Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Schwerpunkttitel
    9,99 EUR

    Die Frauen der Rosenvilla

    von Teresa Simon
    Heyne , Taschenbuch
    , , 448 Seiten
    ISBN/EAN: 978-3-453-47131-3, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2015-02-09, Originalausgabe lieferbar
  • Bibliografie


    Schwerpunkttitel
    Die Frauen der Rosenvilla
    Roman
    von Teresa Simon
    Heyne, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      Taschenbuch, , , ,
    ISBN: 978-3-453-47131-3 GTIN:
    , 448 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 18.7 cm / B 11.8 cm / G 373 gr
    Erscheinungstermin: 2015-02-09, Originalausgabe lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    9,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    10,30 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    14,50 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     E-Book   
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    Die verlorene GeschichteRoman

    von Rebecca Martin
    Taschenbuch, Diana
    ISBN/EAN 978-3-453-35580-4
    512 Seiten

    10.12.2012 lieferbar
    9.99
  • Urheber


     Autor

    Teresa Simon
    Teresa Simon ist das Pseudonym einer bekannten deutschen Autorin. Sie reist gerne (auch in die Vergangenheit), ist neugierig auf ungewöhnliche Schicksale, hat ein Faible für Katzen, bewundert alles, was grünt und blüht, und lässt sich immer wieder von stimmungsvollen historischen Schauplätzen inspirieren.
  • Ansichten


  • Dateien



  • Presse


    "Die Frauen der Rosenvilla kommt leicht daher und gibt den schweren Zeiten der Weltkriege ein sehr persönliches Gesicht. Fesselnd und in großem Bogen erzählt dieser Roman von romantischen Verstrickungen Anfang der 1900er Jahre und wird zum echten Pageturner. (...) Popcornkino im bestverstandenen Sinn: leicht, mitreißend, nachwirkend." (BÜCHER Magazin)

    "Starke Frauen mit Geheimnissen und viel Dresdner Lokalkolorit." (Dresdner Neueste Nachrichten über "Die Frauen der Rosenvilla")

    "Eine zartbittere Familienchronik, die alle Sinne berührt." (TV für mich)

    "Teresa Simon hat mit 'Die Frauen der Rosenvilla' eine Familiengeschichte verfasst, die zwei Weltkriege und damit verbunden viele Schicksale umfasst. Liebe, Leid, Tragik und Missgunst vereint sie zu einer lesenswerten Mischung aus vielen Schicksalsschläge, die die Protagonisten erleiden müssen! Das ist nicht nur Kunst, sondern Berufung, denn zwischen den Zeilen spricht ein umfangreiches Wissen über beide Weltkriege und den Schauplatz Dresden. Es ist eine Zeitreise in die Vergangenheit mit anderen Wertvorstellungen als wir sie heute haben." (Blog Herzgedanke, Ricarda Ohligschläger)

    "Ein tolles Buch, tolle Frauen, eine Geschichte mit Herz." (Buchblog Zwischenwelt der Bücher)

    „Liebhaber des historischen Genres kommen auf ihre Kosten, genau wie Fans von Familiengeschichten. Ich bin durch und durch begeistert und kann allen Literaturfans mit Hang zur Schokolade diesen Roman uneingeschränkt ans Herz legen. Mich hat das Elbfeuer angesteckt – vom ersten Brief, bis zum Nachwort, über Rezepte und Danksagung.“ (Literatwo Buchblog)

    "Eine wunderschöne Familiengeschichte, die von verschiedenen Perspektiven aus der Vergangenheit in Form von Briefen und der Gegenwart erzählt wird. Das besondere Etwas bekommt die Geschichte durch anschauliche Beschreibungen von ausgefallenen Rosensorten und der Faszination für Schokolade. Ein wundervolles Buch für einen entspannten Sonntag. Es ist ratsam, eine große Packung Schokolade bereit liegen zu haben — Suchtgefahr garantiert." (Buchblog Chocolatpony)

    "'Die Frauen der Rosenvilla' ist ein toller Roman über starke Frauen und die Widrigkeiten des Lebens, die es für sie zu meistern gilt. Tolle Charaktere, eine runde Geschichte und ein lebendiger Schreibstil machen das Buch zu einer wahren Buchpraline, deren Aromen auch nach dem Lesen noch nachhallen. Für Fans von Romanen über Familiengeschichten und ihre Geheimnisse absolut zu empfehlen." (Bücherblog Lunas Leseecke)

    "Die Kombination von Historie, Schokoladenherstellung, Rosenzüchtung sowie Familiengeheimnissen ist hier perfekt gelungen. Ich habe diesen Roman förmlich verschlungen. Besser kann man meine Leidenschaften in einem Buch gar nicht miteinander verbinden! Und ein “Sahnehäubchen” erwartet den Leser am Ende des Romans: leckere Schokoladenrezepte, die zum Ausprobieren einladen. Ein zauberhafter Roman voller Emotionen, den ich kaum aus der Hand legen wollte." (Von Mainbergs Büchertipps)

    "'Die Frauen der Rosenvilla' hat mir mit seiner stimmungsvollen, frühlingshaften Atmosphäre, seinen schokoladigen Seiten und Mysterien zwischen den Zeilen wirklich gut gefallen." (Buchblog Seitensprung)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.