Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Schwerpunkttitel
    16,99 EUR

    Schweinebande!

    von Franz Josef Voll, Leo G. Linder
    Ludwig , Paperback
    , , 288 Seiten
    ISBN/EAN: 978-3-453-28087-8, Auslieferungstermin:

    Erscheinungstermin: 2017-04-25, Originalausgabe lieferbar
  • Bibliografie


    Schwerpunkttitel
    Schweinebande!
    Der Fleischreport – Ein Metzgermeister über die Praktiken seiner Zunft
    von Franz Josef Voll, Leo G. Linder
    Ludwig, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus
    von ,
    Originaltitel: 
      Paperback, , , ,
    ISBN: 978-3-453-28087-8 GTIN:
    , 288 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 20.6 cm / B 13.6 cm / G 389 gr
    Erscheinungstermin: 2017-04-25, Originalausgabe lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    16,99 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    17,50 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    23,90 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     E-Book   
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    Thema Zusatz
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Referenztitel


     Vergleichstitel

    16

    Fleischfabrik DeutschlandWie die Massentierhaltung unsere Lebensgrundlagen zerstört und was wir dagegen tun können

    von Anton Hofreiter
    Hardcover, Riemann
    ISBN/EAN 978-3-570-50202-0
    256 Seiten

    13.06.2016 nicht lieferbar
    19.99
  • Urheber


     Autor

    Franz Josef Voll
    Franz Josef Voll/Foto Adrion in Zinnowitz
    Franz Josef Voll, geb. 1955 in Essen, gehört zu den Menschen, von denen man sagen kann, sie haben die Seiten gewechselt: Mit 13 begann er eine Metzgerlehre, mit 31 wurde er Lebensmittelkontrolleur. Illusionen, dass diese Kontrollen etwas bewirken, hatte er allerdings zu diesem Zeitpunkt schon lange nicht mehr. Heute lebt er auf Usedom und deckt den systematischen Betrug in der Wurst- und Fleischbranche auf.

    Leo G. Linder
    privat
    Leo G. Linder, Jahrgang 1948. nach Marine und Seefahrt studierte er ab 1972 Film und Philosophie an der Kunstakademie Düsseldorf sowie Geschichte und Spanisch an der dortigen Universität. Von 1977 an arbeitete er als Kameramann, wechselte 1985 zur Regie und drehte zahlreiche Dokumentarfilme. Seit 1990 hat er 45 Bücher u.a. zu theologischen, historischen und politischen Themen publiziert. Der Autor und Regisseur lebt in Düsseldorf.
  • Ansichten


    • Marketing


    •  597_Voll_Schweinebande.jpg

  • Dateien



  • Presse


    »Dieses Buch bündelt überzeugende Argumente für eine vegetarische Kost!« (Umwelt & Gesundheit (2/2017))

    »Franz Josef Voll schreibt mit Humor [...] und verfällt dankenswerterweise nicht in Weltuntergangsstimmung.« (André Paul, Bayerische Staatszeitung)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos eine Woche lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.