Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Spitzentitel
    20,00 EUR

    Die Bücherdiebin

    von Markus Zusak, übersetzt von Alexandra Ernst
    cbt , Hardcover
    , , 592 Seiten
    ISBN/EAN: 978-3-570-13274-6, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2008-02-27, Deutsche Erstausgabe lieferbar
  • Bibliografie


    Spitzentitel
    Die Bücherdiebin
    Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2009
    von Markus Zusak
    cbt, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Englischen
    von , Alexandra Ernst
    Originaltitel: The Book Thief
      Hardcover, , , ,
    ISBN: 978-3-570-13274-6 GTIN:
    , 592 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 23.4 cm / B 16.3 cm / G 934 gr
    Erscheinungstermin: 2008-02-27, Deutsche Erstausgabe lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    20,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    20,60 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    28,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     Taschenbuch   
     E-Book   
     Audio-CD   
     Audio-CD   

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Urheber


     Autor

    Markus Zusak
    Hugh Stewart
    Der Bestsellerautor Markus Zusak hat sechs Romane geschrieben, darunter »Die Bücherdiebin« und »Der Joker«. Seine von Publikum und Presse gleichermaßen gefeierten Bücher sind in mehr als vierzig Sprachen übersetzt. Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Sydney.

     Übersetzt von

    Alexandra Ernst
    Alexandra Ernst wurde für ihre Übersetzungen mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis, dem Buxtehuder Bullen und der Ibby Honour List. Sie mag Bücher von Mark Twain, Marie-Aude Murail, Frances Hardinge und die Tibet-Krimis von Eliot Pattinson. In ihrer Freizeit gestaltet sie »Shabby Chic«-Möbel. Alexandra Ernst lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter im hessischen Ried.
  • Dateien



  • Presse


    »Ein großes Buch.« (Deutschlandfunk / Ute Wegmann)

    »Markus Zusak zeigt die tiefe Menschlichkeit, die seine Personen ausstrahlen, als einzige Waffe, die den Unmenschen in dieser Zeit etwas anhaben konnte.« (Augsburger Allgemeine / Birgit Müller-Bardorff)

    »Die Bücherdiebin Liesel bricht auch jedes erwachsene Herz. Ein für alle Mal.« (Märkische Allgemeine)

    »Eine Ode an das Leben und an das Buch in düsteren Zeiten.« (BuchMarkt)

    »Zusak [rührt] mit dieser überaus expressiv geschriebenen Geschichte die Herzen seiner Leser.« (Schweizer Illustrierte)

    »Es gibt Jugendbücher, die sind so gut, dass sie auch erwachsene Leser in ihren Bann ziehen.« (Süddeutsche Zeitung)

    »Eine Liebeserklärung an das geschriebene Wort und die Kraft, mit der es Seelen retten kann.« (WDR5 Scala)

    »Ein gewaltiges Buch, das man nie mehr vergisst!« (bücher)

    »[Zusak] spart Grausamkeit nicht aus, zeigt aber zugleich auch Herzlichkeit und Solidarität im Alltag der Menschen.« (AP / Susanne Gabriel)

    »Eine grossartige Geschichte über eine dunkle und im Grunde unfassbare Zeit.« (Berner Zeitung)

    »Für mich der absolute Favorit im Frühjahrsprogramm 2008 - unbedingt empfehlenswert, nicht nur für Jugendliche.« (BuchMarkt)

    »Ein sehr berührendes Buch, das es unbedingt verdient, Pflichtlektüre zu werden.« (BuchMarkt)

    »Man muss Alexandra Ernst danken, dass sie dem finsteren Poeten eine so faszinierende Übersetzung in den Mund gelegt hat.« (Eselsohr)

    »Markus Zusak ist für mich die Entdeckung des Bücherfrühlings. (…) Wer dem Charme der Bücherdiebin erliegt, der kann nur gewinnen.« (Buchhändler heute)

    »Aufwühlend und traurig, zugleich humorvoll und unbedingt lebensbejahend.« (Nordwest Zeitung)

    »Erstaunlich, wie groß das Herz des Todes ist. Und wie schön er erzählen kann.« (Hamburger Morgenpost)

    »'Die Bücherdiebin' berührt und wühlt auf.« (Dresdner Morgenpost)

    "Ein starkes Stück Geschichte mit auf 600 Seiten kaum nachlassender Spannung." (seniorweb.ch)

    »Ein Buch, das man so schnell nicht mehr vergisst.« (Rheinpfalz)

    »Dies ist ein bemerkenswerter Roman, der sowohl Zeitgeschichtliches als auch die Liebe zu Büchern, zum Lesen vereint.« (Buchkultur)

    "Der Welt-Bestseller erzählt in einer poetischen Geschichte von dem Grauen der Nazizeit und der Macht der Sprache - einfach großartig!" (Für Sie)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.