Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']

  • 20,00 EUR

    Hör auf zu lügen

    von Philippe Besson, übersetzt von Hans Pleschinski
    C. Bertelsmann , Hardcover
    , , 160 Seiten
    ISBN/EAN: 978-3-570-10341-8, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2018-10-08, Deutsche Erstausgabe lieferbar
  • Bibliografie


    Hör auf zu lügen
    Roman
    von Philippe Besson
    C. Bertelsmann, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Französischen
    von , Hans Pleschinski
    Originaltitel: Arrête avec tes mensonges
      Hardcover, , , ,
    ISBN: 978-3-570-10341-8 GTIN:
    , 160 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 22.2 cm / B 14.3 cm / G 319 gr
    Erscheinungstermin: 2018-10-08, Deutsche Erstausgabe lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    20,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    20,60 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    28,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     E-Book   

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Urheber


     Autor

    Philippe Besson
    Maxime Reychman
    Philippe Besson wurde 1967 in Barbezieux, einem Dorf in der Charente, geboren. 1989 ging er nach Paris, wo er zunächst als Jurist und Dozent für Sozialrecht arbeitete. 2001 erschien in Frankreich sein erster Roman »Zeit der Abwesenheit« (dt. 2008) . Fortan veröffentlichte er fast jährlich einen neuen Roman. »Hör auf zu lügen« basiert auf seiner eigenen Lebensgeschichte und wird derzeit in zehn Sprachen übersetzt.

     Übersetzt von

    Hans Pleschinski
    Hans Pleschinski, 1956 in Celle geboren, studierte Germanistik, Romanistik und Theaterwissenschaften in München. Er arbeitete für Galerien, die Oper und den Film. Seit 1985 ist er Mitarbeiter beim Bayerischen Rundfunk und lebt als freier Autor (u.a. «Ludwigshöhe», 2008) in München.
  • Ansichten


  • Dateien



  • Presse


    »In diesem aufwühlenden Roman schildert Phillippe Besson, was das bahnbrechende Ereignis seiner ersten Liebe für ihn als Menschen und als Schriftsteller bedeutet.« (La Croix)

    »Der wahre Roman einer großen Liebe, ein aufwühlendes Lesererlebnis.« (Le Point, 09.02.2017)

    »Mit der für seine Prosa bekannten Eleganz liefert der scheue und verschwiegene Philippe Besson uns die schönste Liebeserklärung der Büchersaison." (Le Courrier de l'Ouest)

    »Ein wahrhaftiger Roman, der mitten ins Herz trifft.« (Lire, 01.02.2017)

    »Besson schildert die Homosexualität und berührt den Leser ganz universell.« (Le Parisien, 05.01.2017)

    »Ein überaus einfühlsamer Roman, der sich auf wunderbare Weise mit dem Verlangen und seinen Konsquenzen auseinandersetzt. Ein authentisches und zutiefst berührendes Buch.« (Femme Actuelle, 08.01.2017)

    »Jeder Satz scheint trotz seiner Schlichtheit aufgeladen zu sein mit Bedeutung, jede Beschreibung sitzt.« (Wilhelmshavener Zeitung, Martin Münzberger, 02.03.2019)

    »Die Geschichte, die auf der eigenen Biografie des Autors basiert, ist großartig erzählt, emotionsvoll und ehrlich – ohne Effekthascherei und Kitsch.« (Hannoversche Allgemeine Zeitung am Sonntag, 23.03.2019)

    »Ein berührendes Liebesdrama über die Liebe zweier Jungen aus der französischen Provinz in den 1980er Jahren. ... Ergreifend.« (Wiener Zeitung, 18.05.2019)

    »Dieser tragische Roman von Philippe liest sich sehr gut und erinnert an Annie Proulx Roman ›Brokeback Mountain‹.« (WAZ, 20.05.2019)

    »Ein absolut aufrichtiges Werk!« (Frankreich erleben, 21.05.2019)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.