN 978-3-630-87426-5
    448 Seiten

    09.05.2017 lieferbar
    22
  • Urheber


     Autor/Autorin

    Naja Marie Aidt
    Mikkel Tjellesen
    Die dänische Schriftstellerin und Dichterin Naja Marie Aidt, Jahrgang 1963, zählt zu den wichtigsten Stimmen Skandinaviens, ausgezeichnet u.a. mit dem renommierten Nordischen Literaturpreis und dem Großen Preis der Dänischen Akademie. Aidt wurde auf Grönland geboren und lebt heute in Brooklyn. Sie ist Mutter von vier Söhnen. »Carls Buch« gilt als eines der 10 besten Memoirs des letzten Jahrzehnts (Lithub). Bei Luchterhand ist zuletzt von Naja Marie Aidt der Roman »Schere, Stein, Papier« erschienen.
  • Dateien



    • Events


    • Naja Marie Aidt liest aus "Carls Buch"

      Moderation: Amanda Christiansen

      Eintriit frei

      Datum:
      12.11.2021 19:00
      Ort:
      Literaturhaus Wien , 1070 Wien, Zieglergasse 26a
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter

    • Naja Marie Aidt liest aus "Carls Buch"

      Moderation: Ursel Allenstein,
      Deutsche Lesung: Katja Danowski

      Eintritt: € 12,– / 8,– / 5,– Tagesticket: € 22,– / 14,– / 7,–

      Datum:
      23.11.2021 20:00
      Ort:
      Literaturhaus , 22087 Hamburg, Schwanenwik 38
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter http://www.literaturhaus-hamburg.de
  • Presse


    »Ein ungemein intensives, berührendes Buch über den tiefen Schock, einen geliebten Menschen zu verlieren, und die Kraft weiterzuleben.« (TranslatedLit, 30.01.2020)

    »Wunderschön, mutig, poetisch und unvergesslich.« (Five Books, 30.01.2020)

    »Ein ganz besonderes Buch über den Tod - voller Leben und Liebe.« (Max Porter, 21.01.2020)

    »Aidt verbindet Familienerinnerungen mit einem Chor literarischer Stimmen und schafft eine unvergessliche Ode an das Leben.« (Valeria Luiselli, GQ, 21.01.2020)

    »Dieses außergewöhnliche Memoir ist eines der besten, die in den letzten 10 Jahren geschrieben wurden.« (Literary Hub, 30.01.2020)

    »Naja Marie Aidt ist zweifelsfrei eine der besten Schriftsteller Skandinaviens. Immer interessant. Immer intelligent. Phantasievoll, präzise, poetisch. Eine der wenigen Autoren und Autorinnen, auf deren neue Bücher ich warte und die ich sofort lese. Und dann ist da Carls Buch: ein herzzerreißendes Meistwerk über einen unvorstellbaren Verlust, über die Kraft, den Tod eines Menschen durchzustehen, und über die Liebe. Ich wünschte von ganzem Herzen, Naja Marie Aidt hätte diese Buch nie schreiben müssen. Ein Memoir über ihre Trauer – und zugleich bin ich zutiefst dankbar, dass sie es geschrieben hat. Es ist erschütternd, es ist von bestechender Klarheit, es ist wunderschön.« (Linn Ullmann, Autorin von "Die Unruhigen", 13.02.2020)

    »„Carls Buch“ ist ein verstörend gutes Buch.« (Sophie Wennerscheid / Süddeutsche Zeitung, 19.10.2021)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

VLB-TIX Footer
×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.