Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Bibliografie


    Bereits angeboten
    Der Tyrann
    Shakespeares Machtkunde für das 21. Jahrhundert
    von Stephen Greenblatt
    Pantheon, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Englischen
    von , Martin Richter
    Originaltitel: Tyrant. Shakespeare on Politics
      Softcover, Paperback, , ,
    ISBN: 978-3-570-55428-9 GTIN:
    , 224 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 20 cm / B 12.5 cm / -
    Erscheinungstermin: 2021-04-26, noch nicht lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum: 2021-04-19
    Erstverkaufsdatum:
    14,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    14,40 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    20,50 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     Hardcover   
     E-Book   
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    Thema Zusatz
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Cover & Inhalt


     
    Was uns Shakespeare über Trump, Putin und Co. verrät

    Wie kann es sein, dass eine Nation in die Hände eines Tyrannen fällt? Warum akzeptieren Menschen die Lügen eines Mannes, der ihrem Land so offensichtlich schadet? Und gibt es eine Chance, einen Tyrannen zu stoppen, ehe es zu spät ist? William Shakespeare hat sich in seinen Dramen immer wieder mit diesen Fragen beschäftigt und vom Aufstieg der Tyrannen, von ihrer Herrschaft und ihrem Niedergang erzählt. Pulitzer-Preisträger Stephen Greenblatt zeigt uns, wie präzise und anschaulich der Dichter das Wesen der Tyrannei eingefangen hat – und wie erschreckend aktuell uns dies heute erscheint.

  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    Der TyrannShakespeares Machtkunde für das 21. Jahrhundert

    von Stephen Greenblatt ,...
    Hardcover, Siedler
    ISBN/EAN 978-3-8275-0118-9
    224 Seiten

    17.09.2018 lieferbar
    20

    Die Geschichte von Adam und EvaDer mächtigste Mythos der Menschheit

    von Stephen Greenblatt ,...
    Softcover, Pantheon
    ISBN/EAN 978-3-570-55398-5
    448 Seiten

    22.04.2019 lieferbar
    18

    Die WendeWie die Renaissance begann

    von Stephen Greenblatt ,...
    Paperback, Pantheon
    ISBN/EAN 978-3-570-55225-4
    352 Seiten

    08.10.2013 lieferbar
    14.99
  • Urheber


     Autor

    Stephen Greenblatt
    Stephanie Mitchell/Harvard University
    Stephen Greenblatt ist Professor für Englische und Amerikanische Literatur und Sprache an der Harvard Universität und gilt als einer der angesehensten Forscher zu Shakespeares Werk sowie zu Kultur und Literatur in der Renaissance. Greenblatt ist Autor mehrerer Bücher, u. a. des internationalen Bestsellers »Die Wende« (2012), für den er mit dem National Book Award und dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde.
  • Dateien



  • Presse


    »Brillant.« (Philip Roth, 21.06.2019)

    »›Der Tyrann‹ bietet eine fesselnde Anatomie des Machtmissbrauchs.« (Deutschlandfunk Kultur, 29.11.2018)

    »Eine elektrisierende Lektüre für Politik-, Geschichts- und Literaturinteressierte gleichermaßen.« (SWR 2 Lesenswert, 08.10.2018)

    »(...) was hier mit Bravour gelingt, ist, über den Umweg Shakespeare einen Abstand zu gewinnen zum heißlaufenden Gegenwartsdiskurs, zum Delirium der Affekte.« (Leipziger Volkszeitung, 26.09.2018)

    »(...) genau wie in Shakespeares Dramen liegt auch die Stärke dieses Buchs in seiner Offenheit.« (Deutschlandfunk Büchermarkt, 03.12.2018)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.