Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Spitzentitel
    22,99 EUR

    Heimatschutz

    von Stefan Aust, Dirk Laabs
    Pantheon , Hardcover
    , , 864 Seiten
    ISBN/EAN: 978-3-570-55202-5, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2014-05-26, Originalausgabe lieferbar
  • Bibliografie


    Spitzentitel
    Heimatschutz
    Der Staat und die Mordserie des NSU
    von Stefan Aust, Dirk Laabs
    Pantheon, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      Hardcover, , , ,
    ISBN: 978-3-570-55202-5 GTIN:
    , 864 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 23.3 cm / B 16.2 cm / G 1156 gr
    Erscheinungstermin: 2014-05-26, Originalausgabe lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    22,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    23,70 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    32,50 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     E-Book   
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Urheber


     Autor

    Stefan Aust
    Stefan Aust
    Stefan Aust, geboren 1946, langjähriger Chefredakteur des Nachrichtenmagazins DER SPIEGEL und des von ihm mitbegründeten SPIEGEL TV Magazins. Von 1966 bis 1969 Redakteur bei der Zeitschrift Konkret. 1970 bis 1985 Mitarbeiter des NDR, vor allem für das Fernsehmagazin Panorama. Seit 2009 arbeitet er als Filmproduzent, Medienberater und TV-Moderator. Aust ist Teilhaber der Fernsehproduktionsgesellschaft Agenda Media GmbH. Er schrieb zahlreiche Fernsehdokumentationen und Bücher, von denen "Der Baader-Meinhof- Komplex", das Standardwerk zur Geschichte der RAF, großes Aufsehen erregte.

    Dirk Laabs
    Martin Kunze
    Dirk Laabs, geboren 1973 in Hamburg, ist Autor und Filme-macher. 2005 erschien von ihm »Tödliche Fehler – Die Fehler der Geheimdienste vor dem 11. September 2001«. Sein Film »Die Fremden im Paradies – Warum Gotteskrieger töten« wurde 2004 mit dem Dokumentarfilmpreis des BR ausgezeichnet. Bei Pantheon ist von ihm erschienen »Der deutsche Goldrausch. Die wahre Geschichte der Treuhand« (2012), das mit dem Opus-Primum-Preis für die beste wissenschaftliche Nachwuchspublikation des Jahres 2012 ausgezeichnet wurde. Zuletzt ist von Dirk Laabs 2014 das mit Stefan Aust gemeinsam verfasste Werk »Heimat-schutz. Der Staat und die Mordserie des NSU« erschienen.
  • Presse


    »Das Buch zeigt, wie sehr Verfassungsschutz und rechte Szene verquickt waren. « (stern.de, 21.05.2014)

    »[Eine] fesselnde Chronik des Rechtsterrorismus. […] Spannend wie ein Politthriller, leistet sie einen wichtigen Beitrag zur Debatte um die Rolle der Geheimdienste.« (Deutschlandfunk „Andruck“, 26.05.2014)

    »Eine der größten Leistungen dieses Buches ist es, auf die Lücken in der offiziellen Version hinzuweisen, ohne gleich mit neuen Theorien aufzuwarten.« (Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.06.2014)

    »Offene Fragen, griffig formuliert.« (Frankfurter Rundschau, 22.05.2014)

    »Ein Buch, das sicher zu den wichtigsten Erscheinungen des Jahres gehört.« (Osnabrücker Zeitung, 18.12.2014)

    »[…] Ein Buch, […] das klarstellt: Wir wissen viel zu wenig.« (Märkische Oderzeitung, 22.05.2014)

    »[Das Buch] liest sich […] sehr gut und schafft es, die komplexe Materie zu sortieren, damit sich die Leser ein eigenes Bild machen können.« (MDR Figaro, 28.05.2014)

    »Das Duo weiß, wie man Spannung aufbaut und die Leser durch einen ungeheuren Berg von Fakten und einen noch größeren von offenen Fragen führt.« (Der Freitag, 28.05.2014)

    »Das große Verdienst des Buches aber ist, alles Bekanntgewordene zusammenzutragen, spannend zu erzählen und die großen Linien erkennbar zu machen.« (Die Zeit, 03.07.2014)

    »Ein monumentales Buch über das Zwickauer Terrortrio.« (perlentaucher.de, 23.06.2014)

    »Dem Leser ist dieses gut strukturierte Buch zu empfehlen. […] Es ist ein Standardwerk, für künftige Leser ein Zeugnis der Zeitgeschichte.« (Das Parlament, 30.06.2014)

    »Großartig. Exzellent recherchiert. Ein spannend erzählter Realkrimi auf 812 Seiten.« (migazin.de, 02.06.2014)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos drei Wochen lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.