Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']

  • 22,00 EUR

    Wie das Christentum entstand

    Autor/Autorin Klaus Wengst
    Gütersloher Verlagshaus , Hardcover
    , , 352 Seiten
    ISBN/EAN: 978-3-579-07176-3, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2021-04-26, lieferbar
  • Bibliografie


    Wie das Christentum entstand
    Eine Geschichte mit Brüchen im 1. und 2. Jahrhundert

    Gütersloher Verlagshaus, 2. Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      Hardcover, , , ,
    ISBN: 978-3-579-07176-3 GTIN:
    , 352 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 22 cm / B 14.6 cm / G 569 gr
    Erscheinungstermin: 2021-04-26, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    22,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    22,70 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    30,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     E-Book   

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    Mirjams Sohn – Gottes GesalbterMit den vier Evangelisten Jesus entdecken

    von Klaus Wengst
    Hardcover, Gütersloher Verlagshaus
    ISBN/EAN 978-3-579-08241-7
    656 Seiten

    22.08.2016 lieferbar
    39.99

    Der Schatten des GaliläersJesus und seine Zeit in erzählender Form

    von Gerd Theißen
    Hardcover, Gütersloher Verlagshaus
    ISBN/EAN 978-3-579-06404-8
    272 Seiten

    12.01.2004 lieferbar
    10

    Der Anwalt des Paulus

    von Gerd Theißen
    Hardcover, Gütersloher Verlagshaus
    ISBN/EAN 978-3-579-08540-1
    304 Seiten

    23.10.2017 lieferbar
    19.99

    Der Anwalt des Paulus

    von Gerd Theißen
    E-Book, Gütersloher Verlagshaus
    ISBN/EAN 978-3-641-21696-2
    1518 Kbytes

    23.10.2017 lieferbar
    15.99

    Paulus in EphesusEine Expedition in die Entstehungszeit des Neuen Testaments

    von Carsten Jochum-Bortfeld
    Hardcover, Gütersloher Verlagshaus
    ISBN/EAN 978-3-579-07153-4
    272 Seiten

    22.03.2021 lieferbar
    22
  • Urheber


     Autor/Autorin

    Klaus Wengst
    Professor Dr. Klaus Wengst
    Klaus Wengst, geb. 1942 in Remsfeld (Bezirk Kassel), war bis 2007 Professor für Neues Testament an der Universität Bochum; Forschungsschwerpunkte im Bereich sozialgeschichtlich orientierter Exegese und in der Frage des Verhältnisses der neutestamentlichen Schriften zum Judentum. Zahlreiche Veröffentlichungen.
  • Dateien



  • Presse


    »Klaus Wengst erzählt eine Geschichte voller Eifer und Enthusiasmus, Konflikt und Leidenschaft – spannend, überraschend und erhellend.« (Rupertusblatt)

    »Das [...] Buch ist in Aufbau, Sprache und Argumentation so klar und jederzeit gut nachvollziehbar, dass es wirklich auch ohne Vorkenntnisse bestens zu lesen ist.« (Micha Brumlik, Frankfurter Rundschau)

    »Auf wissenschaftlich verantwortetem Niveau, dennoch gängig lesbar, gehört dieses Buch unbedingt in eine jede Lehrerbibliothek!« (www.lehrerbibliothek.de)

    »Klaus Wengst hat eine historische Darstellung der Zeit gegeben, die früher das ›apostolische Zeitalter‹ genannt wurde. Er verfolgt dabei ein theologisches Ziel: den jüdischen Anteil der zusammengesetzten christlichen Identität herauszustellen. Ihm liegt daran, die bleibende Angewiesenheit der nicht-jüdischen Kirche auf ihren jüdischen Ursprung deutlich zu machen. Das Buch ist auf der Höhe der heutigen wissenschaftlichen Kenntnisse und doch auf für Nicht-Fachleute gut lesbar.« (Jürgen Seim)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

VLB-TIX Footer
×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.