Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Bibliografie


    Zeit der großen Worte
    von Herbert Günther
    cbt, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      Taschenbuch, , , ,
    ISBN: 978-3-570-31207-0 GTIN:
    , 320 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 18.8 cm / B 11.8 cm / G 297 gr
    Erscheinungstermin: 2018-08-13, lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    8,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    9,30 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    12,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Cover & Inhalt


     
    »Der Krieg ist fürchterlich. Glaub niemandem, der Dir etwas anderes erzählt.«

    Deutschland 1914: Der Alltag des vierzehnjährigen Paul ist geprägt von pathetischen Worten voller Kriegsbegeisterung. Pauls Vater und sein großer Bruder melden sich als Freiwillige. »Weihnachten sind wir wieder zu Hause!«, sagen sie. Doch alles kommt ganz anders als erwartet und Pauls Familie zerbricht fast an diesem Krieg. Immer dringlicher stellt sich Paul die Frage, wie seine Zukunft aussehen wird, was sich hinter den großen Worten verbirgt und welches seine, Pauls Worte sein könnten.



  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    Erzählt es euren KindernDer Holocaust in Europa

    von Stéphane Bruchfeld ,...
    Taschenbuch, cbt
    ISBN/EAN 978-3-570-40324-2
    160 Seiten

    27.01.2015 lieferbar
    6.99

    Im Ghetto gibt es keine SchmetterlingeEin Roman über die Kinder von Theresienstadt

    von Matteo Corradini ,...
    Taschenbuch, cbt
    ISBN/EAN 978-3-570-40355-6
    288 Seiten

    10.04.2017 lieferbar
    8.99

    Ich habe den Todesengel überlebtEin Mengele-Opfer erzählt

    von Eva Mozes Kor ,...
    Taschenbuch, cbt
    ISBN/EAN 978-3-570-40109-5
    224 Seiten

    09.01.2012 lieferbar
    7.99

    Himmel ohne SterneDer lange Weg nach Palästina

    von Rainer M. Schröder
    Taschenbuch, cbt
    ISBN/EAN 978-3-570-31241-4
    576 Seiten

    12.11.2018 lieferbar
    9.99

    Checkpoint EuropaFlucht in ein neues Leben

    von Manfred Theisen
    Taschenbuch, cbt
    ISBN/EAN 978-3-570-31076-2
    288 Seiten

    09.05.2016 lieferbar
    8.99

    Rosenwinkel

    von Luise Rist
    Softcover, cbt
    ISBN/EAN 978-3-570-31011-3
    352 Seiten

    27.07.2015 nicht lieferbar
    9.99

    MORGENLANDDie Geschichte einer Liebe auf der Flucht

    von Luise Rist
    Softcover, cbt
    ISBN/EAN 978-3-570-31139-4
    288 Seiten

    09.01.2018 nicht lieferbar
    8.99

    Wenn der Mond am Himmel steht, denk ich an dich

    von Deborah Ellis ,...
    Softcover, cbt
    ISBN/EAN 978-3-570-40356-3
    256 Seiten

    11.09.2017 nicht lieferbar
    9.99
  • Urheber


     Autor

    Herbert Günther
    Gerstenberg Verlag, Hildesheim
    Herbert Günther wurde 1947 in Göttingen geboren. Zunächst arbeitete er als Buchhändler und Lektor von Kinder- und Jugendbüchern, bevor 1974 sein erstes Buch erschien. Er hat zahlreiche Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene verfasst sowie Drehbücher fürs Fernsehen. Ausgezeichnet wurde er mit dem Daniel-Wunderlich-Preis und dem Friedrich-Bödecker-Preis. Gemeinsam mit seiner Frau Ulli Günther übersetzt er auch Kinder- und Jugendbücher aus dem Englischen ins Deutsche.
  • Buchansichten


  • Presse


    »Folgende Generationen regt (Günther) an, sich für Frieden, Freiheit und Demokratie einzusetzen und eigene Wege und Worte dafür zu finden.« (Nordbayerischer Kurier)

    »Ein im höchsten Grade lesenswertes (...) und zum Nachdenken anregendes Buch.« (Volkacher Bote, 01.09.2014)

    »Das Buch vermittelt fundiert historische Kenntnisse, ist gleichzeitig aber auch ein anrührender Roman.« (RBB)

    »Das Buch zeigt, was Krieg bedeutet (...). Man leidet mit Pauls Familie mit.« (Neue Zürcher Zeitung)

    »Eine Geschichte, die anrührt, Einblicke vermittelt und nachwirkt.« (Stiftung Lesen)

    »Packender Jugendroman.« (Deutschlandfunk, Die besten 7, 01.03.2014)

    »Das Buch zeigt drastisch, was daraus werden kann, wenn die Massen blind solchen Parolen folgen.« (Hessische / Niedersächsische Allgemeine, 19.03.2019)

  • "
Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.