Rezensionsexemplar anfordern:



Print
E-Book

Drucken


Druckansicht wird geladen
×

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir leiten Ihre Anfrage für ein Lese- oder Rezensionsexemplar gerne an den Verlag weiter. Bitte geben Sie nähere Informationen zu Ihrer Person und dem Grund Ihrer Anfrage an.


Bitte formulieren Sie hier Ihre Anfrage und geben dem Verlag wichtige Informationen zu Ihrer Person mit.

×

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Leider ist für diesen Titel noch kein Leseexemplar vorhanden. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig Lese- und Hörbuchexemplare in VLB-TIX zur Verfügung zu stellen. Vor diesem Hintergrund fragen wir aktuell Ihr Interesse an digitalen Leseexemplaren ab und werten die Klicks auf den Button „LEX“ intern aus. Diese Aktion läuft noch bis Ende Juli. Danach finden Sie den Button LEX nur noch bei Titeln mit Leseexemplaren bei uns im System.

 
 
    tix:title/tix:header tix:title/tix:data/tix:vlb/o:Product tix:title/tix:header/tix:subjects tix:title/tix:header/tix:otherTexts/tix:otherText tix:title/tix:header/tix:otherTextsExcerpt/tix:otherTextExcerpt //tix:vlb/o:Product/o:MainSubject[o:MainSubjectSchemeIdentifier='93'] //tix:vlb/o:Product/o:Subject[o:SubjectSchemeIdentifier='20']
  • Bibliografie


    Spitzentitel
    Das rote Adressbuch
    Der Bestseller aus Schweden - Roman
    von Sofia Lundberg
    Goldmann, . Auflage, , Deutsch
    übersetzt aus dem Schwedischen
    von , Kerstin Schöps
    Originaltitel: Den röda Adressboken
      Taschenbuch, , , ,
    ISBN: 978-3-442-48981-7 GTIN:
    , 368 Seiten,

    Höhe/Breite/Gewicht: H 18.7 cm / B 12.7 cm / G 372 gr
    Erscheinungstermin: 2019-11-18, Erstmals im TB lieferbar
    Ankündigungstermin:
    Weitere Termine
    Voraussichtliches Auslieferungsdatum:
    Erstverkaufsdatum:
    10,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
    10,30 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
    14,50 CHF (CH), UVP
    Aktuelle Preisinformation
    Bestsellerlisten:
    - Platz  
    Belletristik Taschenbuch - Platz 18 
    Dieses Produkt ist auch verfügbar als:
        
     Hardcover   
     E-Book   
     Audio-CD   
    Reihe: , Band 
    Hierarchie: 
    Eigene Systematik
    -
    FSK-Freigabe:
    Altersempfehlung:
    EU-Warnhinweis:

    Preis EUR (DE) mit Mehrwertsteuer-Splitting


    Preisart:
    GTIN Produktform MwSt. Steuerbetrag Nettopreis
    Gesamtbetrag (Brutto)
  • Cover & Inhalt


     
    Sie blickt auf ein bewegtes Leben zurück – doch der bewegendste Moment steht ihr noch bevor.

    Doris wächst in einfachen Verhältnissen im Stockholm der Zwanzigerjahre auf. Als sie zehn Jahre alt wird, macht ihr Vater ihr ein besonderes Geschenk: ein rotes Adressbuch, in dem sie all die Menschen verewigen soll, die ihr etwas bedeuten. Jahrzehnte später hütet Doris das kleine Buch noch immer wie einen Schatz. Und eines Tages beschließt sie, anhand der Einträge ihre Geschichte niederzuschreiben. So reist sie zurück in ihr bewegtes Leben, quer über Ozeane und Kontinente, vom mondänen Paris der Dreißigerjahre nach New York und England – zurück nach Schweden und zu dem Mann, den sie nie vergessen konnte.

  • Urheber


     Autor

    Sofia Lundberg
    Viktor Fremling
    Sofia Lundberg wurde 1974 geboren und arbeitete als Journalistin in Stockholm, bevor sie sich ganz dem Schreiben von Büchern widmete. Mit ihrem Debütroman »Das rote Adressbuch« eroberte sie die schwedische Literatur- und Bloggerszene im Sturm, woraufhin die Rechte in über 30 Länder verkauft wurden.
    • Marketing


    •  Bestsellerkampagne

    • Werbemittel


    • Dekoaufsteller
      142/89167

    • Deckenhänger
      142/89166

    • Tisch Tower mit 20 Exemplaren
      Bruttowarenwert: 200,00 € [D], 206,00 € [A], 290,00 CHF
      142/90784

    • Video


    • Trailer


      Trailer


  • Dateien



  • Presse


    »Dieses sprachgewaltige Debüt ist wie der Besuch bei Oma – man fühlt sich geborgen und staunt über die Geschichten.« (Freundin)

    »Es gibt nur wenige Bücher, die einen für immer begleiten. Sofia Lundbergs ›Das rote Adressbuch› ist eines davon.« (Nina George)

    »Ein wunderbares Debüt. Diese Geschichte steckt voller Zärtlichkeit und Mitgefühl.« (Jan-Philipp Sendker)

    »Von Sofia Lundberg werden Sie noch viel hören. Was für ein großartiges und schönes Buch.« (Lucy Dillon)

    »Ein berührendes Debüt ... Absolut lesenswert.« (Hamburger Morgenpost, 27.08.2019)

    »Sofia Lundberg erzählt mit viel Feingefühl, Sympathie und Wärme von ihrer Protagonistin Doris, die immer ihre Würde behält.« (Heilbronner Stimme, 20.07.2019)

Filiale Bestellzeichen Dispoliste Mengen- vorschlag Menge  
Alle Einträge anzeigen
Vorgeschlagene Bestellmenge: 0
Gesamte Bestellmenge: 0
Auf Dispoliste Bestellen >


Sortimentsstruktur

×
×
×

Keine Dispoliste

Bitte wählen Sie eine Dispoliste aus.

×
Diese Funktion kann nur im Premium-Status genutzt werden. Premium-Leistungen umfassen:

• Unbegrenzt Vorschauen erstellen und versenden
• Eine Verlagsprofilseite erstellen
• Das Anreichern von Titeldaten mit weiteren Inhalten (Videos, Verlinkungen, Termine, Aktionen, …)
• Das Teilen von Neuigkeiten mit der gesamten VLB-TIX-Gemeinschaft

Wenn Sie den Premium-Zugang unverbindlich und kostenlos drei Wochen lang testen möchten, aktivieren Sie bitte den Premium-Status über Ihre Profilseite.