Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Bibliografie


    Bestseller
    Das Kind in mir will achtsam morden
    Roman
    von Karsten Dusse
    Heyne, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      Taschenbuch, , , ,
    ISBN: 978-3-453-42444-9 GTIN:
    , 480 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 18.7 cm / B 12.1 cm / G 392 gr
    Erscheinungstermin: 2020-05-11, Originalausgabe lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    10,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    11,30 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    16,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Belletristik Taschenbuch - Platz 5 
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     E-Book   
     Audio-CD   

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Cover & Inhalt


     
    Björn Diemel ist zurück – und mordet ganzheitlicher als je zuvor

    Björn Diemel hat die Prinzipien der Achtsamkeit erlernt, und mit ihrer Hilfe sein Leben verbessert. Er hat den stressigen Job gekündigt und sich selbstständig gemacht. Er verbringt mehr Zeit mit seiner Tochter und streitet sich in der Regel liebevoller mit seiner Frau. Ach ja, und nebenbei führt er noch ganz entspannt zwei Mafia-Clans, weil er den Chef des einen ermordet und den des anderen im Keller eines Kindergartens eingekerkert hat. Warum nur kann Björn das alles nicht genießen? Warum verliert er ständig die Beherrschung? Hat er das Morden einfach satt? Ganz so einfach ist es nicht. Sein Therapeut Joschka Breitner bringt ihn endlich auf die richtige Spur: Es liegt an Björns innerem Kind!

  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    Achtsam mordenRoman

    von Karsten Dusse
    Taschenbuch, Heyne
    ISBN/EAN 978-3-453-43968-9
    416 Seiten

    10.06.2019 lieferbar
    10.99
  • Urheber


     Autor

    Karsten Dusse
    Jasmin Kittel
    Karsten Dusse ist Rechtsanwalt und seit Jahren als Autor für Fernsehformate tätig. Seine Arbeit wurde mit dem Deutschen Fernsehpreis und mehrfach mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet sowie für den Grimme-Preis nominiert. Sein Debütroman Achtsam morden und die Fortsetzung Das Kind in mir will achtsam morden schafften es an die Spitze der Bestsellerlisten.
  • Ansichten


    • Marketing


    •  Unser Marketing

  • Dateien



  • Presse


    »Endlich habe ich die Regeln der Achtsamkeit verstanden. Was für eine schräge Idee. Ein Mordsvergnügen. Danke, Karsten Dusse!« (Dora Heldt über »Achtsam morden«)

    »Ein herrlich böses und urkomisches Buch von der Sorte, die es viel zu wenig gibt.« (Fränkische Nachrichten über »Achtsam morden«, 17.06.2019)

    »Auf jeder Seite Spannung, ungebetene Ratschläge und Galgenhumor … Das kriegt halt nur ein Anwalt hin. Und keiner so gut wie Karsten Dusse.« (Jan Böhmermann über »Achtsam morden«)

    »Saukomisch und manchmal ein bisschen brutal. Aber immer lehrreich.« (Stuttgarter Zeitung, Hans Jörg Wangner über »Achtsam morden«, 24.06.2019)

    »Ein hinreißend humorvoller Kriminalroman.« (WDR4 Bücher, Stefan Keim über »Achtsam morden«, 25.06.2019)

    »Ein Buch wie ein Wellnessurlaub. Nur vielseitiger. Und mit mehr Toten.« (Martina Hill über »Achtsam morden«)

    »Wer schwarzen Humor mag, der ist hier genau richtig.« (Radio Bremen Zwei über »Achtsam morden«, 27.06.2019)

    »Dieses Buch macht einfach einen Mordsspaß!« (hr1, Nicole Abraham über »Achtsam morden«, 19.06.2019)

    »Der Autor Karsten Dusse hat einen außergewöhnlichen, ziemlich schrägen und schwarzhumorigen Krimi geschrieben.« (Schweizer Familie (CH) über »Achtsam morden«, 27.08.2019)

    »Ein urkomischer Spaß-Krimi über Achtsamkeit, organisiertes Verbrechen, Meditation und Mord – Autor Karsten Dusse ist hier ein irrer Spagat gelungen, der viel Freude macht.« (brigitte.de über »Achtsam morden«, 12.06.2019)

    »Karsten Dusse gelingt es, eine wahnwitzige Räuberpistole mit Lehren aus der Achtsamkeit zu verbinden, ohne diese ins Lächerliche zu ziehen.« (NDR Matinée über »Achtsam morden«, 03.07.2019)

    »Herrlich böse und sehr lustig: ein origineller, spannender Lesespaß.« (Für Sie, 10.06.2020)

    »Die neue Geschichte ist wieder voller Selbstironie und schwarzem Humor, sie ist teilweise hanebüchen, aber immer spannend und sehr lustig.« (Westfalen-Blatt, 03.05.2020)

    »Wie der Held erneut zwar unorthodoxe, aber effiziente Problemlösungen findet, steht dem Erstling in puncto Schwarzhumorigkeit in nichts nach.« (WAZ, 04.06.2020)

    »Die Geschichte ist zum Totlachen. Björn rennt von einem Slapstick zum nächsten.« (HR1 Kultur, 06.05.2020)

    »Beste Unterhaltung mit viel schwarzem Humor.« (Wochenblatt Lichtenfels, 06.06.2020)

    »Wie der Held erneut zwar unorthodoxe, aber effiziente Problemlösungen findet, steht dem Erstling in puncto Schwarzhumorigkeit in nichts nach.« (Westfälische Rundschau, 04.06.2020)

    »Herrlich unkorrekt - ein großer Spaß.« (Westfälische Nachrichten, 18.04.2020)

    »Lakonisch, witzig, abgefahren!« (3sat Kulturzeit, 19.06.2020)

    »Nun tötet sein Protagonist, Anwalt Björn Diemel, im skurril-komischen Nachfolgeband „Das Kind in mir will achtsam morden“ weiter.« (Freundin, 22.06.2020)

  • "
Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.