Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Spitzentitel
    19,99 EUR

    Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind

    Autor/Autorin Jonas Jonasson, Übersetzt von Wibke Kuhn
    carl's books , Hardcover
    , , 352 Seiten
    ISBN/EAN: 978-3-570-58562-7, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2016-04-07, Deutsche Erstausgabe lieferbar
  • Bibliografie


    Spitzentitel
    Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind
    Roman

    carl's books, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Schwedischen
    von , Wibke Kuhn
    Originaltitel: Mördar-Anders och hans vänner (samt en och annan ovän)
      Hardcover, , , ,
    ISBN: 978-3-570-58562-7 GTIN:
    , 352 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 22 cm / B 14.4 cm / G 582 gr
    Erscheinungstermin: 2016-04-07, Deutsche Erstausgabe lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    19,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    20,60 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    28,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     Taschenbuch   
     E-Book   
     Audio-Disc   
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwandRoman

    von Jonas Jonasson ,...
    Hardcover, carl's books
    ISBN/EAN 978-3-570-58501-6
    416 Seiten

    29.08.2011 nicht lieferbar
    14.99
  • Urheber


     Autor/Autorin

    Jonas Jonasson
    Sara Arnald
    Jonas Jonasson, geboren 1961 im schwedischen Växjö, arbeitete zunächst als Journalist und gründete später eine Medien-Consulting-Firma. Nach 20 Jahren verkaufte er die Firma und schrieb den Roman „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“. Das Buch wurde zum legendären Weltbestseller. Auch Jonassons weitere Romane wurden gefeierte Bestseller, zuletzt »Der Massai, der in Schweden noch eine Rechnung offen hatte«.

     Übersetzt von

    Wibke Kuhn
    Wibke Kuhn, Jahrgang 1972, arbeitete nach dem Studium der Skandinavistik und Italianistik zunächst im Verlag. 2004 machte sie sich als Übersetzerin selbstständig. Sie überträgt skandinavische, englischsprachige und niederländische Romane und Sachbücher ins Deutsche (u. a. Stieg Larsson, Hendrik Groen und Nell Leyshon) und lebt in München.
  • Presse


    „Jonas Jonasson führt drei Simpel zusammen, einen Hotelportier, eine geschasste Pastorin und einen gerade aus der Haft entlassenen dreifachen Mörder, die wie Pipi Langstrumpf auf Speed in einer Folge überraschender Fügungen gegen sämtliche Verbote im überbürokratisierten Sozialstaat Schweden verstoßen.“ (Denis Scheck in ARD „Druckfrisch“)

    „Das Buch zeichnet sich durch einen trockenen Humor aus. Mörder-Anders ist ein skurriler Held, dessen Herz sehr viel größer ist als sein Verstand. Wie Räuber Hotzenplotz für Erwachsene.“ (DER SPIEGEL)

    „Der schwedische Schriftsteller bleibt sich treu: Ausgefallene Ideen, Lust am Fabulieren und die Regel, dass der Fantasie keine Fesseln angelegt werden dürfen.“ (FOCUS Online)

    „Jonasson schafft es immer wieder, eigentlich tragische Schicksale und brutale Ereignisse in eine lustige und verspielte Sprache zu fassen.“ (PEOPLE)

    „Mit herrlich schrägem Humor erzählt Jonasson die Geschichte dreier Außenseiter, die mit ihren Ideen der Gesellschaft den Spiegel vorhalten.“ (BILD)

    „Ein kluges Trost-Buch ist es. Mächtig unterhaltsam. Lebensfroh obendrein.“ (Rheinische Post)

    „Bei Jonas Jonasson liest man weiter, weil es sowieso kein Zurück gibt. Man landet auf ureigenstem, düsterem schwedischen Terrain: dem Krimi. Das auf diese unvergleichlich Jonasson’sche Art, dessen Figuren sich immer durch eine umfassend reflektierte Naivität auszeichnen.“ (GALORE)

    „Rasant, komisch, mörderisch und skurril.“ (BÜCHER)

    „Fabelreicher, zugleich lustiger Roman.“ (GONG)

    „Fabelreiches, lustiges Stück des Autors, der mit dem „Hundertjährigen“ einen Welthit schrieb.“ (HÖRZU)

    „So großartig und unterhaltsam erzählen wie Jonasson können nur wenige Autoren. Ein wundervolles, federleichtes und trotzdem tiefsinniges Buch. Absolut lesenswert!“ (Ruhr Nachrichten)

    „Auch in diesem Buch ist der schwedische Romancier ein witziger Erzähler von schrägen Geschichten.“ (Kurier am Sonntag)

    "Star unter den modernen Geschichtenerzählern: Jonas Jonasson aus Schweden." (Neues Deutschland)

    "Jonasson bleibt sich treu: Ausgefallene Ieen, Lust am Fabulieren und die Regel, dass der Fantasie keine Fesseln angelegt werden dürfen." (Der neue Tag)

    „Herrlich abgedreht.“ (Morgenpost am Sonntag)

    „Der Ton des Romans ist so skurril wie die Handlung, wie schon der Titel in der Tradition von Jonassons Erstlingswerk verrät. Amüsante Unterhaltung.“ (Flensburger Tageblatt)

    „Jonasson erzählt mit trockenem Humor und schnodderigem Ton seine aberwitzige Geschichte und feuert wieder ein ganzes Feuerwerk an Slapstick-Einlagen ab – haarsträubend, voller Situationskomik und unerwarteter Wendungen. Ein herrlich amüsanter Roman!“ (Freie Presse Chemnitz)

    „Dieser dritte Roman bietet pure Unterhaltung am Stück.“ (Ostthüringer Zeitung)

    „Ein Mordsspaß, der vorzüglich zu unterhalten weiß.“ (Rundschau)

    "Gute Unterhaltung ist garantiert." (Gießener Allgemeine)

    "Ein bilderreich geschriebener Roman, der nicht auf Schwarzweiß-Schablonen zurückgreift, sondern in vielen Schattierungen seine Geschichte erzählt. Gute Laune verbreitet er sowieso." (Eßlinger Zeitung)

    „Jonasson versteht es, mit trockenem Humor, aberwitzigen Ideen und unterhaltsamer Geschichte zu erzählen, die unter der plakativen Komik eine Ebene ernster Gesellschaftskritik nicht verbergen kann.“ (piranha)

    „Mit genüsslicher Respektlosigkeit und mit rabenschwarzem Humor zelebriert Jonasson auch diesmal eine ebenso amüsante wie treffsichere Satire.“ (LIBRO)

    „Nach dem ‚Hundertjährigen‘ und der ‚Analphabetin‘ jetzt ‚Mörder-Anders‘ – und wer meint, diese vergleichen zu müssen, begeht einen Fehler. … Jonasson hat einfach seinen Stil und der ist schlichtweg grandios – Punkt. Ein haarsträubender Schelmenroman mit derartigem Aberwitz, dass man selbst über weggesprengte Unterwelt-Bosse lacht. Der pure Lesespaß.“ (RADIO RT1 „Leselust“)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

VLB-TIX Footer
×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.