Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Bereits angeboten
    12,99 EUR

    Crash

    Autor/Autorin Susanne Saygin
    Heyne , Paperback
    , , 416 Seiten
    ISBN/EAN: 978-3-453-43990-0, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2021-08-09, Originalausgabe lieferbar
  • Bibliografie


    Bereits angeboten
    Crash
    Roman - Gewinnerin des Deutschen Krimipreises 2021!

    Heyne , . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      Paperback, , , ,
    ISBN: 978-3-453-43990-0 GTIN:
    , 416 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 20.6 cm / B 13.7 cm / G 536 gr
    Erscheinungstermin: 2021-08-09, Originalausgabe lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    12,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    13,40 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    18,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     E-Book   
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    FeindeThriller

    von Susanne Saygin
    Paperback, Heyne
    ISBN/EAN 978-3-453-43889-7
    352 Seiten

    10.09.2018 lieferbar
    12.99
  • Urheber


     Autor/Autorin

    Susanne Saygin
    Random House/Anja Schäfer Photography
    Susanne Saygin, geboren 1967, aufgewachsen im Rheinland, Geschichtsstudium in Köln und Cambridge, Promotion in Oxford. Danach Tätigkeit im akademischen Projektmanagement und in der freien Wirtschaft. Die Autorin mit deutsch-türkischen Wurzeln hatte ihren Lebensmittelpunkt knapp zwanzig Jahre lang in Köln. Seit 2010 lebt und arbeitet sie in Berlin. Für ihren von der Presse hochgelobten Debütroman »Feinde« hat die Autorin über fünf Jahre lang recherchiert. »Crash« ist ihr zweiter Roman.
  • Ansichten


    • Werbemittel


    • Digitaler Lesestoff
      • Bitte bestellen Sie hier Ihr digitales Leseexemplar.
      • Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Emailadresse und Verkehrsnummer anzugeben

      351/89406

    • Video


    • Trailer


  • Dateien



    • Events



    • Datum:
      29.08.2022 19:00
      Ort:
      Schloß Oranienburg, 16515 Oranienburg, Schloßplatz 1
      Preis:
      Autor:
      Veranstalter:

      Weitere Informationen unter
  • Presse


    »„Crash“ ist Berlin Noir grotesk: je lascher die Politik, desto wilder der Krimi.« (Tobias Gohlis, Deutschlandfunk Kultur, 06.08.2021)

    »Spannung pur!« (SUPERillu, 05.08.2021)

    »Crash gräbt sich immer tiefer in die übel riechenden Abgründe der Hauptstadt und in die Nähe einer ebenso ekligen populistischen Bewegung. Auf so wenig Raum so ein Panorama aufzuspannen – das muss man erst einmal hinbekommen.« (Elmar Krekeler, Welt am Sonntag, 29.08.2021)

    »Erschreckend authentisch.« (freundin, 25.08.2021)

    »Ein absolut zeitgenössischer moderner Berlin-Roman.« (rbb radioeins, 16.08.2021)

    »Vielschichtig, und dabei ein richtig spannender Krimi, mit gut angelegten Charakteren.« (Radio Bremen zwei, 02.09.2021)

    »Crash hätte einen Platz auf der Bestsellerliste verdient, aber wahrscheinlich ist der Thriller dazu zu intelligent konstruiert und zu scharfzüngig geschrieben.« (FAZ, Hannes Hintermeier, 06.09.2021)

    »Ein erstklassiger deutscher Thriller.« (Berliner Zeitung, 16.09.2021)

    »Krimi des Monats: Ein bitterböser Gegenwartsroman.« (Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 23.10.2021)

    »Eine sprachlich kraftvolle, oft bewusst überzeichnete Karikatur des Wirtschaftslebens, die ohne Klischee auskommt.« (Berliner Morgenpost, 19.10.2021)

    »Susanne Saygin erzählt in "Crash" virtuos von weiblicher Rache am männlichen System.« (DIE ZEIT, Judith Luig, 28.10.2021)

    »Susanne Saygin hält uns den Spiegel vor. Schonungslos beschreibt sie die Gleichgültigkeit und Verkommenheit unserer Gesellschaft. Intensiv und beängstigend.« (3sat Kulturzeit, 15.10.2021)

    »Eine aktuelle Bestandsaufnahme und bissige Gesellschaftskritik, die man nur erträgt, weil Susanne Saygin sie leicht überspitzt in einem unterhaltsamen Pageturner verpackt.« (Kulturnews Hamburg, 30.09.2021)

    »Ein spannender Krimi!« (IN Leute Lifestyle Leben, 13.10.2021)

    »Ein sehr gelungener Kriminalroman.« (BÜCHER Magazin, 30.10.2021)

    »Obwohl alle Figuren durchweg unsympathisch sind: bis hin zum Nachwort ein absolut lesenswerter Krimi.« (WDR Lokalzeit, 01.01.2022)

    »Scharfzüngig, böse und intelligent konstruiert.« (trend (AT), 13.12.2021)

    »Eine feinsäuberliche Obduktion unserer Leistungs- und Konsumgesellschaft sowie des modernen Menschen, der sehenden Auges in sein Verderben sprintet. Ein großartiges Buch, dessen Deckel man mit einigem Unbehagen schließt.« (Hallo Borken, 04.01.2022)

    »Susanne Saygin entlarvt auf vielschichtige Weise den Zustand der Gesellschaft – und der lässt sich mit einem Wort zusammenfassen: verkommen.« (ntv.de, 19.12.2021)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

VLB-TIX Footer
×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.