Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Spitzentitel
    19,99 EUR

    Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte

    Autor/Autorin Salman Rushdie, Übersetzt von Sigrid Ruschmeier
    C. Bertelsmann , Hardcover
    , , 384 Seiten
    ISBN/EAN: 978-3-570-10274-9, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2015-09-22, Deutsche Erstausgabe lieferbar
  • Bibliografie


    Spitzentitel
    Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte
    Roman

    C. Bertelsmann, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Englischen
    von , Sigrid Ruschmeier
    Originaltitel: Two Years, Eight Months and Twenty-Eight Nights
      Hardcover, , , ,
    ISBN: 978-3-570-10274-9 GTIN:
    , 384 Seiten,

    Illustration(en), schwarz-weiß: 1
    Höhe/Breite/Gewicht: H 22.1 cm / B 14.4 cm / G 629 gr
    Erscheinungstermin: 2015-09-22, Deutsche Erstausgabe lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    19,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    20,60 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    28,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     Taschenbuch   
     E-Book   
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    Thema Zusatz
    ,
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Urheber


     Autor/Autorin

    Salman Rushdie
    Rachel Eliza Griffiths
    Salman Rushdie, 1947 in Bombay geboren, studierte in Cambridge Geschichte. Mit seinem Roman »Mitternachtskinder« wurde er weltberühmt. Seine Bücher erhielten renommierte internationale Preise, er wurde u.a. als der beste aller Booker Preisträger ausgezeichnet, 1996 wurde ihm der Aristeion-Literaturpreis der EU zuerkannt. 2007 schlug ihn die Queen zum Ritter. Zuletzt erschien bei C. Bertelsmann seine gefeierte Autobiografie "Joseph Anton".
  • Presse


    „Gebt Salman Rushdie den Nobelpreis! Sein Œuvre könnte aktueller nicht sein, obwohl es sich jeder vordergründigen Aktualität entzieht – sich dafür jedoch gewiss sein darf, zu den bleibenden Manifestationen unserer Gegenwartsliteratur zu gehören.“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

    „Sein neuer Roman, dessen Nächte im Titel sich auf 1001 summieren, ist ein intergalaktisches Supermärchen über den Krieg zwischen der Welt des Glaubens und der Welt der Vernunft.“ (Der Spiegel)

    „Es ist das Buch der Stunde; Salman Rushdie erzählt im neuen Roman vom Krieg gegen eine dunkle Macht.“ (Focus)

    „Märchen und Moderne: Salman Rushdies neuer Roman ist ein Kampf der Welten - und ganz große Action. Der Religion setzt Rushdie das Bündnis der Vernunft mit dem Wunderbaren entgegen." (Süddeutsche Zeitung)

    „Salman Rushdie beschert uns eine sensationell komische, verflixt intelligente und im Grunde gar nicht auszudenkende Parabel auf den Zustand der Welt. Hinreißender wurde das Zeitalter der Vernunft selten beschworen.“ (taz)

    „Salman Rushdie beschert uns eine sensationell komische, verflixt intelligente Parabel auf den Zustand der Welt.“ (Wiener Zeitung)

    „Weltliteratur! Lassen Sie alles stehen und liegen, was Sie gerade tun, und lesen Sie diesen Roman!“ (Denis Scheck in ARD „Druckfrisch“)

    „Salman Rushdie hat einen neuen Roman geschrieben, eine Fatwa gegen Religion und Unvernunft. 'Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte' ist neben tausendundein anderen Sachen ein sehr gutes Buch. Dass er seine Fatwa gegen die Unvernunft in Form eines derart zauberhaften und witzigen Page-Turners kleidet, ist keine Selbstverständlichkeit. Sondern ein Geschenk, mit dessen Auspacken man sich – als wäre es guter Sex, ein Leben ohne Jenseitsversprechen oder ein wahnsinnig spannender Marvel-Blockbuster – so viel Zeit wie möglich lassen sollte.“ (Jan Küverler, Die Welt)

    "Rasant, komisch und absolut hinreißend." (Passauer Neue Presse)

    „Rushdie-Liebhaber werden an der unnachahmlichen Verquickung von Absurdem und Realen, von Trivialem und Philosophie ihre helle Freude haben.“ (Dresdener Neueste Nachrichten)

    „Ein actionreiches Märchen von Geistern und Menschen, in dem es letztlich um Widerstand gegen religiöse Intoleranz geht.“ (Kurier)

    „Der Wortmagier Rushdie verwebt Märchenwelten mit den großen politischen und religiösen Fragen unserer Zeit.“ (Madame)

    „Rushdies neues Werk ist ein Märchen, aus dem die Konflikte der Welt verschlüsselt herauslesbar sind.“ (Weser Kurier)

    „Nach diesem Buch fragt man sich mal wieder, wieso einer, der die humanitäre Kraft der Literatur postuliert und sie im Schreiben selbst reflektiert, keinen Nobelpreis hat. Er feiert die Kraft der Worte als Gift und Gegengift zugleich. Es ist eine einzige fantasietrunkene Party gegen den Irrsinn der Welt.“ (SPIEGEL Online)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

VLB-TIX Footer
×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.