Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Spitzentitel
    15,00 EUR

    Giftflut

    von Christian v. Ditfurth
    carl's books , Paperback
    , , 480 Seiten
    ISBN/EAN: 978-3-570-58565-8, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2017-09-04, Originalausgabe lieferbar
  • Bibliografie


    Spitzentitel
    Giftflut
    Thriller - Kommissar de Bodts dritter Fall
    von Christian v. Ditfurth
    carl's books, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      Paperback, , , ,
    ISBN: 978-3-570-58565-8 GTIN:
    , 480 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 21.6 cm / B 13.6 cm / G 593 gr
    Erscheinungstermin: 2017-09-04, Originalausgabe lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    15,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    15,50 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    21,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     Taschenbuch   
     E-Book   
    Reihe: Kommissar de Bodt ermittelt, Band 3
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    Warengruppe
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    Zwei SekundenThriller - Kommissar de Bodts zweiter Fall

    von Christian v. Ditfurth
    Paperback, carl's books
    ISBN/EAN 978-3-570-58567-2
    464 Seiten

    08.08.2016 lieferbar
    14.99

    HeldenfabrikThriller - Kommissar de Bodts erster Fall

    von Christian v. Ditfurth
    Paperback, carl's books
    ISBN/EAN 978-3-570-58515-3
    448 Seiten

    18.08.2014 lieferbar
    14.99

    HeldenfabrikThriller - Kommissar de Bodts erster Fall

    von Christian v. Ditfurth
    Taschenbuch, Penguin
    ISBN/EAN 978-3-328-10085-0
    464 Seiten

    22.08.2016 lieferbar
    10
  • Urheber


     Autor

    Christian v. Ditfurth
    Christian v. Ditfurth
    Christian v. Ditfurth, geboren 1953, ist Historiker und lebt als freier Autor in Berlin und in der Bretagne. Neben zahlreichen Sachbüchern und Thrillern hat er Kriminalromane um den Historiker Josef Maria Stachelmann veröffentlicht. »Giftflut« ist der dritte Band der preisgekrönten und hoch gelobten Thriller-Reihe um den unkonventionellen Kommissar Eugen de Bodt.
  • Ansichten


  • Dateien



  • Presse


    »Thematisch ist Ditfurth auf der Höhe der Zeit: Seine Ermittler müssen herausbekommen, ob Islamisten, Polit-Terroristen oder noch gerissenere Verschwörer die Urheber des Bösen sind.« (Der Spiegel)

    »Ditfurth schickt seinen unangepassten Ermittler durch eine actiongeladene Handlung, die mit wechselnden Perspektiven und Figuren rasant erzählt wird und bis zum Schluss Tempo und Spannung behält.« (Focus online)

    »Ditfurths Thriller besticht durch einen reduzierten Stil: Kurze, knappe Sätze treiben die Spannung voran. Explosiv, actionreich, nervenzerfetzend.« (ZDF »kulturzeit«)

    »Ein atemloser Krimi; kurz und prägnant, geschrieben aus verschiedenen Perspektiven. Klug konstruiert.« (hr Inforadio)

    »Christian v. Ditfurth hat einen rasend schnellen Actionthriller geschrieben, der Politik und Wirtschaft miteinander verbindet, dass einem Hören und Sehen vergeht.« (Miriam Semrau auf hr2 Kultur)

    »Ein Thriller für Leser, die sich vom Tempo und Ausmaß der Skrupellosigkeit, Gier und Machtspiele fesseln lassen wollen und dann mit Schaudern reale Elemente der Handlung in der Gesellschaft erkennen.« (Miriam Semrau auf hr2 Kultur)

    »Die dramaturgische Konsequenz, mit der Ditfurth seinen Plot durchzieht, ist eine schöne Tugend von ›Giftflut‹.« (Thomas Wörtche in Deutschlandfunk Kultur)

    »Ditfurths Stil ist überaus sarkastisch, grimmig, lakonisch und sehr, sehr komisch. Er beherrscht alle Ebenen: Action, Dialoge, baut wunderbare kleine Gemeinheiten ein. Da ist er ganz großartig.« (Thomas Wörtche in Deutschlandfunk Kultur)

    »Rätselraten auf sehr hohem Niveau. Ditfurth schafft es, die komplexe politische Lage der Gegenwart in einem Thriller zu erzählen, der wirklich niemals langweilt.« (Katja Eßbach in NDR Info)

    »Schnell, zeitgemäß, auch mit einem ordentlichen Schuss politischer Haltung versehen … und sehr unterhaltsam.« (Hamburger Lokalradio)

    »Ditfurth erfüllt in der deutschen Kriminalliteratur die Rolle einer ebenso frechen wie witzigen Kassandra.« (Tobias Gohlis im Newsletter der Krimibestenliste)

    »Der dritte Fall des intellektuellen Sturkopfs ist grandios: ein spektakulärer Polit-Thriller, smart und knallhart.« (Günter Keil im Playboy)

    »Christian v. Ditfurths knallharter Politthriller fesselt auch durch seine erschreckende Aktualität.« (Gala)

    »Ein rasanter, spektakulärer Politthriller mit vielen aktuellen Bezügen.« (Westdeutsche Allgemeine Zeitung)

    »Hohes Tempo, giftiger Sarkasmus, sensationelle Verbrechen, rasch wechselnde Perspektiven und ein eigenwilliger Held, der inkorrekt das Richtige tut: Ditfurth hat einen Politthriller der Extraklasse geschrieben.« (Sächsische Zeitung)

    »Superaktuell, hochspannend.« (Oberösterreichische Nachrichten)

    »Ein Thriller mit Schlafdefizit-Gefahr – man will unbedingt wissen, wie es weitergeht und mag das Buch kaum aus der Hand legen.« (Ruhr Nachrichten)

    »Ditfurth versteht es, die Charaktere differenziert darzulegen und schafft damit einen realitätsnahen Politthriller, der zeitgeschichtlich interessierte Leser von der ersten Seite an in seinen Bann zieht.« (Münsterland Zeitung)

    »Ein tempogeladener, schnörkelloser Thriller um den Berliner Hauptkommissar Eugen de Bodt und die brennenden Themen unserer Gesellschaft.« (Öko-Test)

    »Mit seinem dritten Band um Kommissar de Bodt liefert Ditfurth wieder einen gelungenen Thriller: So eigenwillig, brillant und originell wie seine Hauptfigur ist auch ›Giftflut‹ angelegt. Diesen Mix aus absoluter Hochspannung, faszinierenden Protagonisten und Schwachpunkt-Diagnosen hochgerüsteter Sicherheitsapparate mit so unvergleichlich lässig-ironischen Dialogen zu präsentieren – das macht ihm hierzulande kein anderer Autor nach.« (Peter Münder im Culturmag Online)

    »Spannend, spannender, Christian v. Ditfurth!« (literaturmarkt.info)

    »Spannend und schnörkellos erzählt Ditfurth, dass nicht nur Terroristen die Welt in ihren Grundmauern erschüttern, sondern gerissene und kriminelle Finanzjongleure noch weitaus mehr anrichten können. Unbedingt lesenswert!« (der-kultur-blog.de)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.