Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Werbeschwerpunkt
    23,00 EUR

    Was ich liebe - und was nicht

    von Hanns-Josef Ortheil
    Luchterhand , Hardcover
    , , 368 Seiten
    ISBN/EAN: 978-3-630-87416-6, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2016-10-24, Originalausgabe lieferbar
  • Bibliografie


    Werbeschwerpunkt
    Was ich liebe - und was nicht
    von Hanns-Josef Ortheil
    Luchterhand, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      Hardcover, , , ,
    ISBN: 978-3-630-87416-6 GTIN:
    , 368 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 21.5 cm / B 13.5 cm / -
    Erscheinungstermin: 2016-10-24, Originalausgabe lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    23,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    23,70 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    32,50 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     Taschenbuch   
     Taschenbuch   
     E-Book   
     Audio-CD   

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    Der Stift und das PapierRoman einer Passion

    von Hanns-Josef Ortheil
    Hardcover, Luchterhand
    ISBN/EAN 978-3-630-87478-4
    384 Seiten

    09.11.2015 lieferbar
    21.99

    Die Berlinreise

    von Hanns-Josef Ortheil
    Hardcover, Luchterhand
    ISBN/EAN 978-3-630-87430-2
    288 Seiten

    26.05.2014 lieferbar
    16.99
  • Urheber


     Autor

    Hanns-Josef Ortheil
    Luchterhand Literaturverlag
    Hanns-Josef Ortheil wurde 1951 in Köln geboren. Er ist Schriftsteller, Pianist und Professor für Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim. Seit vielen Jahren gehört er zu den bedeutendsten deutschen Autoren der Gegenwart. Sein Werk wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Thomas-Mann-Preis, dem Nicolas-Born-Preis, dem Stefan-Andres-Preis und zuletzt dem Hannelore-Greve-Literaturpreis. Seine Romane wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt.
    • Events


    • Im Fokus des Abends stehen die Werke von Ludwig van Beethoven.

      Eintritt: ab 14,- €

      Datum:
      Ort:
      , ,
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter
  • Presse


    »So wie beim Zuhören von ›Was ich liebe - und was nicht‹ lernt man doch nicht nur Vieles über den Autor, sondern im stummen, nachsinnenden Vergleichen auch Manches über sich selbst.« (Jutta-Duhm-Heitzmann / WDR 3)

    »Wer in unserer unruhigen Zeit mit ihren ständigen Verlockungen zum Aktionismus noch ein bisschen Introspektion betreibt, der muss dieses Buch einfach lieben.« (Christine Adam / Neue Osnabrücker Zeitung)

    »Hanns-Josef Ortheil lädt den Leser geradezu ein, an seinem Leben teilzunehmen, ihn in privateste Bereiche zu begleiten, an Vorlieben und Abneigungen zu partizipieren. (Peter Mohr / Mannheimer Morgen)

    »Seine große Affinität zur Musik und seine Reiseleidenschaft nehmen einen großen Teil des Bandes ein, dessen Tonfall zwischen lockerer Plauderei und ambitioniertem Essay changiert.« (Peter Mohr / Wiener Zeitung)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos drei Wochen lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.