Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']

  • 249,00 EUR

    Dietrich Bonhoeffer Werke (DBW) / Illegale Theologenausbildung: Finkenwalde 1935-1937

    Beiträge von Jörgen Glenthöj, Dirk Schulz, Ilse Tödt, Herausgegeben von Otto Dudzus, Jürgen Henkys
    Gütersloher Verlagshaus , Hardcover
    , , 1269 Seiten
    ISBN/EAN: 978-3-579-01884-3, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 1996-10-01, lieferbar
  • Bibliografie


    Dietrich Bonhoeffer Werke (DBW) / Illegale Theologenausbildung: Finkenwalde 1935-1937

    Gütersloher Verlagshaus, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      Hardcover, , , ,
    ISBN: 978-3-579-01884-3 GTIN:
    , 1269 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 21.2 cm / B 14.5 cm / G 1078 gr
    Erscheinungstermin: 1996-10-01, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    249,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    255,00 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    308,00 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    230,30 EUR (AT)**, Sonderpreis
    ** Fortsetzungspreis
    277,00 CHF (CH)**, UVP Sonderpreis
    ** Fortsetzungspreis
    224,00 EUR (DE)**, Sonderpreis
    ** Fortsetzungspreis
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     E-Book   

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Urheber


     Beiträge von

    Dirk Schulz
    Dirk Schulz studierte Evangelische Theologie in Hamburg und Heidelberg. Er ist Mitherausgeber des Bandes 15 der "Dietrich Bonhoeffer Werke".

    Ilse Tödt
    Ilse Tödt, Dr. phil., geboren 1930, Studium u.a. der völkerkundlichen Religionswissenschaft; 1957 Promotion in der philosophischen Fakultät der Universität Göttingen; ab 1961 Mitarbeit an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft in Heidelberg; seit 1992 im Herausgeberkreis der Dietrich Bonhoeffer Werke; 1995 Ehrendoktorat der Theologie der Universität Basel.

     Herausgegeben von

    Otto Dudzus
    Pfarrer Dr. Otto Dudzus nahm teil am Predigerseminar Finkenwalde bis zur polizeilichen Schließung des Seminars Ende September 1937. Er war tätig, trotz Verbots, als Pfarrer der Bekennenden Kirche. Bis 1980 war er Studentenpfarrer in Berlin und danach Pfarrer in Köln.

    Jürgen Henkys
    Jürgen Henkys, 1929-2015, geboren in Heiligenkreutz (Ostpreußen), Pfarrer, 1959 Dozent am Predigerseminar Brandenburg/H., 1965 Promotion in Greifswald, 1965 Dozent am Sprachenkonvikt in Berlin (Ost), 1988 Habilitation, 1991 Professor für Praktische Theologie an der Humboldt-Universität Berlin, 1995 Ruhestand. Publikationen vor allem in den Gebieten Gemeindepädagogik/Religionspädagogik, Bonhoefferforschung, Hymnologie. Er veröffentlichte zahlreiche Liedübertragungen aus anderen Sprachen, von denen einige ins Evangelische Gesangbuch und weitere in deutsche und schweizerische Gesangbücher aufgenommen wurden.
Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

VLB-TIX Footer
×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.