Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Bibliografie


    Madame Pylinska und das Geheimnis von Chopin
    Der neue inspirierende Roman des internationalen Bestsellerautors − das perfekte Geschenk für alle Musikliebhaber!

    C. Bertelsmann, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Französischen
    von , Michael v. Killisch-Horn
    Originaltitel: Madame Pylinska et le secret de Chopin
      Hardcover, , , ,
    ISBN: 978-3-570-10403-3 GTIN:
    , 96 Seiten,

    Illustration(en), farbig: 5
    Höhe/Breite/Gewicht: H 19.3 cm / B 12.5 cm / G 173 gr
    Erscheinungstermin: 2021-11-01, Deutsche Erstausgabe lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    16,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    16,50 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    22,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     E-Book   

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Cover & Inhalt


     
    Das neue Buch von Bestsellerautor E.-E. Schmitt – humorvoll und inspirierend

    Seit Eric als Kind das erste Mal ein Klavierstück von Chopin gehört hat, lässt ihn dessen Musik nicht mehr los. Doch auch nach Jahren des Klavierunterrichts vermag er dem Instrument nicht jene überirdischen Klänge zu entlocken, die ihn damals verzaubert hatten. Schließlich bittet Eric die exzentrische Lehrerin Madame Pylinska um Hilfe. Doch anstatt ihn Klavier spielen zu lassen, mischt sie sich mit ihren kuriosen Unterrichtsmethoden mehr und mehr in seinen Alltag ein, um den etwas linkischen Eric aus der Reserve zu locken. Eric ist alles recht – solang sie ihm hilft, hinter Chopins Geheimnis zu kommen. Doch insgeheim fragt er sich: Lehrt Madame Pylinska ihn wirklich nur das Klavierspiel? Oder nicht vielmehr das Wesentliche des Lebens?

    Wunderschön illustriert, edel ausgestattet – das ideale Geschenk für alle Sinnsuchenden und Musikliebhaber*innen

    Ausstattung: 5 zweifarbige Illustrationen

  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    Felix und die Quelle des LebensVom Autor von "Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran"

    von Eric-Emmanuel Schmitt ,...
    Hardcover, C. Bertelsmann
    ISBN/EAN 978-3-570-10402-6
    224 Seiten

    02.03.2020 lieferbar
    20
  • Urheber


     Autor/Autorin

    Eric-Emmanuel Schmitt
    Pascal Ito
    Eric-Emmanuel Schmitt, französischer Schriftsteller, Bühnenautor und Filmregisseur, geboren 1960 in St.-Foy-lès-Lyon, wurde mit seinem Roman »Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran« weltberühmt und 2004 mit dem Deutschen Bücherpreis ausgezeichnet. Sein Werk erreichte im deutschsprachigen Raum eine Gesamtauflage von über zwei Millionen Exemplaren. In Frankreich stand »Madame Pylinska und das Geheimnis von Chopin« wochenlang auf den vorderen Plätzen der Bestsellerliste und hat sich über 80.000-Mal verkauft. Schmitts Werke wurden in 40 Sprachen übersetzt.
    • Marketing


    •  

  • Dateien



  • Presse


    »Eine Geschichte, so leicht wie ein Windhauch, über das Lernen von all dem, was sich der Vernunft entzieht: dem Wesentlichen des Lebens.« (La Libre Belgique, 07.05.2018)

    »Das neue Buch von Eric-Emmanuel Schmitt erzählt von Schlüsselmomenten seiner Herzensbildung.« (Le libre Belgique, 07.05.2015)

    »Eine Initiation in den Sinn des Daseins. Eric-Emmanuel Schmitt gewährt uns mit Humor und Poesie Einblick in sein Leben. Ein Buch zum Genießen … pianissimo.« (Téléjours, 05.05.2018)

    »Eine Initiationsgeschichte, musikalisch und verführerisch, mit einem Charme, dessen Geheimnis Schmitt heißt.« (Point de Vue, 02.05.2018)

    »Sensibel, humorvoll und intelligent! Eine Initiation in das Leben und die Liebe durch den Zauber der Musik.« (L’Agenda, 09.05.2018)

    »Wenn man Schmitts Bücher liest, ist das, als höre man eine Partitur. Wörter, die singen, die wie Finger über die Tasten des Klaviers gleiten.« (Le Figaro, 05.04.2018)

    »Es gibt Bücher, die man nicht zu erklären braucht, man muss sie einfach lesen, um durch sie zu wachsen, dieses etwa.« (Pelerin, 26.04.2018)

    »Ich schreibe, wie Chopin komponierte: Sparsam in den Mitteln. Ich möchte, dass meine Arbeit, die Mühen überdeckt, die Kunst, alles Kunstfertige.« (Eric-Emmanuel Schmitt im Gespräch mit Entreprise Magazine, 05.05.2018)

    »Ein Roman, so lebensbejahend wie ein Wiener Walzer.« (Téléloisirs, 16.04.2018)

    »Wunderschön, nicht nur für Chopin-Liebhaber.« (Ruhr Nachrichten, 03.11.2021)

    »Zauberhaft!« (rtv Medianews #47/21, 22.11.2021)

    »Wunderschön!« (SUPERillu, 25.11.2021)

    »Eine Symphonie der Worte, sensibel, geistreich, anregend.« (Bezirksblatt Telfs (A), 15.12.2021)

    » Der Bestseller aus Frankreich ist eine kleine, aber feine Philosophie über die Liebe und das Leben.« (HÖRZU | GONG, 16.12.2021)

    »Das Buch ist aber auch eine äußerst unterhaltsame, ästhetische Kritik, polemisch, ohne den Anspruch auf akademische Vollständigkeit, aber mit großer Leidenschaft und klugem Verständnis für das unbegreiflich Außerweltliche, das große Musik mit sich bringt und das einen doch so direkt berühren kann.« (BR Klassik, Rita Argauer, 21.12.2021)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

VLB-TIX Footer
×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.